Die kalifornischen Thrash Metal-Urgesteine BLOOD FEAST haben mit "Chopped, Sliced And Diced" die Veröffentlichung einer neuen EP in Aussicht gestellt.

Die U.S.-amerikanischen Punk Rock-Legenden BAD RELIGION haben mit "My Sanity" einen weiteren neuen Song als Single veröffentlicht.

Die reformierten U.S. Metaller FIFTH ANGEL haben es mit ihrem Comeback-Album "The Third Secret" auf Platz #48 der Deutschen Albumcharts geschafft.

Packt die pinke Leggins aus und setzt den schlüpfrigsten Blick auf, den ihr auf Lager habt: Die US-amerikanischen Glam Metaler von Steel Panther haben mitgeteilt, dass sie am 13.11.2018 das Studio geentert haben, um den Nachfolger ihres 2017 erschienen Album „Lower The Bar“ einzuspielen.

Bei den finnischen Death-Doomern von SWALLOW THE SUN geht es nun Schlag auf Schlag. Ihr neues Studioalbum trägt den Titel „When A Shadow Is Forced Into The Light“ und wird am 25. Januar 2019 durch Century Media veröffentlicht.

Die britischen Heavy Metal-Veteranen und Black Metal-Erfinder VENOM haben drei Jahre nach ihrem letzten Album "From The Very Dephts" eine neue Platte in Aussicht gestellt.

HomeNewsRedemption – guckt das Video zu „Someone Else’s Problem“
Ein Bild aus dem Video zu "Someone Else's Problem" von Redemption

Redemption – guckt das Video zu „Someone Else’s Problem“

Ein Bild aus dem Video zu "Someone Else's Problem" von Redemption12.07.2018

 

Die von Gitarrist und Songwriter Nick Van Dyk angeführten Progressive Metaller REDEMPTION haben ein Video zu ihrem Song „Someone Else’s Problem“ gedreht. Die Nummer kommt von ihrem neuen Album „Long Night’s Journey Into Day“, das am 27. Juli über das Traditios-Label Metal Blade Records in die Läden kommen wird. Hier der Clip:

 

 

 

 

Das neue REDEMPTION-Album „Long Night’s Journey Into Day“ entstand in Zusammenarbeit mit Produzent Jacob Hansen, der in der Vergangenheit für Bands wie VOLBEAT, PRIMAL FEAR, AMARANTHE oder DORO tätig war. Beim Clip zu „Someone Else’s Problem“ führte Patric Ulleaus von „Revolver Films“ [u.a. ARCH ENEMY, DIMMU BORGIR, EUROPE] Regie.

 

Album VÖ: 27. Juli 2018

 

Das Album wird folgende Songs enthalten:

 

Tracklist
01. Eyes You Dare Not Meet In Dreams
02. Someone Else’s Problem
03. The Echo Chamber
04. Impermanent
05. Indulge In Color
06. Little Men
07. And Yet
08. The Last Of Me
09. New Year’s Day
10. Long Night’s Journey Into Day

 

Line-Up
Tom Englund – Vocals
Nick Van Dyk – Guitars
Sean Andrews – Bass
Chris Quirarte – Drums
Vikram Shankar – Keyboards

 

 

Das Cover des Redemption-Albums "Long Night's Journey Into Day"

Foto: Redemption / YouTube

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: