Die aus dem kalifornischen San Diego stammende Symphonic Deathcore-Band CARNIFEX hat mit "Bury Me In Blasphemy" eine neue EP veröffentlicht.

Der frühere TWISTED SISTER-Frontmann DEE SNIDER hat ein Video zu seinem Song "For The Love Of Metal" vom gleichnamigen Album im Internet Veröffentlicht

Die finnischen Metal-Superstars CHILDREN OF BODOM haben mit "Under Grass And Clover" einen ersten Song von ihrem neuen Album "Hexed" veröffentlicht.

Die schwedischen Melodic Death Metaller ARCH ENEMY werden am 7. Dezember eine strikt limitierte 7"-Single mit dem Titel "Reason To Believe" veröffentlichen.

Die um den gleichnamigen Gitarristen versammelten HERMAN FRANK haben mit "Hail & Row" einen ersten Song mitsamt Lyric-Video veröffentlicht.

Die holländischen Death Metal-Grazien SISTERS OF SUFFOCATION haben ein Video zu ihrem Song "Humans Are Broken" ins Netz gestellt.

HomePosts Tagged "3.5" (Page 39)

Die Finnen von UHRILEHTO, welche in unseren Landen noch nicht den größten Bekanntheitsgrad erringen konnten, präsentieren mit “Viimeinen Vitutus” ihr drittes Langeisen, welches allein für sein Coverartwork einen Preis verdient hätte. Doch von der hier

Der Begriff „Karkadann“ (mit zwei n) entstammt der persischen Mythologie und bezeichnet eine blutrünstige Bestie, ähnlich einem gehörnten Säbelzahntiger. Es gab nur eine Möglichkeit, das "Karkadann" zu zähmen. Wenn eine Nachtigall sang, wurde es handzahm

Das Positive vorweg: der optische Eindruck des Erstlingswerks dieser holländischen Black Metal-Formation ist durchaus viel versprechend. Kongeniales Coverartwork, alle Lieder in der Muttersprache eingesungen und das Gütesiegel, beim Label Full Moon Productions (HADES, ALGAION u.a.)

Hier habe ich nun also die neue Band des VENOM-Gründungsmitgliedes Mantas vor mir, passenderweise einfach nach ihm benannt. Doch soviel gleich vorneweg: mit VENOM hat die Musik von MANTAS nur wenig zu tun, geht der

Zweimal Grindcore gibt es auf dieser Split-CD, und wo Grindcore draufsteht, ist in diesem Fall auch Grindcore drin.
Die deutschen SANITYS DAWN eröffnen den Reigen und präsentieren absolut typischen Grind mit einigen Punkanleihen und so gut

„The Dead And Dreaming“ ist der Titel des nunmehr vierten Albums (und der zweiten Label-Veröffentlichung) der US-Band DRY KILL LOGIC, welche stilistisch dem neuerdings so aktuellen Metalcore frönt. Bemerkenswert ist, daß die Scheibe von Rob

The Traceelords zählen zu den mittlerweile etabliertesten Punk’n Roll-Acts aus Deutschland, obwohl sie mit „Refuse To Kiss Ass“ erst ihre zweite Studioplatte herausbringen. Und das ist kein Wunder, denn die Herren aus Hagen zählen mitunter

Es ist Sonntag mittags, man steht auf und schaltet die Glotze ein. Da man nur die „ersten Drei“ besitzt, lässt man sich vom Fernsehgarten, dem antiquarischen Presseclub oder dem legendären „Sonntagskonzert“ berieseln und merkt schnell,