Die finnischen Metal-Überflieger CHILDREN OF BODOM haben mit "Platitudes And Barren Words" einen weiteren Song von ihrem neuen Album "Hexed" mitsamt Video veröffentlicht.

Die teutonischen Thrash Metal-Veteranen DESTRUCTION haben mit dem Bosnier Damir Eskic einen zweiten Gitarristen in ihre Reihen aufgenommen.

Die schwedischen Power Metaller BLOODBOUND haben ein Video zum Titeltrack ihres nächsten Albums "Rise Of The Dragon Empire" ins Netz gestellt.

Die um EDGUY-Sänger Tobias Sammet versammelten AVANTASIA haben ein Lyric-Video zu ihrem Song "Starlight" von ihrem neuen Album "Moonglow" ins Netz gestellt.

Die um Hip Hop-Legende ICE-T versammelte Crossover-Truppe BODY COUNT wird sich bereits im April ins Studio begeben, um mit den Aufnahmen zu ihrem nächsten Album zu beginnen.

Die aus Michigan stammende Post Hardcore-Band I PREVAIL hat mit "Trauma" den Titel ihres zweiten Albums enthüllt.

HomePosts Tagged "5.5" (Page 7)

Aus Oslo, Norwegen kommt ein neues Debütalbum zu uns herübergeschwappt. "Dreamarcher" heisst die Platte der gleichnamigen Band. Das Album ist dabei nur knappe 32 Minuten lang, aber lasst euch davon nicht täuschen, denn die fünf

Na sowas: Pünktlich zwei Jahre nach ihrer letzten Platte veröffentlichen die texanischen U.S. Metal-Urgesteine HELSTAR ihr nächstes Album und vergessen dabei glatt, irgendwem Bescheid zu sagen. Das mag hauptsächlich daran liegen, dass die Truppe für

In den sieben Jahren ihrer Existenz haben es SKÁLMÖLD weit gebracht - vier vielbeachtete Alben, den Status der vermutlich zweitgrößten isländischen Metalband (je nachdem, ob man die offenbar nach England umgesiedelten SOLSTAFIR noch mitzählen will,

Cyco Miko is back und das wieder einmal mit nahezu komplett runderneuerter Mannschaft. Lediglich Muir-Intimus Gitarrist Dean Pleasants hält Mike Muir bei den SUICIDAL TENDENCIES nun schon seit fast 20 Jahren die Treue, der Rest

Die australischen Rocker AIRBOURNE sind nicht nur eine beeindruckende Erfolgsgeschichte, sondern auch Beweis dafür, dass etwas wie „zeitlos gute Rockmusik“ nicht bloß eine Worthülse aus dem Jargon unmotivierter Kritiker ist. Die Burschen aus Warrnambool machen

Der Tausendsassa MONTE PITTMAN schiebt zwei Jahre nach dem dritten Album „The Power Of Three“ ordnungsgemäß den Nachfolger auf den Markt. Sollte der Vorgänger noch ein intaktes Bandgefüge vermitteln, so bleibt diesmal zu vermelden, dass

Vor ziemlich genau anderthalb Jahren veröffentlichten die belgischen Newcomer EVIL INVADERS mit „Pulses Of Pleasure“ ihr erstes volles Album. Weil das über den österreichischen Global Player Napalm Records geschah, konnte sich die Truppe sodann eine

Die Tiroler Skate-Thrash-Wüteriche, welche mit einer mehr als angenehmen holländischen Duftnote versehen sind, moshen sich auf ihrem zweiten Album in nicht einmal einer halben Stunde durch 15 Kurzeruptionen, denen allesamt schon nach wenigen Sekunden der

Da fällt mir zu Beginn eine kurze Geschichte ein, die sich im nasskalten Februar 1990 in einer Hamburger Rockkneipe zugetragen hat: Am Nebentisch lümmelt sich eine mir bis dato unbekannte Band herum. Als Lichtgestalt deutlich

Der Mann im Raumanzug schaut skeptisch. Hat er doch gerade den Pick-Up gegen den einzigen Baum in der verdammt kargen Gegend gesetzt. Merkwürdige Story, findet ihr? Mag sein, aber Peter Tägtgren wäre nicht er selbst,