.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Wormed
Reviews von Wormed
CD Review: Wormed - Krighsu

Wormed
Krighsu


Brutal Death, Technischer Death Metal
6 von 7 Punkten
"Nicht von dieser Welt"
CD Review: Wormed - Exodromos

Wormed
Exodromos


Brutal Death, Technischer Death Metal
6 von 7 Punkten
"Eine neue [Brutal-Death-]Dimension!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Ulcerate - Everything Is Fire

Ulcerate
Everything Is Fire


Brutal Death, Post Hardcore, Progressive
6.5 von 7 Punkten
"Hier brennt die Luft!"
CD Review: The Last Felony - Too Many Humans

The Last Felony
Too Many Humans


Brutal Death, Death Metal, Deathcore
4.5 von 7 Punkten
"Zu viele Menschen - zu viel Deathcore!"
CD Review: Cryptopsy - Cryptopsy

Cryptopsy
Cryptopsy


Death Metal, Technischer Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Zurück zu alter Form?!"
CD Review: Beneath The Massacre - Marée Noire [EP]

Beneath The Massacre
Marée Noire [EP]


Brutal Death, Death Metal, Deathcore
5 von 7 Punkten
"Zwischenmahlzeit mit Split-Dessert"
CD Review: Unchallenged Hate - New Hate Order

Unchallenged Hate
New Hate Order


Brutal Death, Grindcore
5 von 7 Punkten
"Zum Spaße: Hassordnung abschreiben!"
CD Review: Withered - Grief Relic

Withered
Grief Relic


Black/Death Metal, Death Metal, Sludge
5.5 von 7 Punkten
"Wurde auch Zeit"
CD Review: Limestone Whale - Limestone Whale

Limestone Whale
Limestone Whale


Blues / Bluesrock, Hard Rock, Psychedelic
4.5 von 7 Punkten
"Bayern mit Blues"
CD Review: Narvik - Ascension To Apotheosis

Narvik
Ascension To Apotheosis


Black Metal
5 von 7 Punkten
"Beweist Stil und Klasse!"
CD Review: Unru - Als Tier ist der Mensch nichts

Unru
Als Tier ist der Mensch nichts


Avantgarde, Black Metal, Post/Avantgarde Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Inhalt trotz oder dank Hipstertum"
CD Review: Gorguts - Pleiades' Dust [EP]

Gorguts
Pleiades' Dust [EP]


Technischer Death Metal
6 von 7 Punkten
"Ein harter Brocken"
<< The Gates Of Slumber - Neue EP im AnmarschLegion Of The Damned - Deal mit Napalm Records >>
Die spanischen Tech/Brutal-Deather WORMED werden Ende März ihr neues Album und somit den Nachfolger zum Debüt "Planisphaerium" [2003] über Willowtip Records veröffentlichen. Die CD wurde auf den Namen "Exodromos" getauft, in den Sadman Studios in Madrid aufgenommen und von Mika Jussila in den Finnvox Studios, Helsinki, gemastert. Inhaltlich stellt "Exodromos" die Vorgeschichte von "Planisphaerium" dar und beinhaltet zehn Songs.

01. Nucleon
02. The Nonlocality Trilemma
03. Tautochrone
04. Solar Neutrinos
05. Multivectorial Reionization
06. Spacetime Ekleipsis Vorticity
07. Darkflow Quadrivium
08. Stellar Depopulation
09. Techkinox Wormhole
10. Xenoverse Discharger

Der neue Song "Nucleon" kann hier angetestet werden:




13.01.13 | 19:32 Uhr
Kommentare
<< The Gates Of Slumber - Neue EP im Anmarsch
Legion Of The Damned - Deal mit Napalm Records >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin