Die Thrash Metaller OVERKILL werden sich im kommenden März auf Tour durch Europa begeben - ebenfalls mit dabei: Ihre Label-Kollegen DESTRUCTION.

Die New Yorker Hardcore-Pioniere AGNOSTIC FRONT haben sich mit Filmemacher Ian McFarland für die Szene-Dokumentation "The Godfathers Of Hardcore" zusammengetan.

Das schwedische Heavy Metal-Trio GRAND MAGUS hat mit "Wolf God" den Titel seines nächsten, für den 19. April geplanten Albums bekannt gegeben.

Die schwedischen Melodic Death Metal-Urgesteine IN FLAMES haben mit "Burn" einen weiteren Song von ihrem neuen Album "I, The Mask" nebst Lyric-Video vorgestellt.

Die von Sänger Johnny Gioeli [u.a. AXEL RUDI PELL] angeführten HARDLINE haben mit "Life" ein neues Album angekündigt.

Nachdem Heavy Metal-Miterfinder OZZY OSBOURNE bereits seine Europatour mit JUDAS PRIEST verschieben musste, wurde er nun wegen Komplikationen bei seiner Grippe ins Krankenhaus eingeliefert.

HomePosts Tagged "5.5" (Page 17)

Die Stoner/Doomrocker von ACID KING aus San Franzisko melden sich nach zehn Jahren Funkstille mit ihrem mittlerweile vierten Studio-Langwerk namens „Middle Of Nowhere, Center Of Everywhere“ zurück auf der Bildfläche. Das Trio um Frontfrau/Gitarristin [und somit

Irgendwie mutet es schon etwas seltsam an, dass – nachdem sie unter dem Namen JESS AND THE ANCIENT ONES gerade mal ein Album und eine EP veröffentlicht haben – fünf der insgesamt sieben Musiker der

PRO-PAIN sind offenbar unermüdlich, legen sie doch mit verlässlicher Routine ziemlich genau alle zwei Jahre ein neues Album vor, diesmal ihr bereits 15., das „Voice Of Rebellion” heißt und erneut via ihres immer noch aktuellen

Nun liegt nach der „Anubis/Morning Star“-7“ mit „Lucifer I“ also die erste Full-Length-Scheibe von LUCIFER vor, dem Nachfolger von THE OATH um Frontfrau/Mainwoman Johanna Sadonis, die hiermit nun beweisen muss, ob all' die Vorschusslorbeeren und

Der Heavy Metal hat weltweit so einige Schatzkästchen vergraben. Und wenn irgendjemand eine Art Indiana Jones los schickt, um solch verborgene Schätze zu bergen, dann wird so hin und wieder mal ein Juwel entdeckt und

Als die Würzburger Mountain-Metalheads OMEGA MASSIF ihren Dienst quittierten, war die Trauer groß – schließlich handelte es sich bei der Instrumentalkombo um ein gleichermaßen kreatives wie aufstrebendes Projekt, dass die harte Musik nicht nur bis

Vier Jahre nach ihrem letzten Silberling, „Forward Into Regression“, sowie der Auflösung der Band im November 2011 und dem 2012 erfolgten erneuten Zusammenraufen ballern uns die US-Grinder MARUTA nun „Remain Dystopian“ um die Ohren, dass

Schon lange angekündigt, kommt es nun endlich in die Läden. Die Rede ist vom neunten GORGOROTH-Album „Instinctus Bestialis“, das schon vor vielen Monden immer mal wieder ankündigt wurde, nur um dann wieder verworfen zu werden.

Auch in diesem Jahr gilt für die Jungs von MY SLEEPING KARMA der abgewetzte Spruch "In der Ruhe liegt die Kraft". Sie beweisen, dass Heavy Metal nicht automatisch taube Ohren bedeutet, sondern gleichwohl die Grenzen

Mit „Misanthropy“ schicken die niederländischen Krachfetischisten TEETHGRINDER ihr Debüt über Lifeforce Records ins Rennen. Und das hat es ganz schön in sich, denn die Mixtur aus Crust, Grindcore, Powerviolence, Noisecore, Sludge, Hardcore und ein bisschen Black