.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Tombs
CD Review: Tombs - Savage Gold

Tombs
Savage Gold


Black Metal, Post-Punk, Sludge
3 von 7 Punkten
"Sich selbst ausbremsen..."
CD Review: Tombs - Path Of Totality

Tombs
Path Of Totality


Black Metal, Post Hardcore, Sludge
6 von 7 Punkten
"Großer Wurf!"
CD Review: Tombs - Fear Is The Weapon [Compilation]

Tombs
Fear Is The Weapon [Compilation]


Black Metal, Post Rock, Sludge
Keine Wertung
"Rückschau"
CD Review: Tombs - Winter Hours

Tombs
Winter Hours


Experimental, Post Hardcore, Sludge
5 von 7 Punkten
"Pfeifen auf Schubladen!"
Live-Berichte über Tombs
Mehr aus den Genres
CD Review: Home - Promo 2010 [EP]

Home
Promo 2010 [EP]


Noisecore, Sludge
5 von 7 Punkten
"Guter Nachwuchs"
CD Review: Sarke - Vorunah

Sarke
Vorunah


Black Metal, Heavy Metal, Rock'n'Roll
6 von 7 Punkten
"Schlicht und einfach cool!"
CD Review: Foscor - Groans To The Guilty

Foscor
Groans To The Guilty


Black Metal, Post Rock
4.5 von 7 Punkten
"Schwarzer, tobender Samtschleier"
CD Review: Cynic - Kindly Bent To Free Us

Cynic
Kindly Bent To Free Us


Experimental, Progressive, Rock
6 von 7 Punkten
"Geerdet"
CD Review: Misery Signals - Controller

Misery Signals
Controller


Metalcore, Post Hardcore
4 von 7 Punkten
"Hö? So anders...!"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
<< Oceano - Neues Video, neue LP kommtBetween The Buried And Me - Neues Video online >>
Am 16. Juni 2017 veröffentlichen TOMBS ihr viertes Album, "The Grand Annihilation", via Metal Blade Records.
Die Scheibe wurde wieder von Erik Rutan [u.a. CANNIBAL CORPSE, HATE ETERNAL] produziert und "bleibt den schwarzmetallischen Post-Wurzeln der Band treu", sei aber gleichzeitig auch "ihr bisher experimentellstes Werk" und wird in diversen Vinyl-Farben und als Digipak-CD erscheinen.

TOMBS-Frontmann Mike Hill erläutert zur neuen LP:

"Wer uns kennt, weiß, dass man stets das Unerwartete von uns erwarten sollte. Ich möchte stets eine umfassende Bandbreite von Emotionen bieten, wenn ich den Namen der Band verwende. Die neue Platte ist düster und introspektiv, weil sie sich mit Sterblichkeit, Unendlichkeit und kosmischen Rätseln auseinandersetzt. Das Verborgene hat mich von jeher gereizt. Als ich jünger war, schrieb ich häufiger über persönliche Gefühle und Situationen in meinem Leben, doch mit dem Alter ging es mir um breitere Themen, die eher auf das kollektive Unbewusst abzielen. Mit den aktuellen Texten halte ich Freiheit hoch, indem ich mich der dunklen Seite hingebe. Sobald man erkennt, dass man einen finsteren Weg beschreitet - den Weg der Freiheit -, fühlt man sich gewissermaßen auch befreit."



"The Grand Annihilation"-Trackliste:

01. Black Sun Horizon
02. Cold
03. Old Wounds
04. November Wolves
05. Underneath
06. Way of the Storm
07. Shadows at the End of the World
08. Walk with Me in Nightmares
09. Saturnalian
10. Temple of Mars
25.04.17 | 12:08 Uhr
Kommentare
<< Oceano - Neues Video, neue LP kommt
Between The Buried And Me - Neues Video online >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin