.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Saddiscore
CD Review: Saddiscore - Demons Of The Earth

Saddiscore
Demons Of The Earth


Heavy Metal, Modern Metal
4.5 von 7 Punkten
"Klasse Songs, schwacher Sound"
Mehr aus den Genres
CD Review: Demon Head - Ride The Wilderness

Demon Head
Ride The Wilderness


Doom Metal, Heavy Metal, Retro Rock
3 von 7 Punkten
"Mehr Wiese als Wildnis"
CD Review: In Legend - Ballads 'N' Bullets

In Legend
Ballads 'N' Bullets


Alternative, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Klavier spielt erste Geige"
CD Review: Children Of Bodom - I Worship Chaos

Children Of Bodom
I Worship Chaos


Heavy Metal, Melodic Death Metal
6 von 7 Punkten
"Frischer Nordwind am Bodom-See"
CD Review: Iron Fate - Cast In Iron

Iron Fate
Cast In Iron


Heavy Metal, True Metal
4.5 von 7 Punkten
"Obligatorische True Metal-Huldigung"
CD Review: Halford III - Winter Songs

Halford III
Winter Songs


Hard Rock, Heavy Metal
3 von 7 Punkten
"Dann doch lieber gleich in die Kirche..."
CD Review: Mantar - The Spell

Mantar
The Spell


Black Metal, Doom Metal, Punk
Keine Wertung
"Pflichtprogramm"
CD Review: Goath - Luciferian Goath Ritual

Goath
Luciferian Goath Ritual


Black/Death Metal
6 von 7 Punkten
"Dreckig, räudig, gut!"
CD Review: Warbringer - Woe To The Vanquished

Warbringer
Woe To The Vanquished


Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Krieg ist die Hölle"
CD Review: Sinner - Tequila Suicide

Sinner
Tequila Suicide


Hard Rock, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Der Tod trinkt Tequila"
CD Review: Bonfire - Byte The Bullet

Bonfire
Byte The Bullet


Hard Rock, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Gewohnte Qualität mit neuer Mannschaft"
Band: Saddiscore Homepage  Metalnews nach 'Saddiscore' durchsuchenSaddiscore
Interviewpartner: Chris
Share:
Chris
Des Meisters Imaginationfast ein Picasso: Des Meisters Imagination
Geht überhaupt nicht!verursacht Augenkrebs: Geht überhaupt nicht!
Dein momentaner Aufenthaltsort, während Du diese Fragen beantwortest?
Home sweet home vor meinem Rechner
Was hast Du gestern Abend/Nacht gemacht?
Geschlafen. Zumindest so lange, bis ich von der hungrigen Katze geweckt werde
Was machst du morgens nach dem Aufstehen als erstes?
Ich trinke leckeren, dunkelschwarzen, kochendheißen Kaffee, Junge
Wie bist Du zur harten Musik gekommen?
Damals, als es noch tatsächlich Musikfernsehen gab, war es der ''S&M''-Mitschnitt von Metallicas ''No Leaf Clover'', der mir den ersten Schubs in die richtige Richtung gab
Auf wem würdest du beim Stagediven gerne mal "notlanden"?
Da bin ich nicht wählerisch, so lange es nicht der Boden oder ein Fahrrad ohne Sattel ist
Welche ist die peinlichste Platte in Deiner Sammlung?
Och, in meinem Elternhaus fliegt bestimmt noch ne alte ''Bravo Hits'' aus meiner Kindheit rum. In meiner Wohnung wäre es wahrscheinlich die allererste Ministry-Scheibe. Jedes Mal, wenn durch Zufall ein Lied auf dem PC davon läuft, drehen sich allen die Zehennägel hoch
Die größte Peinlichkeit in Deinem Leben?
Die Demo meiner ersten Band. Wie man einen iPod-Mitschnitt für 6 Euro verkaufen konnte, entzieht sich heutzutage meiner Kenntnis
Die größte Dummheit, die Du je begangen hast?
Als Kind auf dem Fahrrad bei Vollspeed die Vorderradbremse ziehen
Dein Lieblingsessen?
Alles, was mit Nudeln oder Grillen zu tun hat
Dein Lieblingsgetränk?
Bier und Whisky. Und hierbei am liebsten Bitburger und Ardbeg
Hast Du ein Vorbild?
Nein, ich hab mich mit Vorbildern immer sehr schwergetan
Das Cover welcher Platte ist definitiv das coolste?
Devin Townsend - Deconstruction. So herrlich behämmert und passt wunderbar zur Platte
Und welches Cover welcher Platte ist definitiv das beschissenste?
Black Sabbath - Born Again. Einfach nur noch hässlich und inspirationslos
Welche drei Sachen würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Eine Akustikgitarre, einen Sack von Stephen King-Bücher und einen LKW mit Bier :)
Mit wem würdest du gerne mal auf der Bühne stehen?
Bei Lamb Of God würde ich nicht nein sagen
Wen würdest Du gerne mal treffen?
Ich hätte gern mal Lemmy getroffen, aber der Zug ist leider schon abgefahren
Das bizarrste Erlebnis mit Fans?
Mir hat ein männlicher Konzertbesucher einen String auf die Bühne geschmissen, den er sich zuvor bei einem Automaten auf dem Klo gezogen hat. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich geschmeichelt oder verängstigt sein soll
Bis dato unerfüllter Lebenswunsch?
Ein frei stehendes Eigenheim. Dann hat sich auch das Thema Musiklautstärke im Bezug auf Nachbarn erledigt :)
Dein Lebensmotto?
Könnte alles schlimmer sein (im Übrigen auch ein Satz, mit dem ich in diversen Varationen meinem Umfeld regelmäßig auf den Sack gehe)
Autor: Ingo Nentwig [Pinhead] | 01.12.16 18:29 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin