.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Vader
CD Review: Vader - The Empire

Vader
The Empire


Death Metal
6.5 von 7 Punkten
"Alles, nur keine Gnade"
CD Review: Vader - Tibi Et Igni

Vader
Tibi Et Igni


Death Metal
6 von 7 Punkten
"Schwer kultverdächtig"
CD Review: Vader - Welcome To The Morbid Reich

Vader
Welcome To The Morbid Reich


Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Back into the Reich of the wild"
CD Review: Vader - Necropolis

Vader
Necropolis


Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alt, aber bewährt"
CD Review: Vader - XXV [BEST-OF]

Vader
XXV [BEST-OF]


Death Metal
Keine Wertung
"Das perfekte Jubiläum!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Abysmal Dawn - Obsolescence

Abysmal Dawn
Obsolescence


Death Metal, Technischer Death Metal
4.5 von 7 Punkten
"Solide"
CD Review: Festering Flesh - Root

Festering Flesh
Root


Death Metal
5 von 7 Punkten
"Death Metal For The Masses"
CD Review: Antropomorphia - Necromantic Love Songs [Re-issue]

Antropomorphia
Necromantic Love Songs [Re-issue]


Death Metal
Keine Wertung
"Wurmstichige Geschichtsstunde"
CD Review: Mucopus - Undimensional

Mucopus
Undimensional


Death Metal, Grindcore
6 von 7 Punkten
"Mehrdimensionaler Knaller!"
CD Review: Momentum - The Freak Is Alive

Momentum
The Freak Is Alive


Death Metal, Prog-Metal, Psychedelic
5 von 7 Punkten
"Interessante und vertrackte Kombi"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
<< Grave Digger - Neues VideoSatan - Neue Scheibe in Arbeit >>
Gitarrist/Sänger Piotr "Peter" Wiwczarek von den polnischen Death Metallern von VADER hat folgendes Update zum Besten gegeben:

Der Sommer und die Festivalsaison sind beinahe vorbei.
Das Konzert beim "Fist Full Of Metal" in Deutschland krönt die Promotion zu dem Album "Welcome To The Morbid Reich" auf dem europäischen Kontinent.
Mit VADERs letzter Platte werden wir Richtung Australia/Neuseeland [Ende Oktober] aufbrechen, China, Taiwan und - erneut - Südamerika [im November] und schließlich gen USA Anfang Frühling 2013.
Bevor wir anfangen, an der nächsten Platte [mit dem Titel "Straight To Hell"] zu werkeln, werden wir VADERs drittes Album, "Black To The Blind", von 1997 komplett auf die Bühne bringen!!! Die Tour unter dem Namen "Back To The Black" wird - neben besagter LP - viele verschiedene Songs von unterschiedlichen Alben im Rahmen eines 70minütigen Sets präsentieren. Wir beginnen im Dezember in Polen und der Tschechischen Republik.
Anfang 2013 werden wir mit demselben Set durch Westeuropa, Skandinavien und die baltischen Staaten touren. Mehr Details gibt's bald!

VADERs immer noch aktuelles Album, "Welcome To The Morbid Reich", wurde am 12. August 2011 via Nuclear Blast Records veröffentlicht.
23.08.12 | 21:51 Uhr
Kommentare
<< Grave Digger - Neues Video
Satan - Neue Scheibe in Arbeit >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin