Die polnischen Death Metal-Könige VADER haben mit "Thy Messenger" eine neue EP für den Sommeranfang 2019 in Aussicht gestellt.

Die britischen Old School Death Metaller MEMORIAM haben nach eigener Aussage mit den Aufnahmen zu ihrem dritten Album begonnen.

Die japanischen Heavy Metal-Urgesteine ANTHEM haben mit "Immortal Blind" einen weiteren Song von ihrem kommenden, mit neu aufgenommenen Klassikern gefüllten Album "Nucleus" veröffentlicht.

Die hessischen Thrash Metaller EXUMER haben mit "Hostile Defiance" ein neues Album für den 05. April 2019 über Metal Blade angekündigt.

Die finnischen Power Metaller BEAST IN BLACK haben pünktlich zum Valentinstag ein Video zu ihrem Song "From Hell With Love" ins Netz gestellt.

Die belgischen Death Metal-Veteranen ABORTED haben mit "Deep Red" einen neuen Song von ihrem aktuellen Album "TerrorVision" inklusive Video veröffentlicht.

HomePosts Tagged "5.5" (Page 15)

Die Symphonic-Metaller von XANDRIA melden sich ein Jahr nach dem letzten Langspieler "Sacrificium" mit der EP "Fire & Ashes" zurück und verkürzen so die Wartezeit auf den zweiten Langspieler mit Niederländerin Dianne van Giersbergen am

„Unsere Musik wirft keine sonderlich komplizierten Fragen auf“, zitiere ich zu Beginn dieses Reviews einfach mal den Drummer der südamerikanischen Combo 42 DECIBEL, Nicko Cambrassio. Wo der Mann Recht hat, hat er Recht. Mit „Rolling

Seit mittlerweile fast 15 Jahren im Geschäft haben sich die aus Detroit stammenden THE BLACK DAHLIA MURDER als feste Größe im melodischen Death Metal etabliert – das liegt mit Sicherheit auch daran, dass die Mannen

Und diesen Monat gibt es noch mehr Soundkollagen von Nordvis. DRAUGURINN ist das Solo-Projekt einer Dame namens Disa, die Kunst an der Schnittmenge von Dark Ambient und schamanistischer Musik kreiert. „Ísavetur“ ist der Nachfolger des

Als BEASTMILK 2013 mit ihrem energischen Debüt „Climax“ in die Szene krachten [die EP „Use Your Deluge“ [2012] und das Demo „White Stains On Black Tape“ [2010] konnten lediglich im tiefen Untergrund Aufmerksamkeit erregen] prophezeiten

Mit „Desire Will Rot“ schiebt die kanadische Grindcore/Noisecore/Wieauchimmer-Truppe FUCK THE FACTS ihr neues und somit neuntes Langeisen [natürlich neben zahlreichen Splits und EPs, wie im Grindcore nun mal zum guten Ton gehört] nach. Und das immerhin

Die britischen Heavy Metal-Urgesteine PRAYING MANTIS hatten wirklich Pech: Ihr legendäres Erstlingswerk „Time Tells No Lies“ hätte ihnen einst zum Durchbruch verhelfen können, allerdings verzögerten vertragliche Schwierigkeiten die Veröffentlichung um Jahre und da hatten andere

Die brasilianischen Groove Metaller SOULFLY gingen einst aus dem verhängnisvollen Split der Thrasher SEPULTURA mit ihrem Bandkopf Max Cavalera hervor. Seither ist die Formation aus der extremen Musikszene nicht mehr wegzudenken und gilt bei vielen

Wir erinnern uns, zu Beginn des Jahres erfreute uns Tuomas Saukkonen mit seinem neuen Projekt WOFLHEART, beziehungsweise mit dessen Debüt „Winterborn“. Das Album eines Mannes also, der immerhin solche Bands wie BLACK SUN AEON und

Jüngst waren Auflösungserscheinungen bei den urväterlichen MORBID ANGEL zu beobachten. Wer wann warum nicht mehr in welcher Band spielt und so weiter und so weiter. Für die Freunde der ultraharten Spielkunst wird das noch eine