.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Wintersun
Reviews von Wintersun
CD Review: Wintersun - The Forest Seasons

Wintersun
The Forest Seasons


Melodic Black Metal, Melodic Death Metal, Symphonic / Epic Metal
5.5 von 7 Punkten
"Ja, die machen nebenher auch noch Musik."
CD Review: Wintersun - Time I

Wintersun
Time I


Folk, Melodic Death Metal, Progressive
5 von 7 Punkten
"Der Ursprung des finnischen Trauerspiels"
CD Review: Wintersun - Wintersun

Wintersun
Wintersun


Melodic Death Metal
6.5 von 7 Punkten
"Da ist er, der Grund warum Jari Mäenpäa von ENSIFERUM gefeuert wurde. Na da kann man nur s... [mehr]"
Mehr aus den Genres
CD Review: Psykup - We Love You All

Psykup
We Love You All


Avantgarde, Crossover, Progressive
3.5 von 7 Punkten
"Normal durchgeknallt"
CD Review: Layment - Traces

Layment
Traces


Melodic Death Metal, Melodic Metal, Prog-Metal
3.5 von 7 Punkten
"Wo führt der Weg hin?"
CD Review: Nightrage - Insidious

Nightrage
Insidious


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Fulminant, vielschichtig und zuckersüß"
CD Review: Parasite Inc. - Time Tears Down

Parasite Inc.
Time Tears Down


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Verfluchte Parasiten"
CD Review: Eluveitie - Evocation II – Pantheon

Eluveitie
Evocation II – Pantheon


Akustik, Folk
5.5 von 7 Punkten
"Und der zweite Streich folgt [sogleich]"
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
CD Review: Ram - Rod

Ram
Rod


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Ramrod, der Zerstäuber"
<< Wolfpakk - Viertes Album in SichtPlace Vendome - Neuer Song >>
Die finnischen Melodic Death Metaller WINTERSUN haben mit "The Forest Seasons" den Titel ihres nunmehr dritten Albums vorgestellt. Bezüglich der Gründe, warum auf "Time I" nicht "Time II" folgt, äußerte sich die Band folgendermaßen:

"Als wir gesagt haben 'Es ist fertig,' haben wir zwar nicht 'Time II' aber auf jeden Fall ein neues Album gemeint. 'Time II' ist aus Gründen, die Ihr schon ausreichend in vorangegangenen Updates und Interviews erfahren konntet, nicht das nächste WINTERSUN-Album.
Worum handelt es sich hier also? Um ein neues Album und es ist zu 100% fertig! Dieses Album wird etwas Neues und Anderes sein, aber auf jeden Fall genauso gut oder sogar besser als früheres Material. Über 53 Minuten grundsolides WINTERSUN-Material [Intros nicht mitgezählt] und obendrein ein geiles Konzept!
Diese Platte ist das dritte volle WINTERSUN-Album. In Kürze werden wir das Puzzle für Euch zusammenfügen und Euch sagen, wann und wie alles veröffentlicht wird. Das wird eine vollkommen neue Erfahrung! Keine Sorge, bald ergibt alles einen Sinn!
Und dieses Album ist nicht das Einzige, was wir gemacht haben, nicht einmal ansatzweise! Tatsächlich werden wir Euch in Kürze umhauen! Das garantieren wir."

11.01.17 | 22:29 Uhr
Kommentare
<< Wolfpakk - Viertes Album in Sicht
Place Vendome - Neuer Song >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin