.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Tombs
CD Review: Tombs - Savage Gold

Tombs
Savage Gold


Black Metal, Post-Punk, Sludge
3 von 7 Punkten
"Sich selbst ausbremsen..."
CD Review: Tombs - Path Of Totality

Tombs
Path Of Totality


Black Metal, Post Hardcore, Sludge
6 von 7 Punkten
"Großer Wurf!"
CD Review: Tombs - Fear Is The Weapon [Compilation]

Tombs
Fear Is The Weapon [Compilation]


Black Metal, Post Rock, Sludge
Keine Wertung
"Rückschau"
CD Review: Tombs - Winter Hours

Tombs
Winter Hours


Experimental, Post Hardcore, Sludge
5 von 7 Punkten
"Pfeifen auf Schubladen!"
Live-Berichte über Tombs
Mehr aus den Genres
CD Review: Daturah - s/t

Daturah
s/t


Instrumental, Post Rock
6 von 7 Punkten
"[Post-Rock-]Film ab!"
CD Review: Katharsis - Fourth Reich

Katharsis
Fourth Reich


Black Metal
6 von 7 Punkten
"Preiset den wahren Herrn"
CD Review: Erlend Erichsen - Nationalsatanist

Erlend Erichsen
Nationalsatanist


Black Metal
5 von 7 Punkten
"Roman von einem Black-Metaller"
CD Review: Urgehal - Aeons In Sodom

Urgehal
Aeons In Sodom


Black Metal
5 von 7 Punkten
"This has been URGEHAL. Fuck you all."
CD Review: Euclidean - Euclidean [Demo]

Euclidean
Euclidean [Demo]


Black Metal, Doom Metal, Sludge
Keine Wertung
"Philosophie aus der Schweiz"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
<< Pretty Maids - Neues Album im NovemberBrain Damage - Neuer Tieftöner, neuer Sänger >>
Metal Blade Records haben die experimentellen [Post] Black Sludge Metaller von TOMBS aus Brooklyn unter Vertrag genommen.

Frontmann und Gitarrist Mike Hill dazu:

"Metal Blade sind ein legendäres Label, das legendäre Alben legendärer Bands veröffentlicht hat. Wir fühlen uns geehrt, ein Teil der Firma zu sein."


TOMBS gedenken mit dem Komponieren für ihr viertes Album - ihren Einstand bei Metal Blade Records - anzufangen, wenn die anstehende US-Headliner-Tour im Herbst vorbei ist.
Promotet wird dabei noch TOMBS' kürzlich veröffentlichte EP, "'All Empires Fall", einen Eindruck davon kann man u.a. hier gewinnen.


TOMBS sind:

Mike Hill - Gitarre/Vocals
Charlie Schmid - Drums
Ben Brand - Bass
Evan Void - Gitarre
Fade Kainer - Synth / Vocals
17.08.16 | 11:21 Uhr
Kommentare
<< Pretty Maids - Neues Album im November
Brain Damage - Neuer Tieftöner, neuer Sänger >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin