[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41211" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 29.01.2021 Label:Nuclear Blast Spielzeit: 00:52:14 Line-Up Wolf Hoffmann - Guitar Mark Tornillo - Vocals Christopher Williams - Drums Uwe Lulis - Guitar Martin Motnik - Bass Philip Shouse - Guitar Tracklist Zombie Apocalypse Too Mean To Die Overnight Sensation No Ones Master The Undertaker Sucks To Be You Symphony Of Pain The Best Is Yet To Come How Do

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 04.01.2020   Die Musikwelt trauert um Alexi Laiho. Der 41 jährige finnische Sänger und Gitarrist verstarb vor wenigen Tagen, wie das Label Napalm Records heute mitteilte. Mit seiner Band CHILDREN OF BODOM gelang der Sprung in die Heavy Metal-Weltspitze.       Foto: Terhi Ylimäinen [/vc_column_text][vc_text_separator title=""][vc_empty_space height="50"][mkd_button size="medium" target="_self" icon_pack=""

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 14.12.2020   Das Trans-Siberian Orchestra (TSO) wird seine fünf Rock-Opern in Albumform auch in Europa wieder digital erhältlich machen. Ab Freitag, 6. November, ist der Katalog via Streaming und Download auf den gängigen Plattformen erhältlich. Vor dem Hintergrund der alles andere zum Erliegen bringenden Pandemie haben TSO

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020 Die aus Athen stammende Sängerin Andry Lagiou konnte 2017 bei The Voice Of Greece alle Coaches überzeugen und ist seither eine feste kulturelle Größe in Griechenland. Zudem ist sie in ihrer Heimat mit ihrer Band The Harps erfolgreich. Mit Mistress Of The Night wurde

HomeReviewPink Cream 69 – Thunderdome

Pink Cream 69 – Thunderdome

Pink Cream 69 - Thunderdome

 

 

 

 

 

Wertung:

7.0/7

Info:

VÖ: 26. Januar 2004

Label: 

Spielzeit: 00:00:00

Line-Up:

Tracklist:

01. The Last Stance
02. Thunderdome
03. Gods Come Together
04. Carnaby Road
05. Here I Am
06. That Was Yesterday
07. Shelter
08. Retro Lullaby
09. My Sharona
10. As Deep As I Am
11. Another Wrong Makes Right
12. See Your Face

Amazon

„“

Mit ihrem mittlerweile neunten Studioalbum „Thunderdome“ melden sich PINK CREAM 69 auf der Bildfläche zurück. Die wieder einmal äußerst fette und druckvolle Produktion aus den bewährten Händen von Dennis Ward läßt auch dieses Mal nichts zu wünschen übrig.
Die teutonisch/britische Hardrockformation hat damit einen absoluten Meilenstein abgeliefert, der seinesgleichen sucht.

Gleich der flotte, treibende Opener und Titeltrack stimmt einen auf den Rest des Albums ein. Ein wuchtiger und powernder Percussionrythmus, welcher leicht an MEGADETH’s „Crush ´Em“ erinnert, wird hier mit treibenden Gitarrenriffs und Movie-Soundeffekten garniert. Genial!
Auch „Gods Come Together“ und „Carnaby Road“ wissen auf ähnliche Weise zu überzeugen. Während das Tempo gegen Mitte der Platte abnimmt, geht man am Schluss wieder etwas mehr in die Vollen. Das ungewohnt düstere und progressive „Deep As I Am“ entpuppt sich hierbei ebenso als Ohrwurm wie die speedige Rocknummer „Another Wrong Makes Right“ und die rauchige Ballade „See Your Face“. Letzteres Stück hätte wohl auch auf dem aktuellen UFO Album stehen können. Erwähnenswert ist wohl sicher auch das gelungene Cover „My Sharona“ (THE KNACK); zeitloser Rock muß eben nie verweichlicht klingen!
Das Gtarrenduo Koffler/Reitenauer kreiert eine kompakte Mixtur aus straightem Riffing und genialen Leads; die Ultima Ratio für erdigen Hardrock. Veredelt durch die (in diesem Bereich wohl unübertroffene) Stimme von David Readman, zeigt man der Welt ein für alle Male, wo der Hammer hängt. Nämlich in Karlsruhe! Fazit: Eine schlichtweg kompakte, elliptische Scheibe, deren Präsentation auf Tour mit AXXIS rundweg überzeugen dürfte.

AirRaids / 12.03.2004

Facebook Kommentare
Share With: