.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Watain
CD Review: Watain - The Wild Hunt

Watain
The Wild Hunt


Black Metal, Melodic Black Metal
6.5 von 7 Punkten
"Eine wilde Jagd ist nichts dagegen"
CD Review: Watain - Lawless Darkness

Watain
Lawless Darkness


Black Metal
3.5 von 7 Punkten
"*gähn*"
CD Review: Watain - Lawless Darkness
+/- Review+/- Review

Watain
Lawless Darkness


Black Metal, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten bzw. 3.5 von 7 Punkten
"Richter der Dunkelheit!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Vardan - The Woods Is My Coffin

Vardan
The Woods Is My Coffin


Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Konventionell und konservativ"
CD Review: Ram - Death

Ram
Death


Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Tödlich spaßige 80er-Huldigung"
CD Review: Eljudner - Daudingekvider

Eljudner
Daudingekvider


Black Metal, Viking Metal
6.5 von 7 Punkten
"Das Beste aus Norwegen seit „Fra Underverdenen“!"
CD Review: Ascension - With Burning Tongues

Ascension
With Burning Tongues


Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Startschwierigkeiten eines wahrscheinlich wunderbaren Motors"
CD Review: Accept - Blood Of The Nations

Accept
Blood Of The Nations


Heavy Metal
6.5 von 7 Punkten
"Teutonenstahl vom Feinsten"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
<< Tesseract - “Perspective-EP” erscheint im MaiBonded By Blood - Neuer Albumtitel >>
Die schwedischen Black Metaller von WATAIN planen die Veröffentlichung einer Live-DVD unter dem Titel "Opus Diaboli", um die vergangenen 13 Jahre der Band zelebrieren bzw. um ihr "zeremonielles Geburtstagskonzert" in Stockholm zu dokumentieren.
"Opus Diaboli" soll "eine epische 90minütige Reise ins verbotene Reich des [...] satanischen Metal und die Manifestation einer einzigartigen Band, die wahrhaftig einen Pfad gewählt hat, den bislang nur wenige gewagt haben, zu beschreiben."

Kollektives Statement der Band dazu:

Dieser Film war anfänglich nur als Aufnahme unseres Konzerts anläßlich unseres 13. Geburtstagskonzerts geplant, aber wie alles bei WATAIN, hat auch das ein Eigenleben entwickelt und wurde zu einem unserer bisher ambitioniertesten Projekte. Es ist ein sehr persönliches und emotionales Stück Arbeit und es ist mit Sicherheit nichts für Leute mit schwachem Herzen. Aber für all' diejenigen, die die schimmernden Untiefen von WATAIN weiter erkunden wollen, wird das mit Sicherheitfurther eine mehr als lohnende Veröffentlichung.
Die Box-Version von "Opus Diaboli" [erhältlich nur über die bandeigene Site Wolfwear.net] enthält ein exklusives Fotobuch. Es war eine überwältigende Erfahrung, das massive Archiv auf der Suche nach Fotos durchzugehen, die den Sturm der Passion am Besten wiedergeben, der den Weg von WATAIN [bisher] gekennzeichnet hat. zumal wir keine Live-Fotos wollten, sondern uns eher auf Off Stage-Momenten konzentrieren wollten.
Die Ergebnisse waren jedenfalls sehr befriedigend und bieten eine seltene und intensive Mixtur an Fotos, von denen die meisten bisher noch nie veröffentlicht wurden.
Wir sind außerdem sehr stolz, verkünden zu können, das dies die erste Veröffentlichung auf unserem eigenen Label, "His Master's Noise", ein Name, der von BATHORY stammt, die ihn damals Anfang der 80er für ihr eigenes Label im Sinn hatten.
Genau wie unser Merch-Store "Wolfwear.net", wo das limitierte Box-Set erhältlich sein wird, haben wir diesmal entschieden, es alleine zu machen und die Dinge auf unsere Weise zu tun.



"Opus Diaboli"-DVD: Vier-Panel-Digipak mit der DVD, zwei Audio-CDs mit dem kompletten Konzert plus ein 16seitiges Booklet mit historischen Fotos und Flyern.

"Opus Diaboli"-Box: Limitierte 12-Inch-Box mit der DVD, zwei LPs und zwei Audio-CDs mit dem kompletten Konzert plus ein 16seitiges Booklet mit historischen Fotos und Flyern.
05.04.12 | 21:51 Uhr
Kommentare
<< Tesseract - “Perspective-EP” erscheint im Mai
Bonded By Blood - Neuer Albumtitel >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin