[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 27.03.2020   Die neu formierte Formation SUNCZAR veröffentlicht heute, am 27.03.2020 ihre neue EP. Aufgenommen, gemixt und gemastert wurde "The Unveiling" im Konoba Studio Frankfurt. Erst kürzlich wurde das Video zur Hymne "Back To Shadows" präsentiert, heute nun ist die komplette EP sowohl digital als auch

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Das neue NIGHTWISH Album heißt "Human // Nature" und erscheint am 10.04.2020 über Nuclear Blast. Unser Redakteur durfte in einem Hamburger Hotel in der Nähe vom Heiligengeistfeld erscheinen und mit Floor Jansen sowie mit Troy Donockley ein Gespräch über eben jenes neue

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41129" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5/7 Punkten Info VÖ: 31.12.2019 Label: Spielzeit: 00:11:37 Line-Up BÖSE FUCHS aka Valeria Ereth – guitars, bass, drums, programming, keys SLY aka Seline Hönig – vocals, bass, drums, keys Tracklist 1. In Danger 2. Scream for Humanity 3. Futurium [/vc_column_text][vc_empty_space][/vc_column][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Der Bandname mag so gar nicht innerhalb des

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 13.03.2020   Am 03.04.2020 erscheint via Bellaphon Records das neue Album SCHIZOTOPIA des Heavy-Unplugged Duos MIT OHNE STROM. Heute veröffentlichen die beiden Musiker das zweite Video "MOS Hardcore" weltexklusiv bei metalnews.de   Seht das Video hier: MOS Hardcore [official video] Nach ihrem 2017 veröffentlichten Debüt-Album KLISCHEE, erscheint im April

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41112" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 7/7 Punkten Info VÖ: 08.11.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 01:10:33 Line-Up Hansi Kürsch André Olbrich Tracklist 01. 1618 Overture 02. The Gathering 03. War Feeds War 04. Comets And Prophecies 05. Dark Clouds Rising 06. The Ritual 07. In The Underworld 08. A Secret Society 09. The Great Ordeal 10. Bez 11. In The Red Dwarf's Tower 12. Into The Battle 13. Treason 14.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41107" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4/7 Punkten Info VÖ: 04.10.2019 Label: Südpol Music Spielzeit: 00:43:12 Line-Up Heli Reißenweber - Vocals Mike Sitzmann - Guitar Matthias Sitzmann - Guitar Korbinian Stocker - Bass Michael Frischbier - Drums   Tracklist 1. Zorn 2. Ohrblut 3. Die Sünde lebt 4. Schwarzer Schnee 5. Reich 6. Bittersüß 7. Einer wie alle 8. Flammenhände  9. Menschling 10. Die Welt reißt auf 11. Zeig mir

HomePosts Tagged "4.0"

Trotz mittlerweile vier Alben, norwegischer Herkunft und einer Bandgeschichte, die bis ins Jahr 1992 zurückreicht, haben es Lars Stavdal und sein Geschöpf WALLACHIA nie so recht in den Fokus der Sinfonic Black Metal-Öffentlichkeit geschafft. Das

Für Bands wie ABHOR ist das Adjektiv "obskur" gemacht worden. Die Italiener klingen so, wie sie sich auf ihren Pseudo-1900-Bandfotos mit Motiven irgendwo zwischen Jagdhütte und Draculaschloss geben: Düster und alt. Wer zum Urgestein der

Max Cavalera ist nicht weniger als einer der großen Alten der internationalen Metal-Gemeinde: Mit SEPULTURA und später SOULFLY leistete der Mann einen wesentlichen Beitrag zum Genre, ohne den es Bands wie EKTOMORF nie gegeben hätte

Hinter BEAST IN BLACK verbirgt sich der ehemalige BATTLE BEAST-Gitarrist Anton Kabanen. Der brachte seine neue Band prompt ebenfalls bei Nuclear Blast unter die Haube und organisierte für das Debüt-Album „Berserker“ obendrein den gleichen Artwork-Künstler,

Früher hieß es mal “Manchmal kommen sie wieder,“ aber so wirklich akkurat ist diese Aussage nicht mehr, denn heutzutage kommen sie ja alle wieder. So auch PRETTY BOY FLOYD, die seit 1987 den Sunset Strip

Wenngleich REVOLUTION SAINTS ein Projekt sind, das am Reißbrett der italienischen Plattenschmiede Frontiers Music entstanden ist, kann das musikalische Potenzial, das unter dem Bandbanner vereint wurde, nicht geleugnet werden: In der Truppe finden sich mit

Nachdem sie sich mit ihrer Debüt-EP „Mounting The World“ direkt in die Herzen aller traditionsbewussten Unterground-Headbanger spielen konnten, schoben die einheimischen Metaller STALION mit „Rise And Ride“ nur ein Jahr später ein volles Album hinterher.

Sehr überraschend erscheint am 7.7.2017, ein Jahrzehnt, einen Monat und einen Tag nach der Re-Union der 2003 aufgelösten Band das dann auch schon achte Album LIMBONIC ARTs. Erneut ist es ein Solowerk Daemons, nachdem sein

Tja, Fans von BEHEMOTH müssen nun stark sein: Mastermind Adam Michal "Nergal" Darski geht auf neue Wege und die haben recht wenig mit BEHEMOTH zu tun. Klingt komisch, ist aber so. Wie wir alle wissen, haben

PRIMAL FEAR sind zweifelsohne eine von Deutschlands hochkarätigsten Heavy Metal-Maschinen. Mit stoischer Regelmäßigkeit veröffentlichen die Schwaben seit fast 20 Jahren neue Alben und halten dabei durchgehend ein erschreckend hohes Niveau. Mit ihrem neuesten Album „Rulebreaker“