[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 13.03.2020   Am 03.04.2020 erscheint via Bellaphon Records das neue Album SCHIZOTOPIA des Heavy-Unplugged Duos MIT OHNE STROM. Heute veröffentlichen die beiden Musiker das zweite Video "MOS Hardcore" weltexklusiv bei metalnews.de   Seht das Video hier: MOS Hardcore [official video] Nach ihrem 2017 veröffentlichten Debüt-Album KLISCHEE, erscheint im April

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41112" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 7/7 Punkten Info VÖ: 08.11.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 01:10:33 Line-Up Hansi Kürsch André Olbrich Tracklist 01. 1618 Overture 02. The Gathering 03. War Feeds War 04. Comets And Prophecies 05. Dark Clouds Rising 06. The Ritual 07. In The Underworld 08. A Secret Society 09. The Great Ordeal 10. Bez 11. In The Red Dwarf's Tower 12. Into The Battle 13. Treason 14.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41107" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4/7 Punkten Info VÖ: 04.10.2019 Label: Südpol Music Spielzeit: 00:43:12 Line-Up Heli Reißenweber - Vocals Mike Sitzmann - Guitar Matthias Sitzmann - Guitar Korbinian Stocker - Bass Michael Frischbier - Drums   Tracklist 1. Zorn 2. Ohrblut 3. Die Sünde lebt 4. Schwarzer Schnee 5. Reich 6. Bittersüß 7. Einer wie alle 8. Flammenhände  9. Menschling 10. Die Welt reißt auf 11. Zeig mir

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Sänger Tony Kakko und Gitarrist Elias Viljanen baten zum Interview, denn das neue Album „Talviyö“ erscheint im September 2019. Das Malheur im Nuclear Blast Headquater vom Vortag [Tony war Dank einer defekten Tür auf der Toilette gefangen und musste mittels Feuerwehreinsatz befreit

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41084" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 06.09.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:56:28 Line-Up Tony Kakko - Vocals Elias Viljanen - Guitar Henrik Klingenberg - Guitar Pasi Kauppineni - Bass Tommy Portimo - Drums Tracklist 01. Message From The Sun 02. Whirlwind 03. Cold 04. Storm The Armada 05. The Last Of The Lambs 06. Who Failed The Most 07. Ismo’s Got

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Das neue Album von SABATON nennt sich verheißungsvoll „The Great War“. Unser Redakteur hat sich mit Bassist und Manager in Personalunion Pär Sundström über den großen Krieg, die Karriere an sich und sogar APOCALYPTICA unterhalten.   Hallo Pär. Ich freue mich, mal ein Interview

HomePosts Tagged "3.0" (Page 2)

P.O.D. Sind so lange im Geschäft, wie kaum eine andere Nu-Metal Band in der Szene. Viele haben die Jungs erst mit ihren Charterfolgen Anfang 2000 erlebt, dabei musiziert die Band bereits seit den frühen 90er

BURNING POINT ist eine der Bands, die seit Ewigkeiten im Kielwasser der ganz großen Power-Metal-Bands schwimmt und nie irgendwie groß aus dem Untergrund gekommen ist. Nachdem die Band relativ regelmäßig ihre Alben auf den Markt

Seit ihrem Wunderdebüt „It's All Happening“ [2009], das zu den besten Alben der vergangenen Dekade zählt, sind IWRESTLEDABEARONCE in einer wüsten Abwärtsspirale gefangen, aus der auch der neue Dreher „Hail Mary“ keinen Ausweg bedeutet –

Obacht, Verwechslungsgefahr. Wer hier nicht genau aufpasst, der tappt in eine fiese Falle. DIAMOND HEAD heißt diese legendäre Truppe, die einst mit „Am I Evil“ haufenweise Bands beeinflusst hat, nicht zuletzt METALLICA. Doch hier haben

Nachdem CENTINEX sich 2006 aufgelöst hatten , feiert man mit "Redeeming The Filth" nun im Jahre 2014 sein Comeback. Und auch wenn die Jungs mit Bands wie DEMONICAL und INTERMENT weiter durchaus beachtlichen Todesstahl fabrizierten,

Grai aus Russland haben sich in den letzten Jahren einen Namen im Untergrund machen können. Die Folk-Band wusste schon auf ihren Vorgängeralben mit Melodie und Eingängigkeit zu überzeugen. Nun wird auch in Deutschland und Umgebung

AMARANTHE spalten schon länger die Gemüter. Für viele ist der Mix aus Pop/Metal einfach nur abscheulich, für andere sind die Jungs und das Mädel einfach eine Hitoffenbahrung. Ob man die Band nun liebt oder hasst,

Die schwedischen Modern bzw. Melodic Death Metaller von ENGEL melden sich mit ihrem mittlerweile vierten Album, “Raven Kings”, nunmehr via Gain Music zurück. Zwar hatte ich ENGEL nach ihrem „Absolute Design“-Debüt anno 2007 etwas aus den

Wenn sich von großen Bands Kreativköpfe verabschieden [die Gründe seien dahingestellt], kann dies – im Idealfall – dazu führen, dass nicht nur die alte Band der Metal-Welt erhalten bleibt, sondern auch eine neue interessante Truppe

Vorweg: Ich bin ein Verfechter des sogenannten Retro-Rock. Wo andere Musikhörer sagen "Das klingt doch alles gleich" sage ich "Nein, das stimmt nicht!". ZODIAC erschweren meine Mission. Die Münsteraner machen handwerklich alles richtig, daran besteht kein