[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 27.03.2020   Die neu formierte Formation SUNCZAR veröffentlicht heute, am 27.03.2020 ihre neue EP. Aufgenommen, gemixt und gemastert wurde "The Unveiling" im Konoba Studio Frankfurt. Erst kürzlich wurde das Video zur Hymne "Back To Shadows" präsentiert, heute nun ist die komplette EP sowohl digital als auch

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Das neue NIGHTWISH Album heißt "Human // Nature" und erscheint am 10.04.2020 über Nuclear Blast. Unser Redakteur durfte in einem Hamburger Hotel in der Nähe vom Heiligengeistfeld erscheinen und mit Floor Jansen sowie mit Troy Donockley ein Gespräch über eben jenes neue

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41129" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5/7 Punkten Info VÖ: 31.12.2019 Label: Spielzeit: 00:11:37 Line-Up BÖSE FUCHS aka Valeria Ereth – guitars, bass, drums, programming, keys SLY aka Seline Hönig – vocals, bass, drums, keys Tracklist 1. In Danger 2. Scream for Humanity 3. Futurium [/vc_column_text][vc_empty_space][/vc_column][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Der Bandname mag so gar nicht innerhalb des

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 13.03.2020   Am 03.04.2020 erscheint via Bellaphon Records das neue Album SCHIZOTOPIA des Heavy-Unplugged Duos MIT OHNE STROM. Heute veröffentlichen die beiden Musiker das zweite Video "MOS Hardcore" weltexklusiv bei metalnews.de   Seht das Video hier: MOS Hardcore [official video] Nach ihrem 2017 veröffentlichten Debüt-Album KLISCHEE, erscheint im April

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41112" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 7/7 Punkten Info VÖ: 08.11.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 01:10:33 Line-Up Hansi Kürsch André Olbrich Tracklist 01. 1618 Overture 02. The Gathering 03. War Feeds War 04. Comets And Prophecies 05. Dark Clouds Rising 06. The Ritual 07. In The Underworld 08. A Secret Society 09. The Great Ordeal 10. Bez 11. In The Red Dwarf's Tower 12. Into The Battle 13. Treason 14.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41107" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4/7 Punkten Info VÖ: 04.10.2019 Label: Südpol Music Spielzeit: 00:43:12 Line-Up Heli Reißenweber - Vocals Mike Sitzmann - Guitar Matthias Sitzmann - Guitar Korbinian Stocker - Bass Michael Frischbier - Drums   Tracklist 1. Zorn 2. Ohrblut 3. Die Sünde lebt 4. Schwarzer Schnee 5. Reich 6. Bittersüß 7. Einer wie alle 8. Flammenhände  9. Menschling 10. Die Welt reißt auf 11. Zeig mir

HomeNewsAnthem – präsentieren Video zu „Black Empire“
Ein Foto der Band Anthem

Anthem – präsentieren Video zu „Black Empire“

Ein Foto der Band Anthem05.03.2019

 

Die japanischen Heavy Metal-Pioniere ANTHEM haben ein Video zu ihrem neuen alten Song „Black Empire“ veröffentlicht. Die Nummer kommt von ihrem am 29. März erscheinenden Best-Of-Album „Nucleus“. Für Mix und Mastering zeigt sich Jens Bogren [u.a. KREATOR, GRAND MAGUS] verantwortlich. Hier der Clip zur Einstimmung:

 

 

 

 

ANTHEM-Bassist und Gründungsmitglied Naoto Shibata dazu: „Unser neu aufgenommenes Hits-Album mit englischen Lyrics, ‚Nucleus‘, wird am 29. März 2019 international veröffentlicht. Der Titel sagt aus, dass diese Songs ANTHEMs ‚Nucleus‘ [Kern] sind. Es freut mich, dass wir dieses Album – auch international – direkt vor unserem 35. Jubiläum mit diesem derzeitigen großartigen Line-Up herausbringen können und es ehrt mich aus tiefstem Herzen, dass wir das unseren Fans präsentieren können. Wir als ANTHEM werden unser Bestes geben, um weiterzumachen und immer in die Zukunft zu schauen. Ich hoffe, ‚Nucleus‘ gefällt Euch.“

 

1981 gegründet werden ANTHEM zusammen mit ihren Landsleuten LOUDNESS und EARTHSHAKER als die Pioniere der japanischen Heavy Metal-Szene angesehen. 1992 löste sich die Formation erstmals auf, um 2000 mit Graham Bonnet [u.a. RAINBOW, MICHAEL SCHENKER GROUP, IMPELLITTERI] am Mikrofon und dem Album „Heavy Metal Anthem“ zurückzukehren.

 

Line-Up
Yukio Morikawa – Vocals
Akio Shimizu – Guitars
Naoto Shibata – Bass
Isamu Tamaru – Drums

 

 

Das Cover des Anthem-Albums "Nucleus"

Foto: Anthem

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: