.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Thyrfing
Reviews von Thyrfing
CD Review: Thyrfing - De Ödeslösa

Thyrfing
De Ödeslösa


Viking Metal
5.5 von 7 Punkten
"Starke Rückkehr"
CD Review: Thyrfing - Hels Vite

Thyrfing
Hels Vite


Black Metal, Post/Avantgarde Black Metal
6 von 7 Punkten
"Eleganter war ein Stilbruch nie!"
CD Review: Thyrfing - Farsotstider

Thyrfing
Farsotstider


Folk Metal, Viking Metal
6.5 von 7 Punkten
"Schöner kann man den Winter nicht vertonen..."
Mehr aus den Genres
CD Review: Moonsorrow - Viides luku - Hävitetty

Moonsorrow
Viides luku - Hävitetty


Folk Metal, Melodic Black Metal, Pagan Metal
5 von 7 Punkten
"Die aus dem Wald kamen"
CD Review: Marduk - Nightwing [RE-ISSUE]

Marduk
Nightwing [RE-ISSUE]


Black Metal, Black/Death Metal
Keine Wertung
"Black Metal-Klassiker in neuem Gewand"
CD Review: Various Artists - Gothic Spirits 9

Various Artists
Gothic Spirits 9


Folk Metal, Gothic Metal, Industrial
Keine Wertung
"Kaufanreiz: Mangelware!"
CD Review: Orlog - Reinigende Feuer

Orlog
Reinigende Feuer


Black Metal, Pagan Metal
4.5 von 7 Punkten
"... zünden nicht"
CD Review: Emancer - Twilight and Randomness

Emancer
Twilight and Randomness


Avantgarde, Black Metal, Prog-Metal
5.5 von 7 Punkten
"Aufgebohrt! Wir sind frei!"
CD Review: Nicke Borg Homeland - Ruins Of A Riot

Nicke Borg Homeland
Ruins Of A Riot


Pop, Rock
3 von 7 Punkten
"Langweilig!"
CD Review: Zodiac - Sonic Child

Zodiac
Sonic Child


Retro Rock
3 von 7 Punkten
"Uninspiriertes Geplätscher"
CD Review: Krieg - Transient

Krieg
Transient


Avantgarde, Black Metal, Crust
5.5 von 7 Punkten
"Heimatlosigkeit der Städte"
CD Review: Onkel Tom - H.E.L.D.

Onkel Tom
H.E.L.D.


Hard Rock, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Songs aus jeder Lebenslage"
CD Review: Ophis - Abhorrence In Opulence

Ophis
Abhorrence In Opulence


Black/Death Metal, Death Metal, Doom Metal
6 von 7 Punkten
" Die Schlange, sie häutet sich und wächst..."
<< Sin City Sinners - Weihnachts-VideoFatal Smile - Videoclip >>
Die schwedischen Black Metaller THYRFING haben inzwischen die Arbeiten an ihrem nächsten Album abgeschlossen, welches auf den Titel "De Ödeslösa" [zu Deutsch "Die Schicksalslosen"] getauft wurde. Das Album entstand in Zusammenarbeit mit Produzent Jens Bogren [u.a. OPETH, PARADISE LOST, WITCHCRAFT] und soll im Frühjahr 2013 erscheinen.
22.12.12 | 22:52 Uhr
Kommentare
<< Sin City Sinners - Weihnachts-Video
Fatal Smile - Videoclip >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin