.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von U.D.O.
CD Review: U.D.O. - Decadent

U.D.O.
Decadent


Heavy Metal, Teutonic Metal
6.5 von 7 Punkten
"Dekadente Hymnen des Stahls"
CD Review: U.D.O. - Steelhammer

U.D.O.
Steelhammer


Heavy Metal, Teutonic Metal
6 von 7 Punkten
"Stahlhammer trifft Nagel"
CD Review: U.D.O. - Live In Sofia

U.D.O.
Live In Sofia


Heavy Metal, Teutonic Metal
Keine Wertung
"Mal wieder live. Und mal wieder gut."
CD Review: U.D.O. - Celebrator

U.D.O.
Celebrator


Heavy Metal
Keine Wertung
"Zwei mal Glückwunsch !"
CD Review: U.D.O. - Rev-Raptor

U.D.O.
Rev-Raptor


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Und schon wieder richtig gut..."
Mehr aus den Genres
CD Review: Early Man - Death Potion

Early Man
Death Potion


NwobHM, Thrash Metal
3 von 7 Punkten
"Singen, nicht schlafen!"
CD Review: Angel Blake - Angel Blake

Angel Blake
Angel Blake


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Düster und hungrig"
CD Review: Inishmore - Three Colours Black

Inishmore
Three Colours Black


Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
3.5 von 7 Punkten
"Es ist Sonntag mittags, man steht auf und schaltet die Glotze ein. Da man nur die „ersten ... [mehr]"
CD Review: Angelus Apatrida - Hidden Evolution

Angelus Apatrida
Hidden Evolution


Heavy Metal, Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Semper idem - aber auf hohem Niveau"
CD Review: J.B.O. - Nur die Besten werden alt

J.B.O.
Nur die Besten werden alt


Heavy Metal, Rock
4.5 von 7 Punkten
"Alt werden hat doch auch was"
CD Review: Night Demon - Darkness Remains

Night Demon
Darkness Remains


Heavy Metal
4.5 von 7 Punkten
"Opfer des Hypes"
CD Review: Mammoth Mammoth - Mount The Mountain

Mammoth Mammoth
Mount The Mountain


Hard Rock, Rock, Stoner Rock
4.5 von 7 Punkten
"Im Frühtau zu Berge..."
CD Review: Harpyie - Anima

Harpyie
Anima


Folk Metal, Symphonic / Epic Metal
3.5 von 7 Punkten
"Das Durchhaltevermögen hat sich gelohnt"
CD Review: Zombie Motors Wrecking Yard - Supersonic Rock 'n Roll

Zombie Motors Wrecking Yard
Supersonic Rock 'n Roll


Hard Rock, Sludge, Stoner Rock
3.5 von 7 Punkten
"Zombies auf der Suche nach sich selbst"
DVD: Review: Dimmu Borgir - Forces Of The Northern Nights

Dimmu Borgir
Forces Of The Northern Nights


6 von 7 Punkten
DVD "Black Metal trifft Klassik"
<< Armored Saint - Show für DVD mitgeschnittenSaxon - Neues Album und Song >>
Der mittlerweile 62-jährige ex-ACCEPT- und aktuelle U.D.O.-Frontmann, Udo Dirkschneider, plant für nächstes Jahr eine spezielle Tour, auf der er zum letzten Mal ACCEPT-Songs singen wird, bevor er dieses Kapitel zu schließen gedenkt.

Besagte ACCEPT-"Abschiedstour" wird er allerdings unter dem DIRKSCHNEIDER-Banner [nicht als U.D.O.] bestreiten und - natürlich - nur Songs aus der Dirkschneider-Ära von ACCEPT performen, bevor die ACCEPT-Klassiker endgültig von der Setlist gestrichen werden.
Hernach gedenkt man, ausschließlich Songs aus dem mittlerweile beträchtlichen U.D.O.-Katalog live zu spielen, nachdem diese Band seit nunmehr 18 Jahren Udo Dirkschneiders "neues" Zuhause darstellt.
03.08.15 | 08:59 Uhr
Kommentare
<< Armored Saint - Show für DVD mitgeschnitten
Saxon - Neues Album und Song >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin