[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41070" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5/7 Punkten Info VÖ: 19.07.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:38:27 Line-Up  Joakim Broden - Vocals Chris Rörland - Guitar Tommy Johansson - Guitar Par Sundström - Bass Hannes Van Dahl - Drums Tracklist 01. The Future Of Warfare 02. Seven Pillars Of Wisdom 03. 82nd All The Way 04. The Attack Of The Dead Men 05. Devil Dogs 06.

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] [caption id="attachment_41064" align="alignnone" width="1500"] Interview mit Luca und Fabio[/caption] Foto: Nuclear Blast   Luca Turilli und Fabio Lione haben sich zusammen gefunden und ein Album aufgenommen. Der Bandname RHAPSODY thront zwar über dem Ganzen, dennoch kann man mit Fug und Recht behaupten, die beiden Herren haben ein

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41058" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5 / 7 Punkten Info VÖ: 05.07.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:53:48 Line-Up Fabio Lione - Vocals Luca Turilli - Guitars, Keyboards, Piano Dominique Leurquin - Guitars Patrice Guers - Bass Alex Holzwarth - Drums Tracklist 01. Phoenix Rising 02. D.N.A. [Demon And Angel] [feat. Elize Ryd | AMARANTHE] 03. Zero Gravity 04. Fast Radio

15 Jahre nach ihrer Live-Scheibe "From The Cradle To The Stage" kehrt die deutsche Metal-Legende RAGE zum Hannoveraner Label Steamhammer/SPV zurück.

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 13.03.2019   ALMANAC Aschaffenburg, Coloss-Saal 13.03.2019 ALMANAC, die Band um den emsigen Gitarristen Victor Smolski, befindet sich auf Europatournee. Mit verändertem Line Up findet sich der Tross am 13.03.2019 im ehrwürdigen Coloss-Saal Aschaffenburg (soeben mit dem Backstage Award als bester Live-Club Deutschlands prämiert). Neben dem weißrussischem Opener NEW LEVEL

DEVILDRIVER haben angekündigt, in 2019 auf Europatournee zu gehen.

HomePosts Tagged "5.0" (Page 3)

Als BLACKENED machen die Baden-Württemberger Power Metaller seit 1997 Musik, ein knappes Jahrzehnt später folgte die Namensänderung – wenn man es richtig dreht, sind EVERTALE auch schon 20. Dafür sind zwei Alben eigentlich recht wenig,

David Glen Eisley und Craig Goldy sind langjährige Weggefährten. Bereits 1984 nahmen die beiden zusammen das erste GIUFFRIA-Album auf und musizierten später noch einmal in Mr. Goldys Soloband RITUAL zusammen. Das war 1991 – seither

Nach ihrer letzten Schlachtplatte, „Hospital Carnage“ [2011], haben sich die spanischen Gore-Death/Grinder HAEMORRHAGE ein wenig Zeit gelassen und liefern nun – mit neuem Schlagzeuger an Bord – das programmatisch betitelte „We Are The Gore“ ab.

Manchmal bedarf es einer Initialzündung. Da lungert man auf einem Festival herum und blättert im Programmheft. In der Hoffnung, mal eine Band oder einen Künstler zu erleben, den man nicht gefühlt dutzendfach gesehen hat. So

Bei Metal Blade Records pflegt man den Heavy Metal aus Schweden: Kurz nach ihren Kollegen PORTRAIT dürfen auch RAM wieder mit einem neuen Album ran - schon zum fünften Mal und immerhin mit der zweiten

Stu Marshall ist ein umtriebiger Typ: Nach seinem Ausstieg bei den Power Metallern DUNGEON konzentrierte sich der australische Saitenhexer zunächst auf seine Arbeit mit EMPIRES OF EDEN, heuerte dann bei den Amis DEATH DEALER an

Der Posten des zweiten Gitarristen ist bei ARCH ENEMY beinahe schon aus Tradition wechselnd besetzt – irgendwie gehört er ja Christopher Amott, aber der kommt und geht und so wird regelmäßig ein anderer fähiger Axtmann

Das neue L.A. GUNS-Album hört auf den Titel „The Missing Peace“ und tatsächlich war es bis vor etwa einem Jahr der Friede, der zwischen den beiden Bandgründern, nämlich Sänger Phil Lewis und Gitarrist Tracii Guns,

Mit ihrem Debüt „Ample Destruction“ schrieben JAG PANZER einst Metal-Geschichte und 33 Jahre später ist die Truppe – mit Ausnahme von Drummer Rick Hilyard – immer noch bzw. wieder in Originalbesetzung unterwegs, denn auch Gitarrist

Josh Todd ist Vollblutmusiker und sein Treiben bei BUCKCHERRY reicht ganz offensichtlich nicht aus, um den Mann –der ganz nebenbei auch noch schauspielert – voll auszulasten. Nachdem er zuletzt 2003 mit „You Made Me“ eine