.: SUCHE
News zu Buried In Black
Reviews von Buried In Black
CD Review: Buried In Black - Black Death

Buried In Black
Black Death


Death Metal, Death/Thrash Metal, Melodic Death Metal
4.5 von 7 Punkten
"Schwarzer Hanseaten-Todesstahl"
Live-Berichte über Buried In Black
Mehr aus den Genres
CD Review: Mercenary - The Hours That Remain

Mercenary
The Hours That Remain


Melodic Death Metal, Power Metal
6.5 von 7 Punkten
"Absolut Top!"
CD Review: Die - Rise Of The Rotten

Die
Rise Of The Rotten


Brutal Death, Death Metal
4 von 7 Punkten
"Solide, aber mit Kanten"
CD Review: Khaosick - The Hunt Continues

Khaosick
The Hunt Continues


Death Metal
5 von 7 Punkten
"Ein viertel Pfund Gehacktes bitte - und schnell, wir haben's eilig"
CD Review: Machinery - The Passing

Machinery
The Passing


Death/Thrash Metal, Melodic Death Metal, Modern Metal
4 von 7 Punkten
"Vielseitige Schweden"
CD Review: In Flames - Soundtrack To Your Escape

In Flames
Soundtrack To Your Escape


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Spätestens seit “Reroute To Remain” haben die schwedischen Vorzeige-Melodiker ihren einsti... [mehr]"
CD Review: Audrey Horne - Blackout

Audrey Horne
Blackout


Classic Rock
6 von 7 Punkten
"Zur ursprünglichen Klasse zurückgefunden "
CD Review: Mystic Prophecy - Monuments Uncovered

Mystic Prophecy
Monuments Uncovered


Heavy Metal, Power Metal
Keine Wertung
"Party-Häppchen"
CD Review: Cavalera Conspiracy - Psychosis

Cavalera Conspiracy
Psychosis


Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Wenn der Zuckerhut abflacht"
CD Review: Dr. Living Dead! - Cosmic Conqueror

Dr. Living Dead!
Cosmic Conqueror


Crossover, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Spaßig wie eh und je"
CD Review: Stälker - Shadow Of The Sword

Stälker
Shadow Of The Sword


Melodic Speed Metal
3.5 von 7 Punkten
"Durchschnittliches Low-Fi-Geschrammel"
Band: Buried In Black Homepage  Metalnews nach 'Buried In Black' durchsuchenBuried In Black
Interviewpartner: Ron Brunke
Share:
Ron Brunke
Mutti ist die BesteSaucooler Titel: Mutti ist die Beste
Süßes ist ungesundWortgulasch: Süßes ist ungesund
Übst Du neben der Musik einen anderen Beruf aus? Wenn ja, welchen?
Ich bin Polizist und seit 16 Jahren auf einer Station nahe Hamburg.
Was wolltest Du werden, als Du noch ein Kind warst?
Anders als meine damaligen Schulkameraden wollte ich kein Polizist, sondern viel lieber Fussballstar werden.
Was macht den Metal so sexy?
Metal ist pure Energie und in seiner Gesamtheit grenzen- und zeitlos. Metal verbindet und ist folglich mehr als nur Musik. All das ist unschlagbar sexy.
Dürfen Black Metaller lachen?
Selbstredend!
Was liest Du auf dem Klo?
Glücklicherweise habe ich mir diese Unart nie angewöhnt.
Tequila oder Tomatensaft - und warum?
X-fach lieber Tequila mit Boomerang-Effekt als... #würg... Tomatensaft.
Welche Comicfigur / welcher Superheld wärst Du gerne?
Dagobert Duck, aber bitte mit der Fähigkeit, die finanzielle Unabhängigkeit entspannter zu leben.
Welches Tier wärst Du gerne?
Stubentiger mit Freigang.
Welches Album hat den definitiv coolsten Titel?
Rammstein - Mutter
Welches Album hat den definitiv beschissensten Titel?
Sugar Ray - Lemonade And Brownies
Welchen Reunion würdest Du gerne sehen?
Was würde ich für einen Luftsprung machen, wenn Rage Against The Machine wieder Vollgas geben...
Wer ist heiliger - Ozzy oder Lemmy?
Ozzy lebt (erstaunlicherweise) noch, dadurch hat er in dieser Kategorie die Nase vorn.
Vinyl, MC oder CD?
Früher Mixtapes, heute CDs.
J.R.R. Tolkien oder Stephen King?
Nichts gegen so manche King-Werke (insbesondere Menschenjagd unter dem Pseudonym Richard Bachman), aber Tolkiens Herr der Ringe regiert einfach die Bücherwelt.
Was hörst Du abseits der harten Klänge?
Alben wie Wellenbad von Der Dritte Raum, Mazzanine von Massive Attack oder El Cielo von Dredg dürfen in meiner Sammlung nicht fehlen. Zudem rotiert aktuell der Soundtrack Batman v Superman.
Welche Musikrichtung gehört verboten?
Schunkelschlager, Schunkelschlager und nochmals Schunkelschlager. Milde ausgedrückt: Alptraum!!!
Dein Lieblingsfilm - und warum?
Allem voran eindeutig die alte Star Wars Trilogie. Sie hat mich sofort in ihren Bann gezogen und ehrlich gesagt nie wirklich losgelassen.
Dein/e Lieblingsschauspieler/in?
James Bond + Indiana Jones + Der Name der Rose + Die Unbestechlichen = Sir Sean Connery.
Vervollständige: die Welt müsste...
...erkennen, dass das Miteinander und nicht das Gegeneinander die Lösung ist.
Autor: Frank Wilkens [Fränky] | 22.10.16 22:32 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin