.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Watain
CD Review: Watain - The Wild Hunt

Watain
The Wild Hunt


Black Metal, Melodic Black Metal
6.5 von 7 Punkten
"Eine wilde Jagd ist nichts dagegen"
CD Review: Watain - Lawless Darkness

Watain
Lawless Darkness


Black Metal
3.5 von 7 Punkten
"*gähn*"
CD Review: Watain - Lawless Darkness
+/- Review+/- Review

Watain
Lawless Darkness


Black Metal, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten bzw. 3.5 von 7 Punkten
"Richter der Dunkelheit!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Hellveto - Neoheresy

Hellveto
Neoheresy


Black Metal, Pagan Metal
4.5 von 7 Punkten
"Seltsam gut oder seltsam schlecht?Seltsam."
CD Review: Civil War - Gods And Generals

Civil War
Gods And Generals


Heavy Metal, Melodic Metal
4.5 von 7 Punkten
"Manche Vergleiche bleiben nicht aus"
CD Review: The Ugly - Slaves To The Decay

The Ugly
Slaves To The Decay


Black Metal, Black/Death Metal, Melodic Black Metal
5.5 von 7 Punkten
"Der Tod ist ein Meister aus Schweden"
CD Review: Skyward - Skyward

Skyward
Skyward


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Genial!!!"
CD Review: Aetherius Obscuritas - Black Medicine - Fekete Orvosság

Aetherius Obscuritas
Black Medicine - Fekete Orvosság


Black Metal
3 von 7 Punkten
"Vergissmichbitte"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
<< Wacken Open Air - Tickets gehen zur NeigeAgnostic Front - Videoblog >>
WATAIN wurden für ihr letztes Album "Lawless Darkness" am gestrigen Montag, den 17. Januar 2011, im Rahmen der schwedischen "Grammis"-Gala in Stockholm mit der "Best Hard Rock"-Auszeichnung geehrt.
Weitere Nominierungen in der Kategorie "Best Hard Rock" waren GHOST mit "Opus Eponymous", KHOMA mit "A Final Storm", PASCAL mit "Orkanen Närmar Sig" und SABATON mit "Coat Of Arms".
Den letztjährigen "Grammis"-Award in der "Best Hard Rock"-Kategorie hatten MUSTASCH für ihr selbstbetiteltes Album bekommen.
18.01.11 | 20:08 Uhr
Kommentare
<< Wacken Open Air - Tickets gehen zur Neige
Agnostic Front - Videoblog >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin