.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Voivod
Reviews von Voivod
CD Review: Voivod - Target Earth

Voivod
Target Earth


Progressive, Thrash Metal
7 von 7 Punkten
"Das Wunder"
CD Review: Voivod - Infini

Voivod
Infini


Progressive, Punk, Thrash Metal
6.5 von 7 Punkten
"Das Ende einer Ära"
Mehr aus den Genres
CD Review: Hopeless Youth - Disgust

Hopeless Youth
Disgust


Metalcore, Modern Metal, Thrash Metal
3 von 7 Punkten
"Manchmal ist weniger mehr"
CD Review: Neil On Impression - L'oceano Delle Onde Che Restano Onde Per Sempre

Neil On Impression
L'oceano Delle Onde Che Restano Onde Per Sempre


Instrumental, Post Rock, Progressive
5.5 von 7 Punkten
"Post Rock mal anders"
CD Review: The Oath - 4

The Oath
4


Black Metal, Heavy Metal, Melodic Death Metal, Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Groovig blackender Death Metal"
CD Review: Circle Of Tyrants - The Art Of Intensity

Circle Of Tyrants
The Art Of Intensity


Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Bei CIRCLE OF TYRANTS handelt es sich um eine deutsche Thrashband, die aber auch Element... [mehr]"
CD Review: Enslaved - Ruun

Enslaved
Ruun


Progressive, Viking Metal
6 von 7 Punkten
"Die sahnige Verführung für extreme Musikliebhaber"
CD Review: Gus G. - Brand New Revolution

Gus G.
Brand New Revolution


Hard Rock, Heavy Metal
4.5 von 7 Punkten
"Neu, aber nur mäßig revolutionär"
CD Review: Plainride - Return Of The Jackalope

Plainride
Return Of The Jackalope


Groove Metal, Stoner Rock
5 von 7 Punkten
"Die Erben von CLUTCH, KYUSS und Co."
CD Review: Ragnaröek - Dornig

Ragnaröek
Dornig


Heavy Metal, Mittelalter
4.5 von 7 Punkten
"Fettes Mittelalter-Metal-Brett"
CD Review: Russkaja - Peace, Love & Russian Roll

Russkaja
Peace, Love & Russian Roll


Folk, Polka Metal, Ska
6 von 7 Punkten
"Liebe meets Frieden, Wodka meets Obstler"
CD Review: Derkéta - In Death We Meet [Reissue]

Derkéta
In Death We Meet [Reissue]


Death Metal, Doom Metal
Keine Wertung
"Oldschool Doom/Death-Perle"
<< Black Crucifixion - Neus Album im MärzHoly Grail - Album ab heute >>
Die kanadischen Metal-Pioniere von VOIVOD veröffentlichen ab heute ihr 13. Studio Album „Target Earth“ über Century Media Records.



Hier in paar Zitate aus der Presse zu „Target Earth“:

„Es gibt nach wie vor keine Band, die wie VOIVOD klingt“ 8,5 von 10 Punkten, Platz #4 im Soundcheck, 10x DYNAMIT - Rock Hard [D]

„Eine topmoderne, selbstbewusste, total eigentständige Scheibe“ 6 von 7 Punkten – Metal Hammer [D]

„VOIVOD werden nicht müde […] Sie sind ein Phänomen“ Platz #4 im Soundcheck – Visions [D]

„einen der stärksten Longplayer ihrer an Großtaten nicht gerade armen Geschichte […] das Album entfaltet erst in seiner gesamten Länge die volle Überzeugungskraft“ Album des Monats – Slam [A]

„so wird brutal-große Kunst inszeniert“ – Coolibri [D]

„Wer sich nach so vielen Jahren im Geschäft und 13 Studioalben immer wieder neu erfinden und weiterentwickeln kann, der verdient Eure Aufmerksamkeit“ 13 von 15 Punkten – Legacy [D]

„Ein phänomenales Comeback […] dass wir nun wieder auf viele weitere Meisterwerke der Frankokanadier hoffen dürfen“ – Zillo [D]

„Das Album ist gut, sehr gut sogar“ - Spiegel.de [D]
18.01.13 | 13:56 Uhr
Kommentare
<< Black Crucifixion - Neus Album im März
Holy Grail - Album ab heute >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin