.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von U.D.O.
CD Review: U.D.O. - Decadent

U.D.O.
Decadent


Heavy Metal, Teutonic Metal
6.5 von 7 Punkten
"Dekadente Hymnen des Stahls"
CD Review: U.D.O. - Steelhammer

U.D.O.
Steelhammer


Heavy Metal, Teutonic Metal
6 von 7 Punkten
"Stahlhammer trifft Nagel"
CD Review: U.D.O. - Live In Sofia

U.D.O.
Live In Sofia


Heavy Metal, Teutonic Metal
Keine Wertung
"Mal wieder live. Und mal wieder gut."
CD Review: U.D.O. - Celebrator

U.D.O.
Celebrator


Heavy Metal
Keine Wertung
"Zwei mal Glückwunsch !"
CD Review: U.D.O. - Rev-Raptor

U.D.O.
Rev-Raptor


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Und schon wieder richtig gut..."
Mehr aus den Genres
CD Review: Hibria - Defying The Rules

Hibria
Defying The Rules


Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
5 von 7 Punkten
"Brasilien! Land der Lebensfreude, des Samba und harter Rhythmen blablabla…eeeeek! Zurück! ... [mehr]"
CD Review: Praying Mantis - Legacy

Praying Mantis
Legacy


Hard Rock, Heavy Metal, NwobHM
5.5 von 7 Punkten
"Feiner Briten-Stahl wie früher"
CD Review: Solstice - New Dark Age

Solstice
New Dark Age


Doom Metal, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Re-Release des zweiten Langspielers"
CD Review: Denner + Shermann - Masters Of Evil

Denner + Shermann
Masters Of Evil


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Potenzial ausgeschöpft"
CD Review: Everfest - Everfest

Everfest
Everfest


Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
6 von 7 Punkten
"From the Underground and below! EVERFEST, eine Band aus Frankfurt, veröffentlichen ihre er... [mehr]"
CD Review: Mantar - The Spell

Mantar
The Spell


Black Metal, Doom Metal, Punk
Keine Wertung
"Pflichtprogramm"
CD Review: Goath - Luciferian Goath Ritual

Goath
Luciferian Goath Ritual


Black/Death Metal
6 von 7 Punkten
"Dreckig, räudig, gut!"
CD Review: Warbringer - Woe To The Vanquished

Warbringer
Woe To The Vanquished


Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Krieg ist die Hölle"
CD Review: Sinner - Tequila Suicide

Sinner
Tequila Suicide


Hard Rock, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Der Tod trinkt Tequila"
CD Review: Bonfire - Byte The Bullet

Bonfire
Byte The Bullet


Hard Rock, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Gewohnte Qualität mit neuer Mannschaft"
<< Immolation - Lyric-VideoCommunic - Unterschreiben bei AFM >>
Der finnische Gitarrist Kasperi Heikkinen hat seinen Posten bei den von Udo Dirkschneider [Ex-ACCEPT] angeführten Bands U.D.O. und DIRKSCHNEIDER aus den oft zitierten "persönlichen Gründen" aufgegeben. U.D.O. meldeten sich zu dem Split wie folgt:

"Es gibt bei dieser Trennung absolut kein böses Blut. Die Band und vor allem Udo möchten sich bei Kasperi für seinen Einsatz und viele großartige Shows rund um den Globus bedanken. Wir wünschen dir nur das Beste, Kasperi!"


Kasperi Heikkinen selbst fügt hinzu:

"Ich möchte mich bei allen, insbesondere den Fans, für die vier fantastischen Jahre, die ich in der Band war, bedanken. Zudem wünsche ich der Band natürlich für die Zukunft alles Gute. Von nun an werde ich mich auf meine anderen musikalischen Projekte und weitere kreative Ventile konzentrieren. Zur rechten Zeit werdet Ihr mit Sicherheit wieder von mir hören. Stay metal and tsönk all the way!"

17.02.17 | 15:44 Uhr
Kommentare
<< Immolation - Lyric-Video
Communic - Unterschreiben bei AFM >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin