[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020 Die aus Athen stammende Sängerin Andry Lagiou konnte 2017 bei The Voice Of Greece alle Coaches überzeugen und ist seither eine feste kulturelle Größe in Griechenland. Zudem ist sie in ihrer Heimat mit ihrer Band The Harps erfolgreich. Mit Mistress Of The Night wurde

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   REZET bringen am 29.1.2021 ihr neues Album "Truth In Between" heraus. Den ersten Videoclip könnt ihr hier bereits antesten: Seht das Video hier: VIDEOLINK     Das Album wird folgende Songs enthalten:   Tracklist 01) Back For No Good 02) Deceived By Paradise 03) Populate. Delete. Repeat. 04) Renegade 05) Half A Century (feat.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41173" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5/7 Punkten Info VÖ: 28.08.2020 Label: ASHtunes Spielzeit: 01:16:18 Line-Up Faust: Christian Venzke Hexe: Carina Castillo Mephista: Jessica Fendler Erdgeist: Michail Mamaschew Goethe: Eda Schilling Valentin: Jimmy Gee Gretchen: Anika Bollmann Halbhexe: Vivian Fuchs Gott: Martin Constantin Brandner: Leo Sieg Siebel: Andreas Weimer Chor: Jimmy Gee, Melli Preuße, Michail Mamaschew, Carina Castillo, Ulrike Dombrowa,

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41165" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4,5/7 Punkten Info VÖ: 10.07.2020 Label: Metal Unlimited Line-Up Torsten Pfundt(Apex Cordis) –Vocals Thomas Mielke (Ceyx) - Guitar Max Engel (Stultus Obscuram) - Guitar Marc Kirchhof (Aries) - Bass Lucas Zacharias(Saggitarius) - Drums Tracklist 1.Addicted 2.Ectopia Cordis 3.Breathing 4.Drowning 5.Hurriyya 6.Code ofSilence 7.Wrath 8.Delusion 9.Fate 10.Digital Cannibals 11.Socialution 12.Egolog 13.Power to My Words [feat. Cohiba Boyzz] [/vc_column_text][vc_empty_space][/vc_column][vc_column width="3/4"][vc_column_text]Berlin ist schon immer anders gewesen. Auch die kulturelle

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 05.06.2020   Die Offenburger Band LEGAL HIGH hat die Arbeiten zu ihrem neuen Album „Rough ReBoot" abgeschlossen. Veröffentlicht wird das neue Werk der Alternative-Rocker am 26.06.2020 via First Row Records,gemastert wurde das Album in den PEAK Studios. Mit „Rough ReBoot“ legen die Offenburger eine feine Platte in

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] TT.MM.JJJJ   Es ist ein wenig still geworden um die Sainted Sinners, die 2017 und 2018 mit zwei Alben und einer spektakulären Besetzung (u.a. David Reece, Ferdy Doernberg) auf sich aufmerksam machten. Für das dritte Album hat Band-Mitgründer Frank Pané, der auch mit der Hard Rock Band Bonfire

HomePosts Tagged "3.0" (Page 2)

P.O.D. Sind so lange im Geschäft, wie kaum eine andere Nu-Metal Band in der Szene. Viele haben die Jungs erst mit ihren Charterfolgen Anfang 2000 erlebt, dabei musiziert die Band bereits seit den frühen 90er

BURNING POINT ist eine der Bands, die seit Ewigkeiten im Kielwasser der ganz großen Power-Metal-Bands schwimmt und nie irgendwie groß aus dem Untergrund gekommen ist. Nachdem die Band relativ regelmäßig ihre Alben auf den Markt

Seit ihrem Wunderdebüt „It's All Happening“ [2009], das zu den besten Alben der vergangenen Dekade zählt, sind IWRESTLEDABEARONCE in einer wüsten Abwärtsspirale gefangen, aus der auch der neue Dreher „Hail Mary“ keinen Ausweg bedeutet –

Obacht, Verwechslungsgefahr. Wer hier nicht genau aufpasst, der tappt in eine fiese Falle. DIAMOND HEAD heißt diese legendäre Truppe, die einst mit „Am I Evil“ haufenweise Bands beeinflusst hat, nicht zuletzt METALLICA. Doch hier haben

Nachdem CENTINEX sich 2006 aufgelöst hatten , feiert man mit "Redeeming The Filth" nun im Jahre 2014 sein Comeback. Und auch wenn die Jungs mit Bands wie DEMONICAL und INTERMENT weiter durchaus beachtlichen Todesstahl fabrizierten,

Grai aus Russland haben sich in den letzten Jahren einen Namen im Untergrund machen können. Die Folk-Band wusste schon auf ihren Vorgängeralben mit Melodie und Eingängigkeit zu überzeugen. Nun wird auch in Deutschland und Umgebung

AMARANTHE spalten schon länger die Gemüter. Für viele ist der Mix aus Pop/Metal einfach nur abscheulich, für andere sind die Jungs und das Mädel einfach eine Hitoffenbahrung. Ob man die Band nun liebt oder hasst,

Die schwedischen Modern bzw. Melodic Death Metaller von ENGEL melden sich mit ihrem mittlerweile vierten Album, “Raven Kings”, nunmehr via Gain Music zurück. Zwar hatte ich ENGEL nach ihrem „Absolute Design“-Debüt anno 2007 etwas aus den

Wenn sich von großen Bands Kreativköpfe verabschieden [die Gründe seien dahingestellt], kann dies – im Idealfall – dazu führen, dass nicht nur die alte Band der Metal-Welt erhalten bleibt, sondern auch eine neue interessante Truppe

Vorweg: Ich bin ein Verfechter des sogenannten Retro-Rock. Wo andere Musikhörer sagen "Das klingt doch alles gleich" sage ich "Nein, das stimmt nicht!". ZODIAC erschweren meine Mission. Die Münsteraner machen handwerklich alles richtig, daran besteht kein