.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Cut Up
Reviews von Cut Up
CD Review: Cut Up - Wherever They May Rot

Cut Up
Wherever They May Rot


Death Metal
6 von 7 Punkten
"So muss es sein!"
CD Review: Cut Up - Forensic Nightmares

Cut Up
Forensic Nightmares


Death Metal
5 von 7 Punkten
"Der König ist tot, lange lebe der König!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Sinister - Syncretism

Sinister
Syncretism


Death Metal
6 von 7 Punkten
"Todsicheres Erschießungskommando im vierten Frühling"
CD Review: Six Reasons To Kill | Absidia - Morphology Of Fear

Six Reasons To Kill | Absidia
Morphology Of Fear


Death Metal, Metalcore
7 von 7 Punkten
"Was soll ich sagen? Killer! Ein absoluter Killer, den die beiden deutschen Bands SIX REASO... [mehr]"
CD Review: Severed Savior - Servile Insurrection

Severed Savior
Servile Insurrection


Brutal Death, Death Metal
6.5 von 7 Punkten
"Auch Techniker werden mal erwachsen"
CD Review: Soulfly - Dark Ages

Soulfly
Dark Ages


Death Metal, Death/Thrash Metal, Thrash Metal
6.5 von 7 Punkten
"Dark Ages - Leuchtende Zeiten"
CD Review: Necrotic Flesh - Postmortem Pleasures

Necrotic Flesh
Postmortem Pleasures


Death Metal
4 von 7 Punkten
"Postnatal Oldschool"
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
CD Review: Ram - Rod

Ram
Rod


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Ramrod, der Zerstäuber"
Band: Cut Up Homepage  Metalnews nach 'Cut Up' durchsuchenCut Up
Interviewpartner: Andreas Björnson
Share:
Andreas Björnson
Immortal rocken das HAus...Saucooler Titel: Immortal rocken das HAus...
...Type O Negative sind für'n Arsch!Wortgulasch: ...Type O Negative sind für'n Arsch!
Übst Du neben der Musik einen anderen Beruf aus? Wenn ja, welchen?
Ja, ich mache Papier.
Was wolltest Du werden, als Du noch ein Kind warst?
Größer.
Was macht den Metal so sexy?
Ist er nicht.
Dürfen Black Metaller lachen?
Nein, aber White Metaller dürfen,
Was liest Du auf dem Klo?
Nichts. Ich scheiße, wisch mich ab und das wars.
Tequila oder Tomatensaft - und warum?
Underberg.
Welche Comicfigur / welcher Superheld wärst Du gerne?
Malcolm X.
Welches Tier wärst Du gerne?
Ein Elch.
Welches Album hat den definitiv coolsten Titel?
IMMORTAL - „At The Heart Of Winter“.
Welches Album hat den definitiv beschissensten Titel?
TYPE O NEGATIVE - „Origin Of The Feces“.
Welchen Reunion würdest Du gerne sehen?
James Hetfield und Bier.
Wer ist heiliger - Ozzy oder Lemmy?
Lemmy
Vinyl, MC oder CD?
Mp3.
J.R.R. Tolkien oder Stephen King?
Ozzy.
Was hörst Du abseits der harten Klänge?
HAUNTED CHURCH.
Welche Musikrichtung gehört verboten?
Forbidden Metal.
Dein Lieblingsfilm - und warum?
Trollhunter. Weil wegen Norwegen.
Dein/e Lieblingsschauspieler/in?
Jeff Goldblum.
Vervollständige: die Welt müsste...
…sich gegen Forbidden Metal vereinen.
Autor: Lennart Riepenhusen [Grim_Rieper] | 25.08.15 12:18 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin