.: SUCHE
    Erweiterte Suche
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
CD Review: Ram - Rod

Ram
Rod


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Ramrod, der Zerstäuber"
<< Voivod - Im Studio, neue LP 2018Thaurorod - Neue Single >>
Der Sänger der Bay Area-Thrash Metal-Legende VIO-LENCE, Sean Killian, ist an einer hochgradigen Leberzirrhose erkrankt, die z.T. durch eine Bluterkrankung namens Hämochromatose verursacht wurde und hofft derzeit auf eine Lebendlebertransplantation bzw. steht auf einer Transplantationsliste.

Um diese Operation zu finanzieren werden Mitglieder und Kollegen von TESTAMENT, EXODUS, DEATH ANGEL, FORBIDDEN, MORDRED, VIO-LENCE und anderen Bay Area-Thrashern ein Benefiz-Konzert unter dem Motto "Killian On Command: An Evening Of Vio-Lence" ausrichten, das am 20. Januar 2018 im "Oakland Metro Operahouse" im kalifornischen Oakland über die Bühne gehen wird.

Megaforce Records hatten das VIO-LENCE-Debüt, "Eternal Nightmare", zusammen mit einer Live-Bonus-CD im Juni 2005 als Re-Issue auf den Markt gebracht.
07.11.17 | 11:33 Uhr
Kommentare
<< Voivod - Im Studio, neue LP 2018
Thaurorod - Neue Single >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin