[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="40135" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5/7 Punkten Info VÖ: 22.02.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:51:05 Line-Up Bobby "Blitz" Ellsworth - Vocals D.D. Verni - Bass Dave Linsk - Lead Guitar Derek Tailer - Rhythm Guitar Jason Bittner - Drums Tracklist 1. Last Man Standing 2. Believe In The Fight 3. Head Of A Pin 4. Bat Shit Crazy 5. Distortion 6. A

Die polnischen Death Metal-Könige VADER haben mit "Thy Messenger" eine neue EP für den Sommeranfang 2019 in Aussicht gestellt.

Die britischen Old School Death Metaller MEMORIAM haben nach eigener Aussage mit den Aufnahmen zu ihrem dritten Album begonnen.

Die japanischen Heavy Metal-Urgesteine ANTHEM haben mit "Immortal Blind" einen weiteren Song von ihrem kommenden, mit neu aufgenommenen Klassikern gefüllten Album "Nucleus" veröffentlicht.

Die hessischen Thrash Metaller EXUMER haben mit "Hostile Defiance" ein neues Album für den 05. April 2019 über Metal Blade angekündigt.

Die finnischen Power Metaller BEAST IN BLACK haben pünktlich zum Valentinstag ein Video zu ihrem Song "From Hell With Love" ins Netz gestellt.

HomeNewsPhil Campbell And The Bastard Sons – geben Deutschland-Termine bekannt
Ein Foto von Phil Campbell And The Bastard Sons

Phil Campbell And The Bastard Sons – geben Deutschland-Termine bekannt

Ein Foto von Phil Campbell And The Bastard Sons13.06.2018

 

Die um den ehemaligen MOTÖRHEAD-Gitarristen und dessen Söhne versammelten PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS werden sich im November auf Europatour begeben. Ihre Deutschland-Konzerte bestreitet die Formation dabei mit THE MCMILLAN und RACHEL SNOW im Vorprogramm.

 

PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS über ihre Tourpläne: „Wir freuen uns enorm, eine ‚The Age Of Absurdity‘-Headlinetour durch Großbritannien und Deutschland für November und Dezember ankündigen zu können. Das wird ein großer Spaß, wenn wir endlich wieder als Headliner durch UK-Gefilde ziehen und in einigen Städten in Deutschland spielen werden, in die wir es dieses Frühjahr nicht geschafft haben. Wir werden aber nicht nur Tracks unseres neuen Albums, sondern natürlich auch ein paar MOTÖRHEAD-Klassiker im Programm haben.“

 

Nach ihrer Debüt-EP kamen PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS für ihr erstes volles Album „The Age Of Absurdity“ bei Nuclear Blast Records unter. Zu ehren von MOTÖRHEAD-Frontmann Lemmy hat die Truppe auf dieser Platte u.a. eine Cover des Klassikers „Silver Machine“ von dessen früherer Band HAWKWIND untergebracht.

 

 

Tourdaten von Phil Campbell And The Bastard Sons

Foto: Dan Sturgess

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: