.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Watain
CD Review: Watain - The Wild Hunt

Watain
The Wild Hunt


Black Metal, Melodic Black Metal
6.5 von 7 Punkten
"Eine wilde Jagd ist nichts dagegen"
CD Review: Watain - Lawless Darkness

Watain
Lawless Darkness


Black Metal
3.5 von 7 Punkten
"*gähn*"
CD Review: Watain - Lawless Darkness
+/- Review+/- Review

Watain
Lawless Darkness


Black Metal, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten bzw. 3.5 von 7 Punkten
"Richter der Dunkelheit!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Sons Of Crom - Riddle Of Steel

Sons Of Crom
Riddle Of Steel


Doom Metal, Heavy Metal
4.5 von 7 Punkten
"Erster Gehversuch gelungen!"
CD Review: Tarot - Undead Indeed [Live]

Tarot
Undead Indeed [Live]


Heavy Metal, Power Metal
Keine Wertung
"Verdienen mehr Aufmerksamkeit"
CD Review: Mystic Prophecy - Satanic Curses

Mystic Prophecy
Satanic Curses


Heavy Metal, Power Metal
6 von 7 Punkten
"Volles Rohr"
CD Review: While Heaven Wept - Suspended At Aphelion

While Heaven Wept
Suspended At Aphelion


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Schauspiel in 11 Akten."
CD Review: Chthonic - Takasago Army

Chthonic
Takasago Army


Experimental, Melodic Black Metal, Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Ein kleiner Rückschritt"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
CD Review: Marty Friedman - Wall Of Sound

Marty Friedman
Wall Of Sound


Heavy Metal, Instrumental
5.5 von 7 Punkten
"Saitenhexerei auf die angenehme Art"
<< Down - Anselmo-Autobiografie kommtGuitar Hero - Neues 80er Track-Pack kommt >>
Nach zwei "intensiven" Monaten im Necromorbus Studio in Alvik, Schweden, haben die Black Metaller WATAIN die Arbeiten an ihrem bislang noch unbetitelten vierten Album fertiggestellt, das Anfang Juni über Season Of Mist erscheinen soll.

Sänger Erik "E" Danielsson: "Ich halte gerade das finale Mastertape in meinen händen und es ist das wohl dynamischste und geladenste, was WATAIN jemals aufgenommen haben. Mögen die Götter, denen es gewidmet ist, zufrieden sein!

Wir freuen uns wirklich darauf, dieses Fest mit unserem Gefolge zu teilen, denn wir wissen, dass sie schon sehr lange nach etwas neuem gieren. Alles, was ich sagen kann, ist, dass sich die Wartezeit gelohnt hat.

Wir erheben unsere Kelche auf all jene, die in den drei Jahren seit der Veröffentlichung von "Sworn To The Dark" Geduld unter Unterstützung gezeigt haben!"
27.02.10 | 14:59 Uhr
Kommentare
<< Down - Anselmo-Autobiografie kommt
Guitar Hero - Neues 80er Track-Pack kommt >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin