[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41211" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 29.01.2021 Label:Nuclear Blast Spielzeit: 00:52:14 Line-Up Wolf Hoffmann - Guitar Mark Tornillo - Vocals Christopher Williams - Drums Uwe Lulis - Guitar Martin Motnik - Bass Philip Shouse - Guitar Tracklist Zombie Apocalypse Too Mean To Die Overnight Sensation No Ones Master The Undertaker Sucks To Be You Symphony Of Pain The Best Is Yet To Come How Do

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 04.01.2020   Die Musikwelt trauert um Alexi Laiho. Der 41 jährige finnische Sänger und Gitarrist verstarb vor wenigen Tagen, wie das Label Napalm Records heute mitteilte. Mit seiner Band CHILDREN OF BODOM gelang der Sprung in die Heavy Metal-Weltspitze.       Foto: Terhi Ylimäinen [/vc_column_text][vc_text_separator title=""][vc_empty_space height="50"][mkd_button size="medium" target="_self" icon_pack=""

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 14.12.2020   Das Trans-Siberian Orchestra (TSO) wird seine fünf Rock-Opern in Albumform auch in Europa wieder digital erhältlich machen. Ab Freitag, 6. November, ist der Katalog via Streaming und Download auf den gängigen Plattformen erhältlich. Vor dem Hintergrund der alles andere zum Erliegen bringenden Pandemie haben TSO

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020 Die aus Athen stammende Sängerin Andry Lagiou konnte 2017 bei The Voice Of Greece alle Coaches überzeugen und ist seither eine feste kulturelle Größe in Griechenland. Zudem ist sie in ihrer Heimat mit ihrer Band The Harps erfolgreich. Mit Mistress Of The Night wurde

HomeNewsLords Of Black – verlieren Sänger Ronnie Romero
Ein Foto der Band Lords Of Black

Lords Of Black – verlieren Sänger Ronnie Romero

Ein Foto der Band Lords Of Black04.01.2019

 

Sänger Ronnie Romero [u.a. RAINBOW, THE FERRYMEN, DESTINIA] hat seinen Ausstieg bei der spanischen Heavy Metal-Band LORDS OF BLACK bekannt gegeben. Romero hatte seit 2014 in der Band gesungen und insgesamt drei Alben mit ihr aufgenommen, die letzten beiden beim italienischen Label Frontiers Music.

 

Ronnie Romero kommentiert seinen Abgang: „Ich wollte Euch nur sagen, dass ich meinen ‚Job‘ als Sänger von LORDS OF BLACK schon vor ein paar Wochen aufgegeben habe. Das waren fast fünf Jahre voller guter Musik, großartigen Erfahrungen und übermäßiger Liebe von den Fans überall auf der Welt. Das bedeutet mir sehr viel, also DANKE an Euch alle! Meinen Ex-Bandkollegen wünsche ich nur das Beste für ihre weitere Karriere.“

 

LORDS OF BLACK-Gitarrist Tony Hernando fügt hinzu: „Ich kann bestätigen, dass Ronnie Romero nicht länger der Sänger von LORDS OF BLACK ist. Das habe ich bereits gewusst, als ich an neuer Musik gearbeitet habe und wie Ihr Euch vorstellen könnt, ist es etwas, das mich wirklich enttäuscht und mir das Herz bricht. Ich respektiere seine Entscheidung und ich kann nur sagen, dass wir in diesen fünf Jahren eine tolle Zeit hatten, in der wir gemeinsam Musik gemacht haben und Ziele erreicht haben, die uns unmöglich erschienen. Dafür werde ich auf ewig dankbar sein.“

 

„Jetzt wird es Zeit, einen neuen Sänger zu finden, die Band wieder auf Vollgas zu beschleunigen dann das bisher beste LORDS OF BLACK-Album zu machen. Ich möchte klarmachen, dass wir definitiv im August auf dem ‚Leyendas Del Rock‘-Festival spielen werden und wir sind auch gerade dabei, weitere Konzerte zu buchen. Und zuletzt möchte ich mich noch bei Euch, den Fans bedanken! Ihr wart großartig und ich werde Euch weiter alles geben!“

 

Foto: Lords Of Black

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: