.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Totenmond
Reviews von Totenmond
CD Review: Totenmond - Der letzte Mond vor dem Beil

Totenmond
Der letzte Mond vor dem Beil


Crust, Doomcore, Punk
5.5 von 7 Punkten
"Solides Comeback"
CD Review: Totenmond - Thronräuber

Totenmond
Thronräuber


Deathcore, Doomcore, Noisecore
6 von 7 Punkten
"Wie kannst du in der Hölle sein, wenn du in meinem Herzen bist?"
CD Review: Totenmond - TonbergUrtod

Totenmond
TonbergUrtod


Doomcore, Metalcore
4.5 von 7 Punkten
"Eine intonierte Zerstörungsorgie"
Mehr aus den Genres
CD Review: Wretched - The Exodus Of Autonomy

Wretched
The Exodus Of Autonomy


Deathcore, Melodic Death Metal, Metalcore
4.5 von 7 Punkten
"Winterschlussverk[l]auf!"
CD Review: Diecast - Tearing down your blue skies

Diecast
Tearing down your blue skies


Metalcore
6 von 7 Punkten
"Wer ist eigentlich DIECAST? Diese Frage hätte ich vor kurzer Zeit noch nicht beantworten k... [mehr]"
CD Review: Unearth - The March

Unearth
The March


Metalcore, NWOAHM
5.5 von 7 Punkten
"Ist langsamer mehr?"
CD Review: Today I Wait - Already Dead In Their Eyes

Today I Wait
Already Dead In Their Eyes


Hardcore, Metalcore
3 von 7 Punkten
"Lass ma noch wat mehr warten..."
CD Review: Propagandhi - Failed States

Propagandhi
Failed States


Hardcore, Punk, Punkrock
5.5 von 7 Punkten
"Sind wir alle zum Scheitern verurteilt?"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
<< Japanische Kampfhörspiele - Neuer Track onlineBelphegor - Neuer Song online >>
Das neue TOTENMOND-Album wird nach jüngsten Angaben der Band nun nur auf den Titel "Thronräuber" hören und im April in den Läden stehen. Sänger, Gitarrist und Songwriter Pazzer dazu:

"Diesmal haben wir auf Punk-Einflüsse nahezu komplett verzichtet. Dafür gibt's Einflüsse aus dem Black- und Death Metal, und aus dem Doom-Bereich sowieso."



Erste Songtitel stehen mit "Sonnenstrahl", "Schwarz Als Zweck", "Templum Omnium Hominum Pacis Abbas", "Luzifer Stampft" und "Schlachtinfarkt" ebenfalls schon fest. Statt in den Texten auf aktuelles politisches Geschehen Bezug zu nehmen sollen diese "vielmehr [...] sehr dunkel, komisch und sexuell-religiös" ausfallen, so der Bandkopf. Man darf also gespannt sein...
13.03.08 | 16:54 Uhr
Kommentare
<< Japanische Kampfhörspiele - Neuer Track online
Belphegor - Neuer Song online >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin