[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020 Die aus Athen stammende Sängerin Andry Lagiou konnte 2017 bei The Voice Of Greece alle Coaches überzeugen und ist seither eine feste kulturelle Größe in Griechenland. Zudem ist sie in ihrer Heimat mit ihrer Band The Harps erfolgreich. Mit Mistress Of The Night wurde

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   REZET bringen am 29.1.2021 ihr neues Album "Truth In Between" heraus. Den ersten Videoclip könnt ihr hier bereits antesten: Seht das Video hier: VIDEOLINK     Das Album wird folgende Songs enthalten:   Tracklist 01) Back For No Good 02) Deceived By Paradise 03) Populate. Delete. Repeat. 04) Renegade 05) Half A Century (feat.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41173" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5/7 Punkten Info VÖ: 28.08.2020 Label: ASHtunes Spielzeit: 01:16:18 Line-Up Faust: Christian Venzke Hexe: Carina Castillo Mephista: Jessica Fendler Erdgeist: Michail Mamaschew Goethe: Eda Schilling Valentin: Jimmy Gee Gretchen: Anika Bollmann Halbhexe: Vivian Fuchs Gott: Martin Constantin Brandner: Leo Sieg Siebel: Andreas Weimer Chor: Jimmy Gee, Melli Preuße, Michail Mamaschew, Carina Castillo, Ulrike Dombrowa,

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41165" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4,5/7 Punkten Info VÖ: 10.07.2020 Label: Metal Unlimited Line-Up Torsten Pfundt(Apex Cordis) –Vocals Thomas Mielke (Ceyx) - Guitar Max Engel (Stultus Obscuram) - Guitar Marc Kirchhof (Aries) - Bass Lucas Zacharias(Saggitarius) - Drums Tracklist 1.Addicted 2.Ectopia Cordis 3.Breathing 4.Drowning 5.Hurriyya 6.Code ofSilence 7.Wrath 8.Delusion 9.Fate 10.Digital Cannibals 11.Socialution 12.Egolog 13.Power to My Words [feat. Cohiba Boyzz] [/vc_column_text][vc_empty_space][/vc_column][vc_column width="3/4"][vc_column_text]Berlin ist schon immer anders gewesen. Auch die kulturelle

HomePosts Tagged "4.5"

Auf „Volume I“ liefern WEST BOUND gut gelaunten, leichtfüßigen Hard Rock ab und schaffen es trotz der Tatsache, dass ihre Vorbilder in vielen der Nummern deutlich zu erkennen sind, abseits ausgetretener Pfade zu wandeln.

FIFTH ANGEL haben in ihrer aktuellen Besetzung alles Recht der Welt, den Bandnamen zu reaktivieren.

DARKNESS sind inzwischen bei Massacre Records unter Vertrag und haben mit „First Class Violence“ nur zwei Jahre nach ihrem Comeback schon das nächste Album am Start.

GRAVE DIGGER verstanden es schon immer, sich neu zu erfinden – nicht nur musikalisch, sondern auch, was das Drumherum betrifft.

Projekt oder Band? Bei Frontiers Records weiß man es nie so genau. Zumindest machen DREAM CHILD keinen Hehl aus ihrer Entstehungsgeschichte.

Gelegentlich gibt es noch norwegische Bands (sogar aus Oslo!), die aus Leuten bestehen, die offenbar keine nennenswerte Black Metal-Vergangenheit in anderen Kapellen haben, aber trotzdem derbe was auf dem Kasten. ACÂRASH sind genau das: 2016

Es muss nicht immer Zerstörung sein: Im Gegensatz zu Michael Bay beherrschen die isländischen Post-Metaller KONTINUUM die sanfteren Töne und überzeugen auf "No Need To Reason" mit Schwermut, die trotz allem Hoffnung atmet. Nur der

NERVOSA aus Brasilien melden sich mit dem dritten Werk „Downfall Of Mankind“ zurück. Der Argentinier Martin Furia, der bereits mit solch illustren Combos wie DESTRUCTION und FLOTSAM & JETSAM gearbeitet hat, hat sich der Sache

Einst galten sie als das nächste „große Ding“ im finnischen Heavy Metal, begleiteten mit ihrem ersten Album niemand Geringeren als NIGHTWISH auf Tour und vertraten ihre Heimat Finnland wenig später gar beim „Eurovision Songkontest“ -