[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41211" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 29.01.2021 Label:Nuclear Blast Spielzeit: 00:52:14 Line-Up Wolf Hoffmann - Guitar Mark Tornillo - Vocals Christopher Williams - Drums Uwe Lulis - Guitar Martin Motnik - Bass Philip Shouse - Guitar Tracklist Zombie Apocalypse Too Mean To Die Overnight Sensation No Ones Master The Undertaker Sucks To Be You Symphony Of Pain The Best Is Yet To Come How Do

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 04.01.2020   Die Musikwelt trauert um Alexi Laiho. Der 41 jährige finnische Sänger und Gitarrist verstarb vor wenigen Tagen, wie das Label Napalm Records heute mitteilte. Mit seiner Band CHILDREN OF BODOM gelang der Sprung in die Heavy Metal-Weltspitze.       Foto: Terhi Ylimäinen [/vc_column_text][vc_text_separator title=""][vc_empty_space height="50"][mkd_button size="medium" target="_self" icon_pack=""

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 14.12.2020   Das Trans-Siberian Orchestra (TSO) wird seine fünf Rock-Opern in Albumform auch in Europa wieder digital erhältlich machen. Ab Freitag, 6. November, ist der Katalog via Streaming und Download auf den gängigen Plattformen erhältlich. Vor dem Hintergrund der alles andere zum Erliegen bringenden Pandemie haben TSO

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020 Die aus Athen stammende Sängerin Andry Lagiou konnte 2017 bei The Voice Of Greece alle Coaches überzeugen und ist seither eine feste kulturelle Größe in Griechenland. Zudem ist sie in ihrer Heimat mit ihrer Band The Harps erfolgreich. Mit Mistress Of The Night wurde

HomeReviewBorknagar – Origin

Borknagar – Origin

Borknagar - Origin

 

 

 

 

 

Wertung:

7.0/7

Info:

VÖ: 27. Oktober 2006

Label: Century Media

Spielzeit: 00:00:00

Line-Up:

Tracklist:

1. Earth Imagery
2. Grains
3. Oceans Rise
4. Signs
5. White
6. Cynosure
7. Human Nature
8. Acclimation
9. The Spirit of Nature

Amazon

„Zurück zum Ursprung“

Wer z.B. “Kveldssanger“ von Ulver kennt weiß, was passieren kann, wenn Black Metal-Bands akustische Instrumente in die Finger bekommen. Der musikalische Horizont wird um ein vielfaches Erweitert, was auch Kenner der jeweiligen Bands noch zu überraschen vermag.

So verhält es sich auch beim neuen BORKNAGAR-Werk “Origin“. Wie der Titel schon vermuten lässt, kehrten Øystein G. Brun und Co. für dieses Album zum Ursprung zurück, um mit Hilfe von akustischen Gitarren, Flöten und wunderschönen Keyboard-Arrangements neun epische Kompositionen für die Ewigkeit zu schaffen. Über der genialen Musik – was angesichts dieser Besetzung mit Brun an der Gitarre, Tyr (Ex-EMPEROR) am Bass, Asgeir Mickelson (IHSAHN) und Lars A. Nedland (Ex-CARPATHIAN FORESTSolefald) am Keyboard kein Wunder ist – thront die Stimme von Vintersorg, der hier unter Beweis stellt, dass er eine hervorragende und variantenreiche Singstimme hat.
Die Stimmung wechselt von Stück zu Stück, ohne dabei auch nur für einen Moment an Niveau zu verlieren.

Was gibt es also negatives über diese Scheibe zu sagen? Die Antwort ist klar: Nichts!
Es lässt sich absolut kein Kritikpunkt finden. Die Instrumentalisierung ist perfekt und die Produktion überwältigend. Der Gesang ist abwechslungsreich und die Atmosphäre atemberaubend.

Anfangs hatte ich vor dem Werk aufgrund der Spielzeit (knapp 36 Minuten) „nur“ 6,5 Punkte zu geben. Aber wie heißt es so schön: Qualität ist wichtiger als Quantität und deshalb gibt es die volle Punktzahl!

Widar / 20.10.2006

Facebook Kommentare
Share With: