[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 13.03.2020   Am 03.04.2020 erscheint via Bellaphon Records das neue Album SCHIZOTOPIA des Heavy-Unplugged Duos MIT OHNE STROM. Heute veröffentlichen die beiden Musiker das zweite Video "MOS Hardcore" weltexklusiv bei metalnews.de   Seht das Video hier: MOS Hardcore [official video] Nach ihrem 2017 veröffentlichten Debüt-Album KLISCHEE, erscheint im April

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41112" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 7/7 Punkten Info VÖ: 08.11.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 01:10:33 Line-Up Hansi Kürsch André Olbrich Tracklist 01. 1618 Overture 02. The Gathering 03. War Feeds War 04. Comets And Prophecies 05. Dark Clouds Rising 06. The Ritual 07. In The Underworld 08. A Secret Society 09. The Great Ordeal 10. Bez 11. In The Red Dwarf's Tower 12. Into The Battle 13. Treason 14.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41107" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4/7 Punkten Info VÖ: 04.10.2019 Label: Südpol Music Spielzeit: 00:43:12 Line-Up Heli Reißenweber - Vocals Mike Sitzmann - Guitar Matthias Sitzmann - Guitar Korbinian Stocker - Bass Michael Frischbier - Drums   Tracklist 1. Zorn 2. Ohrblut 3. Die Sünde lebt 4. Schwarzer Schnee 5. Reich 6. Bittersüß 7. Einer wie alle 8. Flammenhände  9. Menschling 10. Die Welt reißt auf 11. Zeig mir

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Sänger Tony Kakko und Gitarrist Elias Viljanen baten zum Interview, denn das neue Album „Talviyö“ erscheint im September 2019. Das Malheur im Nuclear Blast Headquater vom Vortag [Tony war Dank einer defekten Tür auf der Toilette gefangen und musste mittels Feuerwehreinsatz befreit

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41084" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 06.09.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:56:28 Line-Up Tony Kakko - Vocals Elias Viljanen - Guitar Henrik Klingenberg - Guitar Pasi Kauppineni - Bass Tommy Portimo - Drums Tracklist 01. Message From The Sun 02. Whirlwind 03. Cold 04. Storm The Armada 05. The Last Of The Lambs 06. Who Failed The Most 07. Ismo’s Got

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Das neue Album von SABATON nennt sich verheißungsvoll „The Great War“. Unser Redakteur hat sich mit Bassist und Manager in Personalunion Pär Sundström über den großen Krieg, die Karriere an sich und sogar APOCALYPTICA unterhalten.   Hallo Pär. Ich freue mich, mal ein Interview

HomeReview (Page 2)

METAL INQUISITOR ist mit "Panopticon" ein vielschichtiges und durchdachtes Heavy Metal-Album der alten Schule gelungen, auf dem sie ihren Sound gekonnt weiterentwickeln.

FLOTSAM AND JETSAM flirten hier alles andere als subtil mit dem modernen U.S. Metal und schaffen so eine nahezu perfekte Einheit aus Riff-getriebener Härte und erhabenen Melodien mit hymnischen Refrains.

ICED EARTH-Chef Jon Schaffer reaktiviert nach gut 30 Jahren die Vorgängerband PURGATORY und veröffentlicht eine erste vollwertige EP mit Studiosongs.

Man soll ja die Feste feiern, wie sie fallen, besagt ein altes Sprichwort. SABATON, ohnehin keine Kinder von Traurigkeit, haben derzeit mächtig Grund dazu.

Mit "Partisan" veröffentlichen die Ur-Thrasher SODOM eine erste EP im neuen Line-Up mit Gitarrist Frank Blackfire und Drummer ASPHIYX-Husky.

Zu behaupten, die ELECTRIC BOYS nicht zu kennen, wäre keine Schande, würde bedeuten, einer der großartigsten skandinavischen Glam Rock-Bands ihren hart erarbeiteten Rang abzusprechen.

Die Stuttgarter Alternative-Rocker FARMER BOYS waren lange weg vom Fenster. Nun kehrt die Band um Alex Scholpp endlich mit einem neuen Album zurück.

Auf „Way Of The Road“ wird deutlich, dass SKULL FIST nach wie vor zur Oberliga der jungen Szene von traditionellen Heavy Metal-Bands gehören.

Mit „Play To Win“ kehren STRIKER nach ihrem eher durchwachsenen selbst betitelten Album aus dem vergangenen Jahr voll und ganz zu ihren Tugenden zurück.

FIFTH ANGEL haben in ihrer aktuellen Besetzung alles Recht der Welt, den Bandnamen zu reaktivieren.