.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Thyrfing
Reviews von Thyrfing
CD Review: Thyrfing - De Ödeslösa

Thyrfing
De Ödeslösa


Viking Metal
5.5 von 7 Punkten
"Starke Rückkehr"
CD Review: Thyrfing - Hels Vite

Thyrfing
Hels Vite


Black Metal, Post/Avantgarde Black Metal
6 von 7 Punkten
"Eleganter war ein Stilbruch nie!"
CD Review: Thyrfing - Farsotstider

Thyrfing
Farsotstider


Folk Metal, Viking Metal
6.5 von 7 Punkten
"Schöner kann man den Winter nicht vertonen..."
Mehr aus den Genres
CD Review: Suidakra - Signs For The Fallen

Suidakra
Signs For The Fallen


Folk Metal, Neofolk, Pagan Metal, Viking Metal
5 von 7 Punkten
"Mit dem 2000 erschienen Output „The Arcanum“ wurde der deutschen Formation, die hymnischen... [mehr]"
CD Review: Draugnim - Northwind's Ire

Draugnim
Northwind's Ire


Black Metal, Pagan Metal
4.5 von 7 Punkten
"Im ersten Moment besser als man denkt"
CD Review: Mortals - Cursed To See The Future

Mortals
Cursed To See The Future


Black Metal, Sludge
4 von 7 Punkten
"Noch zu unaufregend"
CD Review: Sorts - Half A Person [Single]

Sorts
Half A Person [Single]


Black Metal, Rock
Keine Wertung
"Geschlechtliche Gleichberechtigung"
CD Review: Hellveto - Kry

Hellveto
Kry


Black Metal, Pagan Metal, Symphonic / Epic Metal
3.5 von 7 Punkten
"One-Trick-Band"
CD Review: Monarch - Sabbracadaver

Monarch
Sabbracadaver


Doom Metal, Sludge
4.5 von 7 Punkten
"Sabbra Kadaver, nochmal!"
CD Review: Helldorados - Lessons In Decay

Helldorados
Lessons In Decay


Glam Rock, Hard Rock, Heavy Metal
3 von 7 Punkten
"Spaß beiseite"
CD Review: Stallion - Rise And Ride

Stallion
Rise And Ride


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Hengstgeschwindigkeit!"
CD Review: Ævangelist - Writhes In The Murk

Ævangelist
Writhes In The Murk


Ambient, Avantgarde, Death Metal
6 von 7 Punkten
"Wer windet sich da in Nacht und Wind?"
CD Review: Ainulindalë - Nevrast

Ainulindalë
Nevrast


Neofolk
6 von 7 Punkten
"Auf nach Mittelerde!"
<< Sin City Sinners - Weihnachts-VideoFatal Smile - Videoclip >>
Die schwedischen Black Metaller THYRFING haben inzwischen die Arbeiten an ihrem nächsten Album abgeschlossen, welches auf den Titel "De Ödeslösa" [zu Deutsch "Die Schicksalslosen"] getauft wurde. Das Album entstand in Zusammenarbeit mit Produzent Jens Bogren [u.a. OPETH, PARADISE LOST, WITCHCRAFT] und soll im Frühjahr 2013 erscheinen.
22.12.12 | 22:52 Uhr
Kommentare
<< Sin City Sinners - Weihnachts-Video
Fatal Smile - Videoclip >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin