[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 20.03.2019   Nachdem sie letztes Jahr ihr Album "The Outer Ones" veröffentlicht haben, sind REVOCATION weltweit auf Tour gegangen. Während ihrer Rundreise durch Europa mit ihren Labelmates von RIVERS OF NIHIL, hat die Band einen Videclip zum Albumtrack "Vanitas" abgedreht, der Clip wurde von RIVERS OF

Die britischen Heavy Metal-Urgesteine DIAMOND HEAD haben mit "The Coffin Train" ein neues Album für den 24. Mai 2019 angekündigt.

Die britische Metalcore-Band THE RAVEN AGE hat ein Video zu ihrem Song "The Day The World Stood Stil" ins Netz gestellt.

Der schwedische Gitarrenguru YNGWIE MALMSTEEN hat einen Trailer veröffentlicht, in dem er über sein neues Album "Blue Lightning" spricht.

Die kalifornische Metalcore-Truppe OF MICE AND MEN hat mit "How To Survive" eine brandneue Single inklusive Video veröffentlicht.

Die britischen Hard Rocker THE TREATMENT haben ein Video zu "Hang Them High" von ihrem kommenden Album "Bite Back" ins Netz gestellt.

HomePosts Tagged "3.0" (Page 6)

KYLESA sind stets in Bewegung. Niemals würden sie sich wiederholen, niemals stagnieren. Das ist so löblich wie wunderbar, kann aber leider auch massiv schiefgehen. Angedeutet hat sich das Drama bereits auf dem Vorgänger „Spiral Shadow”

Hierzulande waren SEVENDUST ja noch nie die ganz große Nummer und sind lediglich im Zuge der um die Jahrtausendwende grassierenden Nu Metal-Welle ein wenig in den Fokus gespült worden. Trotzdem hat sich die Band nie

Da hätten wir nun also das neue Studioalbum der US-Tech-Deather LECHEROUS NOCTURNE, die fast fünf Jahre nach „The Age Of Miracles Has Passed“ nun mit „Behold Almighty Doctrine“ ihre dritte Scheibe vorlegen. Und genauso kurz

Kollege Prog Metal und sein Bruder Djent erleben derzeit ja einen noch nie dagewesenen Boom und so ist es auch nicht wirklich verwunderlich, dass einem pro Woche an die achtundzwölfzig neue Bands aus den beiden

Man muss schon mit einem gewissen Faible für musikalische Obskuritäten ausgestattet sein, wenn man „Seremonia“, dem Debütalbum der gleichnamigen, finnischen Band, etwas abgewinnen können will. Denn die tief in den späten 60ern / frühen 70ern verwurzelten

Dem Beipackzettel ist in dieser Hinsicht beizupflichten: Wer seine Band mit dem Namen E.I.N.S. bedenkt, der stellt sich von vornherein in die Tradition der BÖHSEN ONKELZ – und das mit einigem Stolz und allen Konsequenzen. So

Der eigene Horizont breitet sich gnadenlos aus - auch in Richtungen, ohne die es sich eigentlich auch ganz nett gelebt hätte. Nun will ich DR. ACULA konkret nicht andichten, sie seien jenseits aller respektablen Geschmäcker

Die unangefochtenen Könige des War Black/Death Metal, TRUPPENSTURM, bekommen nun erneut Konkurrenz aus den eigenen Landen - THORYBOS wüten auf ihrem Debüt atemlos durch die Botanik; offensichtlich mit dem Ziel, alles Anwesende in brennende Asche

Von DERIDE hat hierzulande wohl noch kaum jemand etwas gehört. Das liegt zum einen daran, dass wir es bei "The Void" mit dem gerade einmal dritten Werk zu tun haben und zum anderen, dass es

Wurde über MOTÖRHEAD Mastermind LEMMY KILMISTER nicht schon alles gesagt und geschrieben? Vermutlich nicht, denn der Rockhoerbuch Verlag stellt nun eine Doppel CD in die Regale, die das Schaffen eines zu Lebzeiten bereits als Legende