Die wieder erstarkten U.S. Metal-Helden FIFTH ANGEL haben ein Lyric-Video zu ihrem Song "Stars Are Falling" ins Netz gestellt.

Die Hamburger True Metaller IRON SAVIOR haben mit "Roaring Thunder" eine neue Single zu ihrem kommenden Album "Kill Or Get Killed" veröffentlicht.

Die ehemals als PROJECT ROCK bzw. ROCKSTAR bekannten A NEW REVENGE haben ihr erstes Album "Enemies & Lovers" für den 29. März angekündigt.

Die Progressive Metal-Prominenz DREAM THEATER hat mit "Paralyzed" einen weiteren brandneuen Song mitsamt Video ins Netz gestellt.

Die kalifornischen Sleaze Rocker BUCKCHERRY haben mit "Warpaint" den Titeltrack ihres nächsten Albums verfügbar gemacht.

Die Thrash Metaller OVERKILL werden sich im kommenden März auf Tour durch Europa begeben - ebenfalls mit dabei: Ihre Label-Kollegen DESTRUCTION.

HomePosts Tagged "5.5" (Page 16)

HAMMERHEAD sind ein weiteres Überbleibsel der einst so schillernden NWOBHM und treiben bereits seit 1978 ihr Unwesen – allerdings brachte es die Truppe in dieser Zeit auf gerademal ein Album, das 2005 erschien. Nun haben

Die US-Oldschool-Deather SKELETAL REMAINS haben 2012 mit ihrem Debüt „Beyond The Flesh“ ein sehr unterhaltsames, jedoch nicht unbedingt innovatives Album vorgelegt. Nun wartet das Quartett aus dem sonnigen Kalifornien mit dem Nachfolger, „Condemned To Misery“,

Russell Allen war in letzter Zeit mehr als umtriebig, nahm er doch sowohl ein weiteres ALLEN / LANDE-Album als auch eine Platte mit dem hochkarätig besetzen Nebenprojekt LEVEL 10 auf. Dennoch ließ der Sänger seine

Mit dem Konzeptalbum „Curse Of The Skinless Bride“ findet die "Coffin Born“-Trilogie der Occult Death Metaller von THE GROTESQUERY [bekanntlich um die Todesblei-Haudegen Kam Lee und Rogga Johansson] ihre Vollendung. Bezüglich des Albumkonzepts stellt vorliegende LP

Die australischen Doomsters von LUCIFER'S FALL präsentieren nach einem Demo und einer Single via Hammerheart Records nunmehr ihr selbstbetiteltes Debüt. Das Duo aus Down Under spielt auf „Lucifer’s Fall“ einen durchwegs erfrischend traditionellen, düsteren Doom Metal,

Dass BETWEEN THE BURIED AND ME bereits seit ihrem selbstbetiteltem Debütalbum [2002] eine der außergewöhnlichsten Bands der Metal-Szene sind, steht außer Frage. Den ersten Peak erreichte die Band aus Raleigh, North Carolina mit dem Wunderwerk

FATSO JETSON muss man niemandem vorstellen, der sich auch nur fünf Minuten mit Stoner Rock beschäftigt hat – schließlich gehört Frontmann Mario Lalli zu den Urvätern der Szene. Für die vorliegende Split-EP gingen die Wüstenlegenden

11 Alben in knapp 20 Jahren – dies ist ein wirklich solider Schnitt, welchen DEW-SCENTED dort an den Tag bringen. Solide ist überhaupt das Stichwort wenn es um die Band geht. Immer wieder bekommt man

Damn, was ist heuer nur mit Polen los? Diese Frage muss man sich als Fan extremer Musik auf jeden Fall stellen, denn aus dem polnischen Underground entspringen immer mehr und mehr Bands, die mit eigenständigem

Nach diversen personellen Umbesetzungen bringen die Emdener Death Metaller von WEAK ASIDE mit „The Next Offensive“ fünf Jahre nach ihrem letzten Lebenszeichen, „Ghostleader“, ihr drittes Studio-Album via F.D.A. Rekotz an die Frontlinie. Die längere Pause zwischen