.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Watain
CD Review: Watain - The Wild Hunt

Watain
The Wild Hunt


Black Metal, Melodic Black Metal
6.5 von 7 Punkten
"Eine wilde Jagd ist nichts dagegen"
CD Review: Watain - Lawless Darkness

Watain
Lawless Darkness


Black Metal
3.5 von 7 Punkten
"*gähn*"
CD Review: Watain - Lawless Darkness
+/- Review+/- Review

Watain
Lawless Darkness


Black Metal, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten bzw. 3.5 von 7 Punkten
"Richter der Dunkelheit!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Handful Of Hate - You Will Bleed

Handful Of Hate
You Will Bleed


Black Metal
6 von 7 Punkten
"Italienische Feinkost"
CD Review: Beast In Black - Berserker

Beast In Black
Berserker


Heavy Metal, Power Metal
4 von 7 Punkten
"Fragwürdige Halbwertszeit"
CD Review: Fight - K5 - The War Of Words Demos

Fight
K5 - The War Of Words Demos


Heavy Metal
Keine Wertung
"Halfords Privatarchiv"
CD Review: Hellspirit - Dawn Under Curse

Hellspirit
Dawn Under Curse


Melodic Black Metal, Viking Metal
5 von 7 Punkten
"Episch-düstere Soundlandschaften"
CD Review: Timor et Tremor - Upon Bleak Grey Fields

Timor et Tremor
Upon Bleak Grey Fields


Melodic Black Metal, Pagan Metal
4.5 von 7 Punkten
"Die Hoffnung lebt"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
<< Down - Anselmo-Autobiografie kommtGuitar Hero - Neues 80er Track-Pack kommt >>
Nach zwei "intensiven" Monaten im Necromorbus Studio in Alvik, Schweden, haben die Black Metaller WATAIN die Arbeiten an ihrem bislang noch unbetitelten vierten Album fertiggestellt, das Anfang Juni über Season Of Mist erscheinen soll.

Sänger Erik "E" Danielsson: "Ich halte gerade das finale Mastertape in meinen händen und es ist das wohl dynamischste und geladenste, was WATAIN jemals aufgenommen haben. Mögen die Götter, denen es gewidmet ist, zufrieden sein!

Wir freuen uns wirklich darauf, dieses Fest mit unserem Gefolge zu teilen, denn wir wissen, dass sie schon sehr lange nach etwas neuem gieren. Alles, was ich sagen kann, ist, dass sich die Wartezeit gelohnt hat.

Wir erheben unsere Kelche auf all jene, die in den drei Jahren seit der Veröffentlichung von "Sworn To The Dark" Geduld unter Unterstützung gezeigt haben!"
27.02.10 | 14:59 Uhr
Kommentare
<< Down - Anselmo-Autobiografie kommt
Guitar Hero - Neues 80er Track-Pack kommt >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin