.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Katatonia
CD Review: Katatonia - The Fall Of Hearts

Katatonia
The Fall Of Hearts


Dark Metal, Prog Rock, Prog-Metal
6 von 7 Punkten
"Ganz große Kunst"
CD Review: Katatonia - Sanctitude

Katatonia
Sanctitude


Dark Metal, Rock
6.5 von 7 Punkten
"Gänsehaut ohne Ende!"
CD Review: Katatonia - Dethroned & Uncrowned

Katatonia
Dethroned & Uncrowned


Akustik
5.5 von 7 Punkten
"Atmosphäre erhalten, Coup gelungen"
CD Review: Katatonia - Dead End Kings

Katatonia
Dead End Kings


Dark Metal
5.5 von 7 Punkten
"Konstant"
CD Review: Katatonia - Night Is The New Day

Katatonia
Night Is The New Day


Dark Metal
7 von 7 Punkten
"Stark, stärker, Katatonia!"
Live-Berichte über Katatonia
Mehr aus den Genres
CD Review: Proto-Kaw - The Wait For Glory

Proto-Kaw
The Wait For Glory


Progressive, Rock
4 von 7 Punkten
"Leider kein Wahnsinns-Rind"
CD Review: Stygian - Fury Rising

Stygian
Fury Rising


Neo-Thrash, Rock
4 von 7 Punkten
"Groovige Schale, weicher Kern"
CD Review: My Dying Bride - The Manuscript [EP]

My Dying Bride
The Manuscript [EP]


Dark Metal, Doom Metal, Gothic Metal
5.5 von 7 Punkten
"Schöne Ergänzung"
CD Review: Devin Townsend - Ziltoid The Omniscient

Devin Townsend
Ziltoid The Omniscient


Hörbuch, Prog-Metal
6.5 von 7 Punkten
"All Hail Ziltoid The Omniscient"
CD Review: Ayreon - The Theory Of Everything [2CD]

Ayreon
The Theory Of Everything [2CD]


Prog Rock, Prog-Metal
5.5 von 7 Punkten
"Ein Hoch auf das Keyboard!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
Band: Katatonia Homepage Metalnews nach 'Katatonia' durchsuchenKatatonia
Interviewpartner: Anders Nyström
Share:
Anders Nyström
Celtic Frost - “To Mega Therion”fast ein Picasso: Celtic Frost - “To Mega Therion”
Pantera - “Metal magic”verursacht Augenkrebs: Pantera - “Metal magic”
Dein momentaner Aufenthaltsort, während Du diese Fragen beantwortest?
Auf der Inselgruppe außerhalb von Stockholm, Schweden.
Was hast Du gestern Abend/Nacht gemacht?
Erst hatte ich eine Barbecue mit Freunden und dann, nach vielen Bieren und viel Vodka gingen wir in die Clubs bis in den frühen Morgen! Typisch für den Sommer!
Was machst du morgens nach dem Aufstehen als erstes?
Den PC anmachen und während er hochfährt geh ich pinkeln…
Wie bist Du zur harten Musik gekommen?
Wahrscheinlich, als mir ein älterer Typ “Love Gun” von Kiss in die Hand gedrückt hat – da gab’s kein zurück mehr.
Auf wem würdest du beim Stagediven gerne mal "notlanden"?
Ich stagedive nicht. Aber wenn es da ein paar nackte Playmates gäbe, würde ich es mal versuchen – ohne Rücksicht auf Verluste.
Welche ist die peinlichste Platte in Deiner Sammlung?
Schwer zu sagen, aber jeder andere würde wohl FABIO’s “After Dark” nennen.
Die größte Peinlichkeit in Deinem Leben?
Dieser Moment müsste noch kommen… oder ich habe Angst meine Erinnerung mit sowas zu bestücken...
Die größte Dummheit, die Du je begangen hast?
Ich bin über Stacheldrahtzaun geklettert und beganne auf verschiedene Nightline Graffiti zu sprühen – natürlich wurde ich erwischt! Dumm genug???
Dein Lieblingsessen?
Mexikanisch, glaube ich!
Dein Lieblingsgetränk?
Alles mit Vanille drin… und natürlich auch etwas Alkohol!
Hast Du ein Vorbild?
Ich schaue zu einer Menge Leute auf, aber dieses Idol-Gehabe gehört wohl eher in die Teenie-Zeit! Wenn ich aber wieder ein kleiner Teenie wäre, würde ich vermutlich David Coverdale nennen!
Das Cover welcher Platte ist definitiv das coolste?
Celtic Frost - “To Mega Therion”
Und welches Cover welcher Platte ist definitiv das beschissenste?
Pantera - “Metal magic”
Welche drei Sachen würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Hört auf mit diesem Robinson Crusoe-Scheiss!
Mit wem würdest du gerne mal auf der Bühne stehen?
Alle unserer Einflüsse! „You know who you are“, yeah right!
Wen würdest Du gerne mal treffen?
Seit ich David Coverdale treffen durfte, gibt’s niemanden mehr!
Das bizarrste Erlebnis mit Fans?
Jeder unserer Fans ist so cool wie wir selbst…
Bis dato unerfüllter Lebenswunsch?
Einen scheiss Führerschein bekommen und dann mit einem scheiss Auto rumfahren!
Dein Lebensmotto?
Was auch immer Dich glücklich macht…
Autor: Markus Jakob [shilrak] | 31.07.06 20:05 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin