.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Urgehal
Reviews von Urgehal
CD Review: Urgehal - Aeons In Sodom

Urgehal
Aeons In Sodom


Black Metal
5 von 7 Punkten
"This has been URGEHAL. Fuck you all."
CD Review: Urgehal - Ikonoklast

Urgehal
Ikonoklast


Black Metal
6 von 7 Punkten
"Vertonte Zerstörung!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Enthroned - Sovereigns

Enthroned
Sovereigns


Black Metal
6.5 von 7 Punkten
"Zeigen, was im Black Metal möglich ist"
CD Review: Ancient Rites - Laguz

Ancient Rites
Laguz


Black Metal, Heavy Metal, Pagan Metal
4.5 von 7 Punkten
"Ein schönes Liebhaber-Album"
CD Review: Limbonic Art - Spectre Abysm

Limbonic Art
Spectre Abysm


Black Metal
4 von 7 Punkten
"Im Grunde nur für Nostalgiker"
CD Review: 1349 - Massive Cauldron of Chaos

1349
Massive Cauldron of Chaos


Avantgarde, Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Die Konkurrenz ist zu groß"
CD Review: Satyricon - The Age Of Nero

Satyricon
The Age Of Nero


Black Metal, Rock'n'Roll
5.5 von 7 Punkten
"Liebte Nero den Groove?"
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
CD Review: Ram - Rod

Ram
Rod


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Ramrod, der Zerstäuber"
<< Sarcoma Inc. - Drittes Album ist draußenGorgoroth - Der neue Sänger von Infernus ist ... >>
URGEHAL befinden sich momentan gerade im Studio, um ihr neues Album aufzunehmen.

Dazu ein kleines Statement der Band:

Die Drums wurden am Samstag und Sonntag aufgenommen und das Resultat ist brutal. Aber was könnte man auch sonst von der "Warmachine Uruz" erwarten? Wie ihr alle wisst, hat dieser sich schon Anfang dieses Jahres entschieden, dass er die Band verlassen wird. Aber er wollte das neue Album noch mit uns aufnehmen. Wir sind dafür sehr dankbar, weil wir schon alle Arrangments und die Proben mit ihm gemacht haben. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Renton hat auch schon etwas zu einem Track beitragen, weil er jetzt ein vollwertiges Mitglied der "Unholy Militia" ist. Wir alle wissen, zu was er fähig ist, wenn die diesjährigen Live-Gigs fertig sind und wir freuen uns auf dieses neue Kapitel der Bandgeschichte.

Die Aufnahmen des Gitarrensounds haben angefangen und wir sind schon halb durch damit.

Unheilige Grüße

Urgehal
05.12.08 | 10:00 Uhr
Kommentare
<< Sarcoma Inc. - Drittes Album ist draußen
Gorgoroth - Der neue Sänger von Infernus ist ... >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin