.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von U.D.O.
CD Review: U.D.O. - Decadent

U.D.O.
Decadent


Heavy Metal, Teutonic Metal
6.5 von 7 Punkten
"Dekadente Hymnen des Stahls"
CD Review: U.D.O. - Steelhammer

U.D.O.
Steelhammer


Heavy Metal, Teutonic Metal
6 von 7 Punkten
"Stahlhammer trifft Nagel"
CD Review: U.D.O. - Live In Sofia

U.D.O.
Live In Sofia


Heavy Metal, Teutonic Metal
Keine Wertung
"Mal wieder live. Und mal wieder gut."
CD Review: U.D.O. - Celebrator

U.D.O.
Celebrator


Heavy Metal
Keine Wertung
"Zwei mal Glückwunsch !"
CD Review: U.D.O. - Rev-Raptor

U.D.O.
Rev-Raptor


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Und schon wieder richtig gut..."
Mehr aus den Genres
CD Review: Tyrant Eyes - The Darkest Hour

Tyrant Eyes
The Darkest Hour


Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
3 von 7 Punkten
"Aus dem südhessischen Odenwald kommen die 5 Jungs von TYRANT EYES, und legen nun mit „The ... [mehr]"
CD Review: Mortician - Mortician

Mortician
Mortician


Heavy Metal
4.5 von 7 Punkten
"Purer Untergrund"
CD Review: Inishmore - Three Colours Black

Inishmore
Three Colours Black


Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
3.5 von 7 Punkten
"Es ist Sonntag mittags, man steht auf und schaltet die Glotze ein. Da man nur die „ersten ... [mehr]"
CD Review: Tim 'Ripper' Owens - Play My Game

Tim 'Ripper' Owens
Play My Game


Hard Rock, Heavy Metal
4 von 7 Punkten
"Scream Machine, wo bist Du?"
CD Review: Judas Priest - A Touch Of Evil [Live]

Judas Priest
A Touch Of Evil [Live]


Heavy Metal
Keine Wertung
"Amtliche Sammlung von Live-Raritäten"
CD Review: Mantar - The Spell

Mantar
The Spell


Black Metal, Doom Metal, Punk
Keine Wertung
"Pflichtprogramm"
CD Review: Goath - Luciferian Goath Ritual

Goath
Luciferian Goath Ritual


Black/Death Metal
6 von 7 Punkten
"Dreckig, räudig, gut!"
CD Review: Warbringer - Woe To The Vanquished

Warbringer
Woe To The Vanquished


Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Krieg ist die Hölle"
CD Review: Sinner - Tequila Suicide

Sinner
Tequila Suicide


Hard Rock, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Der Tod trinkt Tequila"
CD Review: Bonfire - Byte The Bullet

Bonfire
Byte The Bullet


Hard Rock, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Gewohnte Qualität mit neuer Mannschaft"
<< Armored Saint - Show für DVD mitgeschnittenSaxon - Neues Album und Song >>
Der mittlerweile 62-jährige ex-ACCEPT- und aktuelle U.D.O.-Frontmann, Udo Dirkschneider, plant für nächstes Jahr eine spezielle Tour, auf der er zum letzten Mal ACCEPT-Songs singen wird, bevor er dieses Kapitel zu schließen gedenkt.

Besagte ACCEPT-"Abschiedstour" wird er allerdings unter dem DIRKSCHNEIDER-Banner [nicht als U.D.O.] bestreiten und - natürlich - nur Songs aus der Dirkschneider-Ära von ACCEPT performen, bevor die ACCEPT-Klassiker endgültig von der Setlist gestrichen werden.
Hernach gedenkt man, ausschließlich Songs aus dem mittlerweile beträchtlichen U.D.O.-Katalog live zu spielen, nachdem diese Band seit nunmehr 18 Jahren Udo Dirkschneiders "neues" Zuhause darstellt.
03.08.15 | 08:59 Uhr
Kommentare
<< Armored Saint - Show für DVD mitgeschnitten
Saxon - Neues Album und Song >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin