Die amerikanischen Progressive Metal-Titanen QUEENSRYCHE haben mit "Blood Of The Levant" einen weiteren neuen Song inklusive Videoclip veröffentlicht.

In folgendem Interview erzählt uns Sänger Bobby „Blitz“ Ellsworth, warum OVERKILL auch nach fast vierzig Jahren so fulminant unterwegs sind.

Die norwegischen Gothic Metaller IMPERIA haben ein Video zu ihrem neuen Song "Unspoken Words" ins Netz gestellt.

Die Hamburger Power Metal-Urväter HELLOWEEN haben angekündigt, dass sie am 19. April zwei ihrer Alben neu auflegen werden.

Die japanischen Heavy Metal-Veteranen ANTHEM haben einen Trailer zu ihrem kommenden, mit neu aufgenommenen Klassikern gefüllten Album namens "Nucleus" veröffentlicht.

Die schwedischen Heavy Metal-Jungspunde ENFORCER haben mit "Die For The Devil" eine erste Single zu ihrem nächsten Album vorgestellt.

HomePosts Tagged "5.5" (Page 10)

Um ehrlich zu sein, habe ich die US-amerikanischen Sludge/Grindcore/Hardcore/Power Violence-Recken WEEKEND NACHOS seit der Veröffentlichung ihres letzten Albums, „Still“ [2013], etwas aus den Augen verloren. Umso überraschender erfolgte nun die Ankündigung der neuen Scheibe „Apology“. Und

Die – natürlich – aus Helsinki stammenden Gothic Rocker THE 69 EYES haben inzwischen bereits das stolze Dienstalter von 25 Jahren überschritten und gelten seit Jahr und Tag als eine der wichtigsten Anlaufstellen für melancholische

Aus Hamburg stammen auch die Power Metal-Veteranen IRON SAVIOR und weil die „Craft“ gar nicht so besonders sein kann, wenn selbst Herr Schweiger sich dazu auslassen darf, versuchen die es gleich mit der „Titancraft“.

Nikki Sixx hat den Abschiedsschmerz von seinen MÖTLEY CRÜE-Kollegen nach dem finalen Konzert am Silvesterabend nicht lange ausgekostet. Zusammen mit den Kollegen DJ Ashba und James Michael machte sich der Wuschelkopp umgehend an das nächste

Wie eine gigantische schwarze Welle erfasst der Opener „Utopian Warfare“ nach dem melancholisch vor sich hingezupften Intro den Hörer. Der steigt unversehens in ein Wechselbad der Gefühle, das er erst nach dem siebten und letzten

Mit „Mechanisms Of Omniscience“ ballern uns die US-Tech/Brutal Deather ABNORMALITY ihr zweites Studioalbum um die Ohren – übrigens auf keinem anderen Label als Metal Blade Records. Und vor allem diese Tatsache dürfte die Band extrem

Schwermut im wahren Sinne des Wortes ist es, was SINISTRO aus Portugal vertonen. Ob man nun Anhänger düsterer Doom-Sounds ist oder nicht: Die Südeuropäer wissen, wie man Zuhörer bei der Stange hält. Das leisten sie

So ganz haben sie es ja nicht geschafft, zum runden Geburtstag mit einer neuen Full-Length um die Ecke zu kommen, doch die von Kollege Alexander Eitner bereits im Detail durchgekaute EP „Termination Redux“ zu Jahresbeginn

Das ist es also – das zehnte Werk der deutschen Metalcore-Kings. Komplexer klingt das Ganze. Und doch irgendwie noch eingängiger als das hoch gelobte „Ghost Empire“. CALIBAN haben endlich Nägel mit Köpfen gemacht und ihren

CULT OF LUNA waren im Laufe ihrer Karriere oft bemüht dem teils starren Korsett des Post Metal zu entkommen, beziehungsweise innerhalb dessen Grenzen viel zu experimentieren, obwohl sie als typischer Vertreter des Genres gelten. Post