[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020 Die aus Athen stammende Sängerin Andry Lagiou konnte 2017 bei The Voice Of Greece alle Coaches überzeugen und ist seither eine feste kulturelle Größe in Griechenland. Zudem ist sie in ihrer Heimat mit ihrer Band The Harps erfolgreich. Mit Mistress Of The Night wurde

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   REZET bringen am 29.1.2021 ihr neues Album "Truth In Between" heraus. Den ersten Videoclip könnt ihr hier bereits antesten: Seht das Video hier: VIDEOLINK     Das Album wird folgende Songs enthalten:   Tracklist 01) Back For No Good 02) Deceived By Paradise 03) Populate. Delete. Repeat. 04) Renegade 05) Half A Century (feat.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41173" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5/7 Punkten Info VÖ: 28.08.2020 Label: ASHtunes Spielzeit: 01:16:18 Line-Up Faust: Christian Venzke Hexe: Carina Castillo Mephista: Jessica Fendler Erdgeist: Michail Mamaschew Goethe: Eda Schilling Valentin: Jimmy Gee Gretchen: Anika Bollmann Halbhexe: Vivian Fuchs Gott: Martin Constantin Brandner: Leo Sieg Siebel: Andreas Weimer Chor: Jimmy Gee, Melli Preuße, Michail Mamaschew, Carina Castillo, Ulrike Dombrowa,

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41165" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4,5/7 Punkten Info VÖ: 10.07.2020 Label: Metal Unlimited Line-Up Torsten Pfundt(Apex Cordis) –Vocals Thomas Mielke (Ceyx) - Guitar Max Engel (Stultus Obscuram) - Guitar Marc Kirchhof (Aries) - Bass Lucas Zacharias(Saggitarius) - Drums Tracklist 1.Addicted 2.Ectopia Cordis 3.Breathing 4.Drowning 5.Hurriyya 6.Code ofSilence 7.Wrath 8.Delusion 9.Fate 10.Digital Cannibals 11.Socialution 12.Egolog 13.Power to My Words [feat. Cohiba Boyzz] [/vc_column_text][vc_empty_space][/vc_column][vc_column width="3/4"][vc_column_text]Berlin ist schon immer anders gewesen. Auch die kulturelle

HomeNewsAmerican Head Charge – Sänger verhaftet
American Headcharge

American Head Charge – Sänger verhaftet


14.04.2018

 

Laut CBS Los Angeles wurde AMERICAN HEAD CHARGE-Sänger Cameron Heacock verhaftet, nachdem man über ein Dutzend gestohlener Gitarren bei ihm gefunden hatte.

 

Der 40jährige wurde am vergangenen Mittwoch con der Polizei angehalten, nachdem er angeblich an einem Motel in Costa Mesa, Kalifornien einen Van entwendet hatte. Der Van voller Diebesgut führte die Ermittler zu einer Lagerhalle, in der sie weiteres gestohlene Gegenstände, darunter 13 Gitarren und ein Motorad, fanden.

 

Neun der Instrumente wurden vom Guitar Center in Fountain Valley gestohlen.

 

Heacock verweilt derzeit in Polizeigewahrsam im Central Men’s Jail in Santa Ana. Sein erster Gerichtstermin war für Freitag, den 13. April angesetzt.

 

AMERICAN HEAD CHARGE hatten im März 2016 ihr bis dato letztes Album (gleichzeitig das erste seit über zehn Jahren) über Napalm Records veröffentlicht. released its fourth album, „Tango Umbrella“, in March 2016 via Napalm Records.

 

Die Band hatte sich im August 2009 aufgelöst, jedoch zwei Jahre später wieder reformiert.

 

Bassist Chad Hanks verstarb vergangenen November mit nur 46 Jahren. Berichten zufolge kämpfte er in den Monaten vor seinem Ableben mit einer tödlichen Krankheit.

 

Vor Hanks war bereits ein weiteres Bandmitglied gestorben. Gitarrist Bryan Ottoson starb 2005 an einer Medikamenten-Überdosis während die Band mit ihrem Album „The Feeding“ tourte.

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: