Die kalifornischen Thrash Metal-Urgesteine BLOOD FEAST haben mit "Chopped, Sliced And Diced" die Veröffentlichung einer neuen EP in Aussicht gestellt.

Die U.S.-amerikanischen Punk Rock-Legenden BAD RELIGION haben mit "My Sanity" einen weiteren neuen Song als Single veröffentlicht.

Die reformierten U.S. Metaller FIFTH ANGEL haben es mit ihrem Comeback-Album "The Third Secret" auf Platz #48 der Deutschen Albumcharts geschafft.

Packt die pinke Leggins aus und setzt den schlüpfrigsten Blick auf, den ihr auf Lager habt: Die US-amerikanischen Glam Metaler von Steel Panther haben mitgeteilt, dass sie am 13.11.2018 das Studio geentert haben, um den Nachfolger ihres 2017 erschienen Album „Lower The Bar“ einzuspielen.

Bei den finnischen Death-Doomern von SWALLOW THE SUN geht es nun Schlag auf Schlag. Ihr neues Studioalbum trägt den Titel „When A Shadow Is Forced Into The Light“ und wird am 25. Januar 2019 durch Century Media veröffentlicht.

Die britischen Heavy Metal-Veteranen und Black Metal-Erfinder VENOM haben drei Jahre nach ihrem letzten Album "From The Very Dephts" eine neue Platte in Aussicht gestellt.

HomeNewsTad Morose – präsentieren Lyric-Video zu „Apocalypse“
Ein Foto der Band Tad Morose

Tad Morose – präsentieren Lyric-Video zu „Apocalypse“

Ein Foto der Band Tad Morose23.05.2018

 

Die schwedischen Metaller TAD MOROSE haben ein Lyric-Video zu ihrem Song „Apocalypse“ ins Netz gestellt. Die Nummer kommt von ihrem neue Album „Chapter X“. Die Platte wird am 15. Juni über ihr neues Label GMR Music in hiesige Regale kommen. Zuletzt traten die Schweden 2015 mit ihrer damaligen Album „St. Demonius“ in Erscheinung.

 

 

 

 

TAD MOROSE-Sänger Ronny Hemlin über das kommende Album: „Das macht uns immer noch Spaß! Die letzten Jahre – immer mit diesen Jungs – waren voll von kleineren und größeren Touren sowie der Zerstörung von Festivals unterschiedlichen Kalibers. Man könnte sagen, dass wir diese Zeit damit verbracht haben, neue Fans zu gewinnen. Oder, so wie wir das gerne nennen: Seelen sammeln.“

 

Für die Aufnahmen zu „Chapter X“ haben sich TAD MOROSE ins „Studio Claustrophobic“ begeben, das Ronny Hemlin und Johan Lofgren [Ex-STEEL ATTACK] gehört. Das Mastering wurde von Jona Kjellgren in den „Black Lounge Studios“ übernommen und für das Artwork konnte Rainer Kalwitz, der auch schon das Titelbild des 1997 erschienenen „A Mended Rhyme“ entwarf

 

 

Das Artwork von "Chapter X"

Foto: Tad Morose

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: