.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Long Distance Calling
CD Review: Long Distance Calling - Trips

Long Distance Calling
Trips


Post Rock, Progressive
6 von 7 Punkten
"Tief unter die Haut gehend"
CD Review: Long Distance Calling - The Flood Inside

Long Distance Calling
The Flood Inside


Alternative, Progressive, Rock
6 von 7 Punkten
"Groß!"
CD Review: Long Distance Calling - Long Distance Calling

Long Distance Calling
Long Distance Calling


Alternative, Instrumental, Rock
6 von 7 Punkten
"Wieder wunderbar"
CD Review: Long Distance Calling - Avoid The Light

Long Distance Calling
Avoid The Light


Alternative, Instrumental, Post Rock
6.5 von 7 Punkten
"Alles andere als lichtscheu!"
CD Review: Long Distance Calling - Satellite Bay

Long Distance Calling
Satellite Bay


Alternative, Ambient, Post Hardcore
6.5 von 7 Punkten
"Zieht euch warm an!!!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Phantom Winter - Sundown Pleasures

Phantom Winter
Sundown Pleasures


Doom Metal, Post Hardcore, Post/Avantgarde Black Metal, Sludge
6 von 7 Punkten
"Düster und unbequem"
CD Review: Caesars Rome - The Company We Keep

Caesars Rome
The Company We Keep


Alternative, Post Rock, Progressive
5 von 7 Punkten
"Eingängige Euphorie"
CD Review: Therapy? - Disquiet

Therapy?
Disquiet


Alternative, Punk, Rock
4.5 von 7 Punkten
"Zu viel Troublegum gekaut"
CD Review: Loreena McKennitt - A Midwinter Night's Dream

Loreena McKennitt
A Midwinter Night's Dream


Akustik, Ambient, Folk
5.5 von 7 Punkten
"Das etwas andere Weihnachts-Album"
CD Review: Drowning Pool - Full Circle

Drowning Pool
Full Circle


Alternative, Rock
3 von 7 Punkten
"Drowning... genau so ist es!"
CD Review: Iron Maiden - The Book Of Souls: Live Chapter

Iron Maiden
The Book Of Souls: Live Chapter


Heavy Metal, NwobHM
Keine Wertung
"Für jeden was dabei"
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
Band: Long Distance Calling Homepage  Metalnews nach 'Long Distance Calling' durchsuchenLong Distance Calling
Interviewpartner: Jan Hoffmann
Share:
Jan Hoffmann
ENTOMBED – ''To Ride, Shoot Straight And Speak The Truth!''Saucooler Titel: ENTOMBED – ''To Ride, Shoot Straight And Speak The Truth!''
DIE FLIPPERS – ''Du bist der Oscar meines Herzens''Wortgulasch: DIE FLIPPERS – ''Du bist der Oscar meines Herzens''
Übst Du neben der Musik einen anderen Beruf aus? Wenn ja, welchen?
Ich arbeite im Namen des Rock ’n’ Roll. :)
Was wolltest Du werden, als Du noch ein Kind warst?
Frauenarzt, Lokführer, Tyrann, Astronaut.
Was macht den Metal so sexy?
Eigentlich nichts außer der Musik, haha.
Dürfen Black Metaller lachen?
Ja, aber nur unter der Dusche.
Was liest Du auf dem Klo?
Musikmagazine.
Tequila oder Tomatensaft - und warum?
Tequila. Knallt besser.
Welche Comicfigur / welcher Superheld wärst Du gerne?
Wolverine!
Welches Tier wärst Du gerne?
Ich seh doch schon aus wie eins! Ansonsten: Der Tasmanische Teufel!
Welches Album hat den definitiv coolsten Titel?
ENTOMBED – ''To Ride, Shoot Straight And Speak The Truth!''
Welches Album hat den definitiv beschissensten Titel?
DIE FLIPPERS – ''Du bist der Oscar meines Herzens''
Welchen Reunion würdest Du gerne sehen?
THE DOORS und PANTERA in Originalbesetzung, aber das wird ja wohl nix mehr werden...
Wer ist heiliger - Ozzy oder Lemmy?
Beide! Die doppelköpfige Hydra.
Vinyl, MC oder CD?
Vinyl ist cool, CDs sind praktisch.
J.R.R. Tolkien oder Stephen King?
Stephen King, ich hab’s nicht so mit Trollen und Elfen.
Was hörst Du abseits der harten Klänge?
Singer-, Songwriter-Stuff, Electro, Die Drei Fragezeichen.
Welche Musikrichtung gehört verboten?
Volksmusik. Wirklich...
Dein Lieblingsfilm - und warum?
''Fight Club''. Eine Parabel unserer modernen Zeit darüber, wie kaputt wir eigentlich alle sind. Außerdem wegen der großartigen Bilder, dem Buch dahinter und der Schauspieler. Da passt einfach alles.
Dein/e Lieblingsschauspieler/in?
Edward Norton.
Vervollständige: die Welt müsste...
...mal aufhören, sich selbst zu ernst zu nehmen. Nein, sie sollte kleiner sein, damit man in Laufe seines Lebens mal alles gesehen hat. Und gerechter sollte sie werden, aber der Wunsch ist wohl sehr naiv.
Autor: Alexander Eitner [soulsatzero] | 06.09.07 19:50 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin