15 Jahre nach ihrer Live-Scheibe "From The Cradle To The Stage" kehrt die deutsche Metal-Legende RAGE zum Hannoveraner Label Steamhammer/SPV zurück.

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 13.03.2019   ALMANAC Aschaffenburg, Coloss-Saal 13.03.2019 ALMANAC, die Band um den emsigen Gitarristen Victor Smolski, befindet sich auf Europatournee. Mit verändertem Line Up findet sich der Tross am 13.03.2019 im ehrwürdigen Coloss-Saal Aschaffenburg (soeben mit dem Backstage Award als bester Live-Club Deutschlands prämiert). Neben dem weißrussischem Opener NEW LEVEL

DEVILDRIVER haben angekündigt, in 2019 auf Europatournee zu gehen.

Am 19. April werden FRACTAL UNIVERSE ihr neues Album "Rhizomes of Insanity" über Metal Blade Records veröffentlichen. Die Band hat jetzt die zweite Single "Masterpiece's Parallelism" aus dem Album veröffentlicht.

Nachdem sie ihr neues Album "The Passage Of Existence" letzten September veröffentlicht haben, werden die Florida Death Metal Legenden MONSTROSITY im Mai für eine vollständige Tour nach Europa zurückkehren!

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 20.03.2019   Nachdem sie letztes Jahr ihr Album "The Outer Ones" veröffentlicht haben, sind REVOCATION weltweit auf Tour gegangen. Während ihrer Rundreise durch Europa mit ihren Labelmates von RIVERS OF NIHIL, hat die Band einen Videclip zum Albumtrack "Vanitas" abgedreht, der Clip wurde von RIVERS OF

HomeNewsBeast In Black – lassen neue Single „Die By The Blade“ los
Ein Foto der Heavy Metal-Band Beast In Black

Beast In Black – lassen neue Single „Die By The Blade“ los

Ein Foto der Heavy Metal-Band Beast In Black11.01.2019

 

Die finnischen Heavy Metaller BEAST IN BLACK haben mit „Die By The Blade“ einen Song von ihrem neuen Album „From Hell With Love“ nebst Lyric-Video vorgestellt. Die neue Platte der um den BATTLE BEAST-Gitarristen Anton Kabanen versammelten Band erscheint am 8. Februar über Nuclear Blast.

 

 

 

 

Die Band den Song: „‚Die By The Blade‘ ist einer der Songs, die auf dem ‚Berserk‘-Manga basieren. Sein Titel mag sehr direkt und einfach klingen, doch der Text behandelt ein weitaus tiefgründigeres Thema, als man es im ersten Augenblick denken mag. Musikalisch ist er definitiv ein Heavy Metal-Ohrwurm ganz im Stile BEAST IN BLACKs und Yannis‘ kraftvolle, emotionale Alles-oder-Nichts-Performance gilt es besonders hervorzuheben!“

Album VÖ: 08. Februar 2019

 

Das Cover des Beast In Black-Albums "From Hell With Love"Foto: Jarmo Katila / Toni Kilpinen

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: