[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 26.01.2021   TEZURA nennt sich eine junge Band aus München. Aktuell stellen die vier Jungs zwei neue Songs vor, hier folgt das Video von "Stray Alone". Gegründet im Winter 2018, machen TEZURA erstmals 2019 mit ihrem Demo „Voices“ auf sich aufmerksam. Im Januar 2021 folgen mit ‚Stray Alone‘

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41211" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 29.01.2021 Label:Nuclear Blast Spielzeit: 00:52:14 Line-Up Wolf Hoffmann - Guitar Mark Tornillo - Vocals Christopher Williams - Drums Uwe Lulis - Guitar Martin Motnik - Bass Philip Shouse - Guitar Tracklist Zombie Apocalypse Too Mean To Die Overnight Sensation No Ones Master The Undertaker Sucks To Be You Symphony Of Pain The Best Is Yet To Come How Do

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 04.01.2020   Die Musikwelt trauert um Alexi Laiho. Der 41 jährige finnische Sänger und Gitarrist verstarb vor wenigen Tagen, wie das Label Napalm Records heute mitteilte. Mit seiner Band CHILDREN OF BODOM gelang der Sprung in die Heavy Metal-Weltspitze.       Foto: Terhi Ylimäinen [/vc_column_text][vc_text_separator title=""][vc_empty_space height="50"][mkd_button size="medium" target="_self" icon_pack=""

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 14.12.2020   Das Trans-Siberian Orchestra (TSO) wird seine fünf Rock-Opern in Albumform auch in Europa wieder digital erhältlich machen. Ab Freitag, 6. November, ist der Katalog via Streaming und Download auf den gängigen Plattformen erhältlich. Vor dem Hintergrund der alles andere zum Erliegen bringenden Pandemie haben TSO

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

HomeNewsMonstrosity – veröffentlichen neuen Song „Radiated“
Ein 1992 Foto der Band Monstrosity

Monstrosity – veröffentlichen neuen Song „Radiated“

Ein 1992 Foto der Band Monstrosity28.08.2018

 

Die floridianischen Death Metal-Urgesteine MONSTROSITY haben mit „Radiated“ die dritte Single zu ihrem kommenden Comeback-Album vorgestellt. Die Platte wird den Namen „Passage Of Existence“ tragen und soll am 7. September über Metal Blade Records in die Läden kommen.

 

 

 

 

Drummer Lee Harrison über das neue Album: „Ich präsentiere Euch das Meisterwerk der Meisterwerke im MONSTROSITY-Universum! Dieses Album erfordert jedoch eine Herangehensweise, die ihm gerecht wird und ich bitte Euch, die Hörer, diese Aufgabe standesgemäß anzupacken. Hört es nicht auf einem billigen MP3-Player oder mit winzigen Kopfhörern. Dieses Album wurde gemacht, um auf echten Killer-Systemen abgespielt zu werden. Tut Euch selbst diesen Gefallen, zumindest beim ersten Durchlauf.

 

Ich weiß, dass es ein furchtbares Klischee ist, zu sagen ‚dreh es laut auf‘, aber diese Platte wurde genau dafür gemacht. Hört sie Euch mehrfach an. Die Songs werden auch live zünden. Ich kann es nicht erwarten, sie auf die Bühne zu bringen, weil ich so neugierig auf Eure Meinungen bin. Die Reaktion der Fans auf den Teaser, den wir gepostet haben, war durchweg positiv, also freue ich mich darauf, die Single zu veröffentlichen, damit die Jahre der Arbeit endlich Früchte tragen. Wir sehen uns auf Tour!“

 

Album VÖ: 7. September 2018

 

Das Album wird folgende Songs enthalten:

 

Tracklist
01. Cosmic Pandemia
02. Kingdom Of Fire
03. Radiated
04. Solar Vacuum
05. The Proselygeist
06. Maelstrom
07. Eyes Upon The Abyss
08. Dark Matter Invocation [Digi-Bonustrack]
09. The Hive
10. Eternal Void [Digi-Bonustrack]
11. Century
12. Slaves To The Evermore

 

Line-Up
Mike Hrubovcak – Vocals
Lee Harrison – Drums
Mike Poggione – Bass
Mark English – Guitars
Matt Barnes – Guitars

 

 

Das Cover des Monstrosity-Albums "Passage Of Existence"

Foto: Monstrosity

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: