.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von U.D.O.
CD Review: U.D.O. - Decadent

U.D.O.
Decadent


Heavy Metal, Teutonic Metal
6.5 von 7 Punkten
"Dekadente Hymnen des Stahls"
CD Review: U.D.O. - Steelhammer

U.D.O.
Steelhammer


Heavy Metal, Teutonic Metal
6 von 7 Punkten
"Stahlhammer trifft Nagel"
CD Review: U.D.O. - Live In Sofia

U.D.O.
Live In Sofia


Heavy Metal, Teutonic Metal
Keine Wertung
"Mal wieder live. Und mal wieder gut."
CD Review: U.D.O. - Celebrator

U.D.O.
Celebrator


Heavy Metal
Keine Wertung
"Zwei mal Glückwunsch !"
CD Review: U.D.O. - Rev-Raptor

U.D.O.
Rev-Raptor


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Und schon wieder richtig gut..."
Mehr aus den Genres
CD Review: Steelwing - Reset, Reboot, Redeem

Steelwing
Reset, Reboot, Redeem


Heavy Metal
3.5 von 7 Punkten
"Planlose Metamorphose"
CD Review: Sinner - Touch Of Sin 2

Sinner
Touch Of Sin 2


Hard Rock, Heavy Metal
Keine Wertung
"Altmetall, neu geschmiedet"
CD Review: J.B.O. - Nur die Besten werden alt

J.B.O.
Nur die Besten werden alt


Heavy Metal, Rock
4.5 von 7 Punkten
"Alt werden hat doch auch was"
CD Review: Astral Doors - Black Eyed Children

Astral Doors
Black Eyed Children


Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Dem Stahl ein Denkmal"
CD Review: Striker - Stand In The Fire

Striker
Stand In The Fire


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Stark durch den Wandel"
CD Review: Eisregen - Fleischfilm

Eisregen
Fleischfilm


Dark Metal
3 von 7 Punkten
"Auch Horrormeister wie Fulci oder Deodato hätten etwas vermisst."
CD Review: Wolfpakk - Wolves Reign

Wolfpakk
Wolves Reign


Hard Rock, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Allstar-Metal abseits des Mainstream"
CD Review: Night Demon - Darkness Remains

Night Demon
Darkness Remains


Heavy Metal
4.5 von 7 Punkten
"Opfer des Hypes"
CD Review: Mammoth Mammoth - Mount The Mountain

Mammoth Mammoth
Mount The Mountain


Hard Rock, Rock, Stoner Rock
4.5 von 7 Punkten
"Im Frühtau zu Berge..."
CD Review: Harpyie - Anima

Harpyie
Anima


Folk Metal, Symphonic / Epic Metal
3.5 von 7 Punkten
"Das Durchhaltevermögen hat sich gelohnt"
<< Grave Digger - Im Sommer im StudioSpoil Engine - Neues Label >>
DIRKSCHNEIDER [U.D.O.] planen im kommenden Herbst bzw. Oktober 2016 eine am 02. April dieses Jahres im Memminger "Kaminwerk" im Rahmen ihrer ausgesprochen erfolgreichen "Back to the Roots European Tour" mitgeschnittene Live-DVD zu veröffentlichen.

Die DIRKSCHNEIDER-Band besteht aus dem aktuellen U.D.O.-Line-Up:

Udo Dirkschneider - Vocals
Fitty Wienhold - Bass
Andrey Smirnov - Guitar
Kasperi Heikkinen - Guitar
Sven Dirkschneider - Drums
03.05.16 | 11:54 Uhr
Kommentare
<< Grave Digger - Im Sommer im Studio
Spoil Engine - Neues Label >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin