[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41211" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 29.01.2021 Label:Nuclear Blast Spielzeit: 00:52:14 Line-Up Wolf Hoffmann - Guitar Mark Tornillo - Vocals Christopher Williams - Drums Uwe Lulis - Guitar Martin Motnik - Bass Philip Shouse - Guitar Tracklist Zombie Apocalypse Too Mean To Die Overnight Sensation No Ones Master The Undertaker Sucks To Be You Symphony Of Pain The Best Is Yet To Come How Do

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 04.01.2020   Die Musikwelt trauert um Alexi Laiho. Der 41 jährige finnische Sänger und Gitarrist verstarb vor wenigen Tagen, wie das Label Napalm Records heute mitteilte. Mit seiner Band CHILDREN OF BODOM gelang der Sprung in die Heavy Metal-Weltspitze.       Foto: Terhi Ylimäinen [/vc_column_text][vc_text_separator title=""][vc_empty_space height="50"][mkd_button size="medium" target="_self" icon_pack=""

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 14.12.2020   Das Trans-Siberian Orchestra (TSO) wird seine fünf Rock-Opern in Albumform auch in Europa wieder digital erhältlich machen. Ab Freitag, 6. November, ist der Katalog via Streaming und Download auf den gängigen Plattformen erhältlich. Vor dem Hintergrund der alles andere zum Erliegen bringenden Pandemie haben TSO

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020 Die aus Athen stammende Sängerin Andry Lagiou konnte 2017 bei The Voice Of Greece alle Coaches überzeugen und ist seither eine feste kulturelle Größe in Griechenland. Zudem ist sie in ihrer Heimat mit ihrer Band The Harps erfolgreich. Mit Mistress Of The Night wurde

HomeReviewBlackberry Smoke – Holding All The Roses
Das Cover von "Holding All The Roses" von Blackberry Smoke

Blackberry Smoke – Holding All The Roses

Das Cover von "Holding All The Roses" von Blackberry Smoke

Wertung:
5.0/7

Info:
VÖ: 06. Februar 2015
Label: Earache
Spielzeit: 00:41:16

Line-Up:
Charlie Starr – Lead Vocals, Guitar
Richard Turner – Bass, Vocals
Brit Turner – Lead Drums
Paul Jackson – Guitar, Vocals
Brandon Still – Keyboards

Tracklist:
Let Me Help You
Holding All The Roses
Living In The Song
Rock And Roll Again
Woman In The Moon
Too High
Wish In One Hand
Randolph County Farewell
Payback’s A Bitch
Lay It All On Me
No Way Back To Eden
Fire In The Hole

Amazon

An BLACKBERRY SMOKE scheiden sich die Geister. Den einen missfällt der Cowboykitsch, den anderen sind die vier Herren aus Alabama zu rockig. Dabei trägt diese Mischung spätestens seit LYNYRD SKYNYRD einen Namen: Southern Rock.

 

„Truckerromantik wie aus dem Bilderbuch“

 

Was zunächst nach Musikrichtung klingt, ist vor allem auch Attitüde. Der äußert sich bei BLACKBERRY SMOKE in einem gnadenlosen DIY-Verfahren, ganz dem amerikanischen Traum entsprechend. So bezeichnet der Vierer sich selbst als Band, die „always on tour“ ist – Truckerromantik wie aus dem Bilderbuch. Doch wie steht es um die musikalischen Qualitäten der Cowboys? Das ist sicherlich Geschmackssache. Klar, ein wenig Schmalz muss man aushalten können. Vom Road Trip-Soundtrack bis zur herzzerreißenden Ballade ist alles vertreten, was den emotionalen Hörer in verträumter Glückseligkeit schwelgen lässt. Darüber hinaus sind die Südstaatler aber auch hervorragende Techniker und lassen keinen Zweifel daran, dass sie mit einem Banjo in der Hand zur Welt gekommen sind. BLACKBERRY SMOKE verlangen ihren Fans sicherlich keine geistigen Höchstleistungen ab, aber das muss ja auch nicht immer sein.

 

Falls ihr auf der Suche nach einer radiotauglichen, countrylastigeren Variante von BLACK STONE CHERRY seid, die aber trotzdem nicht völlig verweichlicht ist, werdet ihr mit „Holding All The Roses“ fündig.

Timon Menge / 22.02.2015

Facebook Kommentare
Share With: