[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41211" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 29.01.2021 Label:Nuclear Blast Spielzeit: 00:52:14 Line-Up Wolf Hoffmann - Guitar Mark Tornillo - Vocals Christopher Williams - Drums Uwe Lulis - Guitar Martin Motnik - Bass Philip Shouse - Guitar Tracklist Zombie Apocalypse Too Mean To Die Overnight Sensation No Ones Master The Undertaker Sucks To Be You Symphony Of Pain The Best Is Yet To Come How Do

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 04.01.2020   Die Musikwelt trauert um Alexi Laiho. Der 41 jährige finnische Sänger und Gitarrist verstarb vor wenigen Tagen, wie das Label Napalm Records heute mitteilte. Mit seiner Band CHILDREN OF BODOM gelang der Sprung in die Heavy Metal-Weltspitze.       Foto: Terhi Ylimäinen [/vc_column_text][vc_text_separator title=""][vc_empty_space height="50"][mkd_button size="medium" target="_self" icon_pack=""

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 14.12.2020   Das Trans-Siberian Orchestra (TSO) wird seine fünf Rock-Opern in Albumform auch in Europa wieder digital erhältlich machen. Ab Freitag, 6. November, ist der Katalog via Streaming und Download auf den gängigen Plattformen erhältlich. Vor dem Hintergrund der alles andere zum Erliegen bringenden Pandemie haben TSO

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020 Die aus Athen stammende Sängerin Andry Lagiou konnte 2017 bei The Voice Of Greece alle Coaches überzeugen und ist seither eine feste kulturelle Größe in Griechenland. Zudem ist sie in ihrer Heimat mit ihrer Band The Harps erfolgreich. Mit Mistress Of The Night wurde

HomeReviewMeshuggah – I

Meshuggah – I

Meshuggah - I

 

 

 

 

 

Wertung:

7.0/7

Info:

VÖ: 09. August 2004

Label: 

Spielzeit: 00:00:00

Line-Up:

Tracklist:

Amazon

„“

Soso, laut Aussage von MESHUGGAH ist diese EP mit dem einzigen Song „I“ also nur Spaß. Verdammte Kacke ich möchte nicht wissen, was passiert wenn die Mathematiker unter den Musikern Ernst machen.

Dieses genau 21 minütige Opus ist wohl die Krone der Schöpfung MESHUGGAH. In diesem Song ist alles vereint, was den Sound der Band ausmacht. Die Produktion wirkt auf mich wie ein gelungener Hybrid der letzten zwei CDs „Chaosphere“ und „Nothing“. Sehr düster, sehr hart und immer transparent rollt die Soundwalze über dich hinweg. Jazzige Rhythmen, gnadenlose Riffs zerfetzen die Nerven, die akzentuierte Doublebass versetzt dir Nackenschläge als wollte dir jemand die Nackenwirbel mit dem Hammer entfernen. Dazu werden ausufernde Klangexperimente aufgefahren, die trotz aller Progressivität nie aufgesetzt oder nervig klingen und dabei klingt dieser Hassbrocken so wütend, als würdest du morgens mit einem mächtigen Kater aufwachen und du hättest am Vorabend auf der Party sehen müssen, wie dir jemand die Freundin ausspannt.

Für dieses Meisterwerk gibt es nur Attribute wie genial, wahnsinnig, göttlich und verstörend. Obwohl dies nur eine EP mit nur einem Song ist, vergebe ich ausnahmsweise eine Wertung und zwar die Höchstnote. Alles andere wäre Blasphemie.

Azriel / 03.09.2004

Facebook Kommentare
Share With: