[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 26.01.2021   TEZURA nennt sich eine junge Band aus München. Aktuell stellen die vier Jungs zwei neue Songs vor, hier folgt das Video von "Stray Alone". Gegründet im Winter 2018, machen TEZURA erstmals 2019 mit ihrem Demo „Voices“ auf sich aufmerksam. Im Januar 2021 folgen mit ‚Stray Alone‘

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41211" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 29.01.2021 Label:Nuclear Blast Spielzeit: 00:52:14 Line-Up Wolf Hoffmann - Guitar Mark Tornillo - Vocals Christopher Williams - Drums Uwe Lulis - Guitar Martin Motnik - Bass Philip Shouse - Guitar Tracklist Zombie Apocalypse Too Mean To Die Overnight Sensation No Ones Master The Undertaker Sucks To Be You Symphony Of Pain The Best Is Yet To Come How Do

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 04.01.2020   Die Musikwelt trauert um Alexi Laiho. Der 41 jährige finnische Sänger und Gitarrist verstarb vor wenigen Tagen, wie das Label Napalm Records heute mitteilte. Mit seiner Band CHILDREN OF BODOM gelang der Sprung in die Heavy Metal-Weltspitze.       Foto: Terhi Ylimäinen [/vc_column_text][vc_text_separator title=""][vc_empty_space height="50"][mkd_button size="medium" target="_self" icon_pack=""

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 14.12.2020   Das Trans-Siberian Orchestra (TSO) wird seine fünf Rock-Opern in Albumform auch in Europa wieder digital erhältlich machen. Ab Freitag, 6. November, ist der Katalog via Streaming und Download auf den gängigen Plattformen erhältlich. Vor dem Hintergrund der alles andere zum Erliegen bringenden Pandemie haben TSO

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

HomeNewsStephen Pearcy – veröffentlicht erste Single „I’m A Ratt“ zum neuen Album
Ein Foto von Ratt-Sänger Stephen Pearcy

Stephen Pearcy – veröffentlicht erste Single „I’m A Ratt“ zum neuen Album

Ein Foto von Ratt-Sänger Stephen Pearcy25.08.2018

 

Der nach wie vor hauptberuflich bei den Glam Metallern RATT angestellt Sänger STEPHEN PEARCY hat mit „I’m A Ratt“ eine neue Single zu seinem nächsten Solo-Album veröffentlicht. Selbiges wird den Titel „View To A Thrill“ tragen und soll am 9. November erneut über das italienische Label Frontiers Music erscheinen.

 

 

 

 

Den Songwriting-Prozess für sein neues Album beschreibt STEPHEN PEARCY so: „Die Musik von RATT ist eine ganz eigene Angelegenheit mit ihren eigenen Regeln. Bei meinem Solo-Zeug mache ich, was auch immer ich will – ein Akustik-Song, ein richtig harter Song – und ich besuche die Orte und spreche die Dinge an, die ich will. Das ist meine persönliche Redefreiheit. Das ist etwas, was ich daran sehr mag. Außerdem schreibe ich sowieso durchgehend Songs, also was soll ich anderes machen? Ich versuche einfach, den Leuten die Sachen nahezubringen! Am Ende ist es mir egal, ob sich das millionenfach oder überhaupt nicht verkauft, ich mache einfach, was ich machen will. Man tut eben sein Bestes.“

 

Einer der Gründe für STEPHEN PEARCYs verstärkte Konzentration auf seine Solo-Karriere könnte die Stagnation seiner Hauptband RATT sein. Nachdem sich die Truppe – abgesehen von Drummer Bobby Blotzer – vor nicht allzu langer Zeit zusammengerauft hatte, wurde im März das Gerücht laut, Gitarrist Warren DeMartini hätte die Formation verlassen. Dies wurde jedoch bislang nicht von offizieller Seite bestätigt.

 

Album VÖ: 09. November 2018

 

das Album wird folgende Songs enthalten:

 

Tracklist
01. U Only Live Twice
02. Sky Falling
03. Malibu
04. One In A Million
05. Double Shot
06. Secrets To Tell
07. Not Killin’ Me
08. Dangerous Thing
09. I’m A Ratt
10. From The Inside
11. Violator

 

Das Cover des Stephen Pearcy-Albums "View To A Thrill"

 

Fotocredits: Stephen Pearcy

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: