[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 26.01.2021   TEZURA nennt sich eine junge Band aus München. Aktuell stellen die vier Jungs zwei neue Songs vor, hier folgt das Video von "Stray Alone". Gegründet im Winter 2018, machen TEZURA erstmals 2019 mit ihrem Demo „Voices“ auf sich aufmerksam. Im Januar 2021 folgen mit ‚Stray Alone‘

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41211" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 29.01.2021 Label:Nuclear Blast Spielzeit: 00:52:14 Line-Up Wolf Hoffmann - Guitar Mark Tornillo - Vocals Christopher Williams - Drums Uwe Lulis - Guitar Martin Motnik - Bass Philip Shouse - Guitar Tracklist Zombie Apocalypse Too Mean To Die Overnight Sensation No Ones Master The Undertaker Sucks To Be You Symphony Of Pain The Best Is Yet To Come How Do

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 04.01.2020   Die Musikwelt trauert um Alexi Laiho. Der 41 jährige finnische Sänger und Gitarrist verstarb vor wenigen Tagen, wie das Label Napalm Records heute mitteilte. Mit seiner Band CHILDREN OF BODOM gelang der Sprung in die Heavy Metal-Weltspitze.       Foto: Terhi Ylimäinen [/vc_column_text][vc_text_separator title=""][vc_empty_space height="50"][mkd_button size="medium" target="_self" icon_pack=""

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 14.12.2020   Das Trans-Siberian Orchestra (TSO) wird seine fünf Rock-Opern in Albumform auch in Europa wieder digital erhältlich machen. Ab Freitag, 6. November, ist der Katalog via Streaming und Download auf den gängigen Plattformen erhältlich. Vor dem Hintergrund der alles andere zum Erliegen bringenden Pandemie haben TSO

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

HomeNewsDream Child – streamen neuen Song „Weird World“
Ein Foto der Band Dream Child

Dream Child – streamen neuen Song „Weird World“

Ein Foto der Band Dream Child16.08.2018

 

Die aus ehemaligen Mitgliedern von DIO, AC/DC und QUIET RIOT bestehenden DREAM CHILD haben mit „Weird World“ einen weiteren Song von ihrem kommenden Erstlingswerk veröffentlicht. Die Platte wird den Titel „Until Death Do We Meet Again“ tragen und soll am 14. September über Frontiers Music erscheinen.

 

 

 

 

Gitarrist Craig Goldy über seine neue Band: „Die Band DREAM CHILD entstand während einer Brainstorming-Sitzung von Serafino [Präsident von Frontiers Music] und mir, als wir eigentlich über etwas ganz anderes sprachen. Ich habe in letzter Zeit sehr viel von meinen Lieblingsbands DEEP PURPLE und RAINBOW – vor allem das „Rising“-Album- gehört und mir viel auf, dass viele Leute, die die gleichen Bands hören, oft dasselbe darüber sagen: ‚Solche Musik gibt es heutzutage nicht mehr‘.

 

Obwohl ich das einfach nur dahingesagt habe, stellte mir Serafino daraufhin die entscheidende Frage: ‚Kannst Du das?‘ Meine Antwort war: ‚Ja!‘ […] Dieses Album wird Erinnerungen an Zeiten wecken, von denen die Meisten dachten, dass sie unwiederbringlich verloren sind, aber gleichzeitig wird es auch frisch und einzigartig mit ein paar unerwarteten Wendungen!“

 

Album VÖ: 14.09.2018

 

Das Album wird folgende Songs enthalten:

 

Tracklist
01. Under The Wire
02. You Can’t Take Me Down
03. Game Of Shadows
04. It Is What It Is
05. Playin‘ With Fire
06. Light Of The Dark
07. Midnight Song
08. Until Death Do We Meet Again
09. Washed Upon The Shore
10. In A World So Cold
11. Weird World
12. One Step Beyond The Grave

 

Line-Up
Craig Goldy [DIO, GIUFFRIA] – Guitar
Wayne Findlay [MSG] – Guitar, Keyboards
Simon Wright [AC/DC, DIO, OPERATION: MINDCRIME] – Drums
Rudy Sarzo [QUIET RIOT, OZZY OSBOURNE, WHITESNAKE, DIO] – Bass
Diego Valdez [HELKER] – Vocals

 

 

Das Cover des Dream Child-Albums "Until Death Do We Meet Again"

Foto: Frontiers Music

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: