.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Iron Walrus
CD Review: Iron Walrus - Insidious Black Sea

Iron Walrus
Insidious Black Sea


Doom Metal, Doomcore, Sludge
5 von 7 Punkten
"Zwölf Tonnen wiegt die Hochseekuh!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Black Cobra - Imperium Simulacra

Black Cobra
Imperium Simulacra


Doom Metal, Sludge
4 von 7 Punkten
"Sludge/Doom ohne Nachhallwirkung"
CD Review: Witchsorrow - God Curse Us

Witchsorrow
God Curse Us


Doom Metal
5.5 von 7 Punkten
"Verflucht nochmal...!"
CD Review: Our Survival Depends On Us - Painful Stories Told With A Passion For Life

Our Survival Depends On Us
Painful Stories Told With A Passion For Life


Doom Metal, Post Hardcore, Sludge
5.5 von 7 Punkten
"Unkonventionell & tiefsinnig"
CD Review: Rorcal - Myrra, Mordvynn, Marayaa

Rorcal
Myrra, Mordvynn, Marayaa


Doom Metal, Post Hardcore, Sludge
5 von 7 Punkten
"Hypnotisch und bleischwer"
CD Review: Death Wolf - Death Wolf

Death Wolf
Death Wolf


Doom Metal, Heavy Metal, Thrash Metal
6.5 von 7 Punkten
"Die mit dem Wolf grooven!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
Band: Iron Walrus Homepage  Metalnews nach 'Iron Walrus' durchsuchenIron Walrus
Interviewpartner: Schnalli
Share:
Schnalli
Maiden kills...fast ein Picasso: Maiden kills...
...Rick James hingegen - lassen wir das!verursacht Augenkrebs: ...Rick James hingegen - lassen wir das!
Dein momentaner Aufenthaltsort, während Du diese Fragen beantwortest?
7.30Uhr - sitz im Büro.
Was hast Du gestern Abend/Nacht gemacht?
Ich war gestern Abend beim DYSE/CORROSION OF CONFORMITY Konzert - war ein geiler Montag.
Was machst du morgens nach dem Aufstehen als erstes?
...ich geh mit unserem Hund Polly raus & qualme unsere Bude voll.
Wie bist Du zur harten Musik gekommen?
Durch meinen Vater lernte ich Bands wie die frühen ZZ TOP & BLACK SABBATH kennen und durch meinen Nachbarn dann Ende der 80er so schräge Bands wie NAPALM DEATH, EXPLOITED & THE ÄCCUSED - da war es um mich geschehen ;-)
Auf wem würdest du beim Stagediven gerne mal "notlanden"?
Auf unseren Bassisten "Flo" - dann kann mir nix passieren...
Welche ist die peinlichste Platte in Deiner Sammlung?
A-HA - Cry Wolf.
Die größte Peinlichkeit in Deinem Leben?
...muss ich dir gestehen. Mir ist nix mehr peinlich.
Die größte Dummheit, die Du je begangen hast?
Ich bin einmal vor knapp 15 Jahren fremdgegangen - Das war so dumm, das ich es nie wieder gemacht habe bzw. machen werde...
Dein Lieblingsessen?
Tortellini "Gorgonzola".
Dein Lieblingsgetränk?
...nen lecker kalter "Cuba Libre" is Top!
Hast Du ein Vorbild?
Meine verstorbene Stiefmutter - die hat mich auf den richtigen Weg gebracht & mir in den Hintern getreten als es steil nach unten ging...
Das Cover welcher Platte ist definitiv das coolste?
IRON MAIDEN - KILLERS (hab ich auf dem Unterarm tätowiert & hat mich als kleines Kind so dermassen umgehauen...Wahnsinn!!
Und welches Cover welcher Platte ist definitiv das beschissenste?
RICK JAMES (bitch!) - STREET SONGS (definitiv)!
Welche drei Sachen würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Meinen Hund, meine Freundin und eine grosse Luftmatratze.
Mit wem würdest du gerne mal auf der Bühne stehen?
Mit den MELVINS.
Wen würdest Du gerne mal treffen?
NICK CAVE oder DAVID BOWIE.
Das bizarrste Erlebnis mit Fans?
Unser Gitarrist Fitten (DAMPFMASCHINE) hat einmal einem Fan seine Klöten in den Gin Tonic gehalten und der Typ hat dann genüsslich den Tonic alle gemacht - ab da hieß das Codewort: VORSICHT TEEBEUTEL!!
Bis dato unerfüllter Lebenswunsch?
Eine Asientournee.
Dein Lebensmotto?
Zieh einfach dein Ding durch - Es könnte morgen schon zu Ende sein.
Autor: Lennart Riepenhusen [Grim_Rieper] | 06.04.14 21:02 Uhr
Kommentare
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin