.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Griftegard
CD Review: Griftegard - Solemn.Sacred.Severe

Griftegard
Solemn.Sacred.Severe


Doom Metal
5 von 7 Punkten
"Kinder von Traurigkeit"
Live-Berichte über Griftegard
Mehr aus den Genres
CD Review: Pallbearer - Heartless

Pallbearer
Heartless


Doom Metal, Prog Rock, Prog-Metal
5.5 von 7 Punkten
"Eine lange Reise"
CD Review: Seventh Void - Heaven Is Gone

Seventh Void
Heaven Is Gone


Doom Metal, Grunge, Stoner Rock
5.5 von 7 Punkten
"Sag' hallo zum Himmel..."
CD Review: Lucifer's Fall - Lucifer's Fall

Lucifer's Fall
Lucifer's Fall


Doom Metal
5.5 von 7 Punkten
"Finnen-Doom aus Australien"
CD Review: My Dying Bride - A Map Of All Our Failures

My Dying Bride
A Map Of All Our Failures


Dark Metal, Doom Metal, Gothic Metal
4.5 von 7 Punkten
"Der Titel ist leider ein bisschen Programm..."
CD Review: Draconian - Turning Season Within

Draconian
Turning Season Within


Dark Metal, Doom Metal, Gothic Metal
5.5 von 7 Punkten
"Vertonte Melancholie aus Schweden"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
Band: Griftegard Homepage  Metalnews nach 'Griftegard' durchsuchenGriftegard
Interviewpartner: Ola Blomkvist
Share:
Ola Blomkvist
MANOWAR - Into Glory Ridefast ein Picasso: MANOWAR - Into Glory Ride
BLÜE ÖYSTER CULT - Best Ofverursacht Augenkrebs: BLÜE ÖYSTER CULT - Best Of
Dein momentaner Aufenthaltsort, während Du diese Fragen beantwortest?
Vor meinem Computer mit einem Hund zu meinen Füßen. Wir hören uns SCOTT WALKER 4 an.
Was hast Du gestern Abend/Nacht gemacht?
Ich habe mich mit meiner Frau um ihre Pferde gekümmert.
Was machst du morgens nach dem Aufstehen als erstes?
Mein drittes Auge aufmachen, um zu sehen, ob die Welt noch immer mit jedem weiteren Tage dünkler wird und ich werde (fast) niemals enttäuscht.
Wie bist Du zur harten Musik gekommen?
Mein Cousin hat mich zur harten Musik konvertiert, als er einmal ''Back In Black'' gespielt hat. Da war ich acht. Meine Eltern hatten mir damals verboten, die Musik des Teufels zu hören, hehe.
Auf wem würdest du beim Stagediven gerne mal "notlanden"?
Dem Michelin-Männchen
Welche ist die peinlichste Platte in Deiner Sammlung?
Ich bin stolz auf all meine Platten, sofern sie meine Katze nicht schon auseinander gerissen und darauf uriniert hat.
Die größte Peinlichkeit in Deinem Leben?
Meinem Psychiater während einer schweren Psychose 2001 zu erzählen, dass Bush der Antichrist sei. Dummerweise ist jetzt Obama an die Oberfläche gekommen. Ziemlich peinlich, eine verkrüppelte Puppe mit dem echten Antichristen zu verwechseln.
Die größte Dummheit, die Du je begangen hast?
Meiner Verlobten schwarzgebrannten Schnaps bei unserem Date zu geben, worauf ihr schlecht wurde. Am Morgen hatte sie ein Wiedersehen mit ihrem Haferflockenbrei-Frühstück.
Dein Lieblingsessen?
Haferflockenbrei mit Rosinen und Brotteig.
Dein Lieblingsgetränk?
Reiner Malzwhiskey, wahlweise Ardbeg oder Bowmoore
Hast Du ein Vorbild?
Meine Großmutter
Das Cover welcher Platte ist definitiv das coolste?
MANOWAR - Into Glory Ride! Sich zu wagen, mit nackter Brust in Bärenfell-Unterhosen zu stehen und Plastikschwerter zu tragen, ohne ironisch zu wirken, zeugt von gigantischen Eiern! Ich bewundere wirklich die Leute mit diesem Weit(tunnel)blick, die von ihrer Leidenschaft komplett aufgesogen werden und nichts darauf geben, was normale Leute als geschmackvoll oder politisch korrekt bezeichnen würden.
Und welches Cover welcher Platte ist definitiv das beschissenste?
Die ''Best OF BLUE ÖYSTER CULT''-CD, die irgendwann in den letzten Jahren bei Columbia Records erschienen ist. Sie zeigt den Reaper in einer schlecht dargestellten Photoshop-Kutte. Das sieht aus wie Bildschirm-Kacke von einem 8-Bit-Nintendo-Spiel, verdammt noch mal! Es ist eine Schande, dass eine Band von solcher Größe von ihrem Label entwürdigt und bespuckt wird, indem sie so ein schreckliches Cover erstellen.
Welche drei Sachen würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Meine zwei Hunde und einen Sack Futter.
Mit wem würdest du gerne mal auf der Bühne stehen?
MANOWAR, wenn sie exkklusiv nur Songs von ''Into Glory Ride'' spielen.
Wen würdest Du gerne mal treffen?
Meinen Großvater (RIP)
Das bizarrste Erlebnis mit Fans?
Von der Berliner Bühne aus sehen zu können, wie unsere Fans die Lyrics zu ''Charles Taze Russell'' singen, war bizarr und herzerwärmend. Auch das Treffen und Händeschütteln von Mors Dalos Ra von NECROS CHRISTOS, der sich zudem noch als Fan von uns bekannt hat, war bizarr. NECROS CHRISTOS sind die einzige moderne Band auf meiner Liste, die an die Großartigkeit von MORBID ANGEL herankommen!
Bis dato unerfüllter Lebenswunsch?
Innerer Friede
Dein Lebensmotto?
Lerne nicht, wisse!
Autor: Michael Bambas [Micha] | 04.12.09 17:30 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin