Die Old School Thrasher DUST BOLT haben ein neues Video zu der dritten Single ihres kommenden Albums "Trapped In Chaos" veröffentlicht, welches am 18. Januar erscheinen wird.

Die in Bocholt beheimateten True Metaller WIZARD feiern 2019 ihr dreißigjähriges Bestehen und haben eine sechsteiligen Dokumentarfilm produziert.

Die aus Chicago stammenden Black / Thrash-Metaller USURPER haben den Titelsong ihres neuen Albums "Lords Of The Permafrost" mit einem Lyric-Video versehen.

Die amerikanischen Rocker GODSMACK haben einen Videoclip zum Titeltrack ihres aktuellen Albums "When Legends Rise" ins Netz gestellt.

Die Baden-Württemberger True Metaller MAJESTY haben auf ihrer Facebook-Seite verlauten lassen, dass sie sich derzeit in den "Berlin Sound Studios" befinden.

Unter dem Banner von WALLS OF BLOOD hat der ehemalige MEGADETH-Gitarrist Glen Drover ein neues Projekt mit prominenter Unterstützung ins Leben gerufen.

HomeNewsQueensryche – fahren neuen Song „Dark Reverie“ auf
Ein Foto der Progressive Metal-Band Queensryche

Queensryche – fahren neuen Song „Dark Reverie“ auf

Ein Foto der Progressive Metal-Band Queensryche11.01.2019

 

Die U.S.-amerikanischen Progressive Metal-Veteranen QUEENSRYCHE haben mit „Dark Reverie“ einen weiteren Song von ihrem neuen Album „The Verdict“ vorgestellt. Die Platte wird am 1. März 2019 in hiesige Läden kommen. Dabei handelt es sich bereits im die dritte Veröffentlichung seit dem Ausstieg von Ur-Sänger Geoff Tate, für den 2012 Todd LaTorre [Ex-CRIMSON GLORY] übernahm.

 

 

 

 

QUEENSRYCHE-Sänger Todd LaTorre über „The Verdict“: „Ich bin extrem stolz auf das, was wir auf diesem Album geleistet haben. Die bedingungslos harte Arbeit und Hingabe von allen in der Band hat sich gelohnt. Ich bin aufgeregt und freue mich darauf, dass die Songs bald nicht nur uns, sondern der ganzen Welt gehören werden. Wir hoffen, dass Euch allen das Zuhören so viel Spaß bereitet wie wir bei den Aufnahmen hatten!“

 

Album VÖ: 01. März 2019

 

 

Das Cover des Queensryche-Albums "The Verdict"

Foto: Queensryche

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: